Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Unbestrichener Raum hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0063, von Umwallung bis Uncle Sam Öffnen
begründet wurde und den äußersten Flügel dieser Revolutionspartei darstellt. Die U. predigten geradezu den polit. Mord. Unbestimmte Strafurteile, s. Kriminalpolitik (Bd. 17). Unbestrichener Raum, der vor einer verteidigten Deckung liegende Raum
99% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0992, von Una corda bis Uneheliche Kinder Öffnen
, z. B. 6, im Gegensatz zur benannten oder konkreten Zahl, welche das Vielfache einer bestimmten Einheit ist, z. B. 6 m. Unbestrichener Raum, s. Bestreichen. Unbewaffnet (unbewehrt), in der Heraldik ein Wappentier ohne seine natürlichen Waffen, z
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0685, von Redopp bis Reduits Öffnen
von gleichstarken Brustwehren umgebene Schanze (s. Feldschanzen) mit nur ausspringenden Winkeln. Die einfachste Form der R. ist die vierseitige; dieselbe hat indessen den Übelstand, daß vor ihren ausspringenden Winkeln sich große unbestrichene Räume bilden
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0312, Militärwesen: Terrainlehre, innerer Dienst, Verwaltung Öffnen
Trancheen, s. Laufgräben Traverse Unbestrichener Raum Verdeckte Batterien Verhau Vorwerke, s. Außenwerke Waffenplatz Wagenburg Wall Warte Wolfsgruben Zangenwerk, s. Tenaille Zwinger Terrainlehre. Terrain Croquis Débouché Défilé
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0700, von Tenacität bis Tender, Tenderlokomotive Öffnen
°, diejenige der ausspringenden Winkel dagegen nie unter 60° betragen (s. Unbestrichener Raum). Die Länge der Linien als Streichlinien ist abhängig von der wirksamen Tragweite der flankierenden Feuerwaffen, also zur Zeit etwa 450 m (s. nachstehende Figur
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0820, von Besteder bis Bestrichener Raum Öffnen
senkrecht zur Feuerlinie abgegeben wird (Frontalfeuer), so entsteht vor jedem "ausspringenden Winkel" (s. d.) ein unbestrichener Raum, welcher jenen auf 180° ergänzt. Der Raum unter der verlängert gedachten Brustwehrkrone vor der Eskarpe
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0897, von Bestreichen bis Besuchsrecht Öffnen
Geländes am Ziel. (S. auch Unbestrichener Raum.) Bestrichener Raum, s. Bestreichen. Bestushew, Alexander Alexandrowitsch, russ. Novellist und Kritiker, geb. 3. Nov. (23. Okt.) 1795, war Rittmeister beim Generalstabe und Adjutant des Herzogs
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0132, von Aussonderung bis Ausstattung Öffnen
einer Befestigung und daher die günstigsten Angriffspunkte, da der unbestrichene Raum vor dem Saillant das Vorgehen erleichtert. Man macht deshalb den Winkel möglichst groß, nie unter 60°, wenn möglich nicht unter 120°. Den Nachteil des von der Brustwehr
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0873, von Flandrische Inseln bis Flansch Öffnen
Grundriß. Flankenmarsch, s. Kriegsmarsch. Flankenstellung, s. Verteidigungsstellung. Flankieren, s. Flanke und Flanqueure; flan- kierendes Feuer, s. Unbestrichener Raum. Flankonäde (frz.), s. Quartrevers. Flanqueure (frz., spr
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0421, Handfeuerwaffen (neueste Konstruktionen) Öffnen
gestreckten Flugbahn, welche sich bis 500 m noch nicht über Mannshöhe von der Erdoberfläche erhebt (keinen unbestrichenen Raum hat), liegt die Bedingung für eine große Zahl von Zufallstreffern. Die Geschoßgeschwinoigteit auf 25111 vor der Mündung beträgt 6
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0639, von Redon bis Réduit Öffnen
eine geschlossene Schanze, welche nur ausgehende Winkel hat. Die einfachste R. ist die vierseitige; günstiger sind die fünf- und mehrseitigen wegen der kleinern unbestrichenen Räume. Die R. ist jetzt wenig mehr gebräuchlich; die Napoleonische R
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0163, von Ausseer Alpen bis Aussetzung Öffnen
die Feuerwirkung des Walles durch Kreuzfeuer vermehren, die unbestrichenen Räume vor den ausspringenden Winkeln beseitigen, die Ausgänge decken und die Glacisfläche flankieren sollten. Sie liegen entweder im Hauptgraben (Grabenschere) oder zwischen dem
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0165, von Ausspielgeschäft bis Ausstattung Öffnen
in den gebildeten Kreisen Norddeutschlands. Ausspringender Winkel, s. Unbestrichener Raum. Ausstand, s. Streik. Ausstanzmaschine, eine Maschine, welche hauptsächlich zum Ausstanzen von Couverts, Etiketten, Böden zu Hut
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0794, von Einfuhrzoll bis Eingesandt Öffnen
schlägt statt E. den Ausdruck Ehegut Eingebung, s. Inspiration. ^vor. Gingehender Winkel, s. Unbestrichener Raum. Gingelegt oder Einlage, ein in ein Tonwert, namentlich eine Oper, eingefügtes fremdes Stück, das ein schon
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0650, von Feldsanitätsformationen bis Feldsee Öffnen
die unbestrichenen Räume möglichst zu verringern. Die vorkommenden Formen für offene oder halbgeschlos- sene Schanzen sind die Flesche, die Halb red oute und die Lünette; für geschlossene Schanzen die Red oute. - Der Aufriß der F. entwickelt sich
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0778, von Rentenkauf bis Réole Öffnen
. Ölgemälde (f. Ölmalerei). It.sntra.nt (frz., spr. rangträng), f. Unbestriche- ner Raum. Renumeration (lat.), Rückzahlung. Renunziation (lat.), Verzichtleistung, Ent- sagung auf Ansprüche oder Rechte; Renunzia- tionsakte, soviel
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0185, von Saignelégier bis Saint Albans Öffnen
, religionsphilos. und pädagogischen Inhalts. - Vgl. die Biographien S.s von Bodemann (Gotha 1856), Aichinger (Freib. i. Br. 1865) und Meßmer (Mannh. 1876). Saillant (frz., spr. ßajáng), s. Unbestrichener Raum. Saima oder Saimen (der "See der tausend