Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Schede hat nach 1 Millisekunden 18 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0417, von Schauß bis Scheel Öffnen
(oder schedulam), "gegen einen Zettel", d. h. einen Erlaubnisschein (verbotene Bücher erhalten); Schedendisputation, s. Disputation und Schedula. Schede, Paulus, genannt Melissus, bedeutender neulat. Dichter, geb. 20. Dez. 1539 zu Melrichstadt
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0741, Deutsche Litteratur (Fischart, Rollenhagen etc.; Verfall im Dreißigjähr. Krieg) Öffnen
Auslandes, der Italiener und Franzosen, von der volkstümlichen Litteratur schied und, edlere Formen, größere Würde der Poesie erstrebend, eine akademische Richtung begründete, welcher zunächst Ambr. Lobwasser, Paulus Melissus Schede, Peter Denaisius, Phil
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0677, von Holz, fossiles bis Holzappel Öffnen
Holzes als Baumaterial (Braunschw. 1872); Marchet und Exner, Holzhandel und Holzindustrie der Ostseeländer (Weim. 1875); Scheden, Rationell praktische Anleitung zur Konservierung des Holzes (2. Aufl., Leipz. 1860); Buresch, Darstellung
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0088, von Neuland bis Neulateinische Dichter Öffnen
Paul Schede, genannt Melissus (1539-1602). Aus dem 17. Jahrh., in welchem trotz der Stürme des Dreißigjährigen Kriegs die lateinische Dichtung eifrig gepflegt wurde, verdienen vor allen Erwähnung der gelehrte Kaspar v. Bardt (1587-1658) und der Jesuit
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0883, von Tscheremissen bis Tscherkessen Öffnen
Tschechuradsh, Belogiak und Schede, die Kemgoi und Temirgoi zwischen dem Kuban und der untern Laba und Belaja, die Chatiukai zwischen Belaja und Schisch, die Bsheduchen in den Ebenen des Pschisch und Pszekups, endlich die Shan oder Shanejewzen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0930, von Meisenkönig bis Metakarpalknochen Öffnen
., Schwedische Litt. 721,1 Meliorationsbaumeister, Kultur- Melisos, Karien Technik Melisse, virginische, N0N3rä8. Melisseus, Amalthea Melissus (neulat. Dichter), Schede Melita, Meleda Melite, Malta Melitophllen
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0459, Innere Medizin (9. Kongreß, Wien 1890) Öffnen
Resultate. - Der Korreferent Schede (Hamburg) erkannte die Vorzüge der Bülauschen Methode an, zog aber doch die Incision mit Resektion eines Rippenstücks vor und nahm sie gegen die Vorwürfe, daß bei ihr der Atmosphärendruck notwendig die Entfaltung
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0641, von Moran-Olden bis Moschus Öffnen
. Dynastie war der Boden des Beckens schon sehr aufgehöht und vielleicht stellenweise sumpfig; der erste König derselben, Amenemhat I. (um 2466), scheint durch einen Damm, welcher das Wasser des M. nach Westen zurückdrängte, den Platz für die Stadt Sched
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0240, von Chirurgische Anatomie bis Chiton Öffnen
238 Chirurgische Anatomie - Chiton Socin, von Bergmann, Albert, Czerny, Koenig, Kocher, Gussenbauer, Küster, Mikulicz, H. Braun, Wölfler, Bruns, Trendelenburg, Schede, Tillmanns, von Bramann, Hahn, Heineke, Riedel, Angerer, Madelung, Krönlein u. a
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0563, von Gärtner (Käferart) bis Gärtner (Karl Friedr. von) Öffnen
und Witzes". Die ein- seitige und stark polemische Haltung dieser Zeitschrift in Gottscheds Streit mit den Schweizern (s. Gott- sched) veranlaßte ihn jedoch, sich von ihr zurückzu- ziehen und sich mitJoh.Andr. Cramer,I.A.Schlegel und Rabener zur
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0393, von Grolman (Wilh. von) bis Groningen Öffnen
- fabriken und drei Ziegeleien. - 3) G. in West- falen, Stadt im Kreis AHaus des preuß. Rcg.-Vez. Münster, 15 km nördlich von AHaus, unweit der niederländ. Grenze, an der Dinkel und an den Linien Dortmund-G. (96 ,i km) der Dortmund-G.-En- scheder
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0730, Hand (anatomisch) Öffnen
- entzündung) Anlaß giebt, wenn nicht durch früh- zeitige Incisionen dem sich bildenden Eiter Abfluß geschafft wird. - Vgl. Schede, Über Hand- und Fingerverletzungen (Lpz. 1871). In der Jägersprache heißt H. die Vorder- tatze des Bären und bei den
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0880, von Hauptmuschelkalk bis Hauptverbandplatz Öffnen
schriftlich fixiert (allerdings nicht gedruckt) worden, als man bisher anzunehmen geneigt war. Die durch Gott- sched wiederhergestellte Verbindung zwischen Theater und Litteratur machte der Herrschaft der H. u. S. ein Ende. - Vgl. Heine
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0308, von Holz (feuersicheres) bis Holz (künstliches) Öffnen
ausländischen H. gewonnen. Der Kam- bialsaft der Nadelhölzer liefert Vanillin u. s. w. Über die Sortimente des H. s. Holzaufbereitung, über das Fällen des H. s. Holzfällung, über den Holzhandel s. d. Litteratur. Scheden, Rationell-praktische
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1005, von Laubenheim bis Laubfrösche Öffnen
) bekundeten bereits ! fein Talent für diese Gattung der Poesie und fanden Beifall. Noch günstiger wurden das Trauerspiel "Struensee" (1847) und die Litteraturkomödie "Gott- sched und Gellert" (1847), befonders aber "Die Karlsschüler" (1847
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0379, von Lüneburger Schweiz bis Lunéville Öffnen
. Reg.-Bez. Arnsbcrg, an dem Einflnß der Se- seke in die Lippe und an der Dortmund-Gronau-En- scheder Eisenbabn, hat (1895) 5682 (1890: 4489) E., darunter 2429 Evangelische und 68 Israeliten, Post- amt zweiter Klasse; 2 Eisenhüttenwerke (Luisen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0260, von Neu-Amsterdam (Stadt) bis Neubraunschweig Öffnen
. Geschmack geschriebene Stücke auf die Bühne und verbannten 1737 in Leipzig feierlich den Hanswurst vom Theater. Bald nachher aber überwarf sich die N. mit Gott- sched. Ihre ökonomischen Verhältnisse gerieten zu- gleich in Verfall, und ein Ruf nach
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0804, von Fingerhandschuhe bis Fingerhut Öffnen
der Eröffnung des Eiterherdes öfters zu wechselnde Verbände mit antiseptischen Mitteln, ruhige und möglichst hohe Lagerung des erkrankten Gliedes und behufs Reinigung öftere laue Handbäder bis zur vollendeten Heilung anzuwenden. – Vgl. Schede, Über