Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Varese hat nach 0 Millisekunden 36 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0051, von Varennes bis Variolit Öffnen
, am Aire, mit Papierfabrik, Weberei und (1881) 1377 Einw. Hier wurde Ludwig XVI. auf seiner Flucht 22. Juni 1791 gefangen genommen. Vareš (spr. -resch), Bergstadt in Bosnien, Kreis Sarajevo, an der Stavuja, einem rechtsseitigen Zufluß der Bosna
70% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0173, von Varazze bis Variationsrechnung Öffnen
annargónn), Stadt im franz. Depart. Meuse, Arrondissement Verdun, am Aire, hat (1896) 1277, als Gemeinde 1309 E. Hier ward 22. Juni 1791 Ludwig ⅩⅥ. mit seiner Familie auf der Flucht erkannt und zur Rückkehr nach Paris gezwungen. Varēse, Fabrikort
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0499, von Dandolo bis Danebrogsorden Öffnen
fünf Jahre Gouverneur von Dalmatien, lebte hierauf, wegen seiner Verdienste um letzteres Land von Napoleon I. in den Grafenstand erhoben, auf seinen Gütern bei Varese und starb daselbst 12. Dez. 1819. D. machte sich um Verbesserung der Straßen, des
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0799, von Italienischer Krieg von 1848 und 1849 bis Italienischer Krieg von 1859 Öffnen
auf das linke Po-Ufer gerückt und gegen die Sesia vorgedrungen; Garibaldi war am 23. bei Sesto-Calende an den Ticino gekommen, hatte den Fluß überschifft, Varese erreicht und dort den Aufstand organisiert; ein Angriff des Feldmarschalllieutenants Urban
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0461, von Communards bis Comoedia Öffnen
in die 3 Kreise C. (239 478 E.), Lecco (126 428 E.) und Varese (149144 E.) mit zusammen 513 Gemeinden. Das Land ist im S. ganz eben und sehr fruchtbar, im N. durch die Auoläufer der Rhätifchen und Vergamaskcr Alpen (s. d.) gebirgig; außerdem
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0096, Geographie: Italien Öffnen
Lecco Varese Cremona Agnadello Casalmaggiore Crema Pizzighettone Sabbioneta Sabionetta, s. Sabbioneta Soncino Soresina Mantua Bozzolo Cavriana Castiglione Goito Gonzaga Ostiglia Quistello
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0101, Italienische Litteratur (19. Jahrhundert) Öffnen
Cantù in der "Margherita Pusterla". Andre Romanschriftsteller jener Zeit sind: Bazzoni, Varese, Falconetti, Lanzetti, Defendente Sacchi, Marocco, Zorzi, Luigi Vigna, Santa Rosa, Giacinto Battaglia, Ranieri. Eine Art von "Kraftgenie" entwickelte
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0230, von Commodus bis Como Öffnen
Luganersee (soweit er auf italienischem Gebiet liegt), den See von Varese und andre kleinere Alpenseen umfaßt, reich an den herrlichsten Gegenden, im N. durch Alpenausläufer ziemlich gebirgig, mit schönen Thälern (Val Sassina, Val Assina, Val Travaglia
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0231, von Comoedia bis Comoroinseln Öffnen
erwähnten Produkten. Das milde, gesunde Klima der Provinz führt viele Fremde hierher. Die Provinz zerfällt in drei Kreise (C., Varese, Lecco). Die gleichnamige Hauptstadt liegt malerisch am Südende des westlichen Arms des Comersees, zwischen rings
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0851, von Galläpfelgerbsäure bis Gallatin Öffnen
als Reagens. Galläpfelgerbsäure, s. Gerbsäuren. Gallapfelwespe, s. Gallwespen. Gallarate, Kreishauptstadt in der ital. Provinz Mailand, am Fuß einer Hügelkette und an der von Mailand kommenden Eisenbahn, welche hier nach Varese und Arona
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0305, Heine (Heinrich) Öffnen
(mit den "Neuen Gedichten", 2. Aufl., Flor. 1867), der auch eine Biographie Heines (das. 1865) schrieb, und von Varese (das. 1886), endlich sogar ins Japanische. Die Unechtheit der von Steinmann herausgegebenen "Briefe" (Amsterd. 1861-1862, 2 Tle
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0580, von Lavello bis Lavieren Öffnen
, Kreis Varese, am östlichen Ufer des Lago Maggiore und an der Eisenbahnlinie Novara-Pino (Zufahrtslinie der Gotthardbahn), welche hier einen 2,9 km langen Tunnel bildet, hat einen Hafen, (1881) 2199 Einw., Fabrikation von Thonwaren und Hüten
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0626, von Legnago bis Legrand Öffnen
. Provinz Mailand, Kreis Gallarate, an der Olona und an der Eisenbahn Mailand-Varese, hat eine von Bramante entworfene Kirche (mit schönem Altarbild von Bernardo Luini), bedeutende Baumwollspinnereien und -Webereien, Färbereien, Seidenfilanden und (1881
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0828, von Lissa bis Lissabon Öffnen
begeben, das Zentrum, 2, zu denen nachher noch ein zehntes Panzerschiff (Varese) kam, die Nachhut bildeten. Die Italiener begannen das Feuer, aber die österreichische Flotte ließ sich nicht aufhalten, drängte sich zwischen Spitze und Zentrum des
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0997, von Lugols Jodlösung bis Luise Öffnen
zeichnete sich namentlich im Ornament aus, der andre war ein Anhänger der spätern römischen Schule. Luīno (Luvino), Flecken in der ital. Provinz Como, Kreis Varese, am Ostufer des Lago Maggiore, 1 km nördlich von der Mündung der Tresa, Station
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0046, von Madisonsinsel bis Madras Öffnen
Aussichtspunkt bei Varese (s. d.). Madonnenbilder (Marienbilder), gemalte und plastische Darstellungen der Jungfrau Maria mit dem Jesuskind, welche in der Geschichte der christlichen Kunst eine sehr bedeutsame Stelle einnehmen. Die Legende erzählt
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0398, von Medici bis Medien Öffnen
. Regiments im Alpenjägerkorps Garibaldis, that sich bei Varese und Como rühmlich hervor und ward in die sardinische Armee als Brigadekommandeur aufgenommen. Doch trat er 1860 wieder in die Freischaren Garibaldis ein, um die sizilische Expedition mitzumachen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0381, von Olne bis Olonez Öffnen
. Staphylea. Olōna (Olonna), Fluß in Oberitalien, entspringt in der Provinz Como, nördlich von Varese, fließt in südöstlicher Richtung bis Mailand, wo er sich in dem dort auslaufenden Kanalnetz (Naviglio grande und Naviglio di Pavia) verliert. Ein zweites
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0792, von Rhizotomen bis Rhodanverbindungen Öffnen
in der ital. Provinz Mailand, Kreis Gallarate, an der Eisenbahn Mailand-Novara-Turin, mit Abzweigung nach Varese und Arona, hat eine von Pellegrino Tibaldi 1583 entworfene Wallfahrtskirche, ein Konvikts- und ein Missionärkollegium und (1881) 3774 Einw
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0331, von Sarnes bis Sarpi Öffnen
Mailand-S.-Varese, hat eine Madonnenkirche mit schönen Fresken von Bern. Luini, Gaud. Ferrari u. a., ein Konviktkollegium, Baumwollindustrie, lebhaften Handel und (1881) 5099 Einw. Saros, Periode, s. Chaldäa. Saros (Xeros), Golf
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0775, von Totenblume bis Totengericht Öffnen
), der solche zu Lodi, Cremona, Varese, Rom, Como, Brescia, Padua, New York, Washington und Philadelphia folgten. In Deutschland erwarb sich insbesondere Reclam Verdienste um die Popularisierung des immer noch manchem Widerspruch, namentlich von orthodoxer
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0004, von Urban bis Urbino Öffnen
. Im italienischen Feldzug von 1859 erhielt er den Befehl über eine mobile Division, mit der er dem Vordringen der Alpenjäger unter Garibaldi auf dem rechten Flügel der Österreicher entgegentreten sollte, und hatte Garibaldi schon bei Varese eingeengt
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0990, von Ust Strjelka bis Velez de la Gomera Öffnen
, Karpathen 558,1 ViU'äunmu, Verden Vardusia, Ätolien Varese (vistoriier), Italien. Litt. 101,2 Vargas (Präsident), Venezuela 84,1 - Luis de, Malerei 153,^ Vargula, Schenken von, Rudelsburg Variationen (Poetik), Glosse Varinger, Waräger Varmus
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0475, von Italienisch-Ostafrika bis Jahrhundert Öffnen
Dichtungen gab Graf Secco-Suardo, eine korrektere, aber minder poetische Übertragung des »Buches der Lieder« als die Zendrinische ist die von C. Varese. Die »Italienische Reise« übersetzte G. Verdano in ungenügender Weise, und kaum besser ist Tretteneros
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0610, Malerei (hervorragende Schöpfungen seit Cimabue) Öffnen
(1851). Stephanus, St. - Masolino (Castiglione di Olona bei Varese); Fiesole (Rom, Vatikan, Kapelle San Lorenzo); Filippo Lippi (Prato, Dom); Giulio Romano (Genua, San Stefano); Ant. Pollajuolo (London, N.-G.); Juanes (Madrid, M.); Schraudolph
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0503, von Ithaka bis Itô Hirobumi Öffnen
und Platen, Santoro-Fajella Gedichte von Goethe, Platen u. a., Giovanni Muzzati Gedichte von Heine, Casimiro Varese Heines »Geständnisse«, »Buch Lazarus« u. a., Frau Clelia Coën »Backfischchens Leiden und Freuden« von Clementine Heini, und Gräfin
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0623, von Angelus Silesius bis Angerer, Victor Öffnen
. Angera (spr. andschehra), Flecken im Kreis Varese der ital. Provinz Como, am Ostufer des Lago Maggiore, hat (1881) 2637 E. und einen Hafen. Nördlich vom Orte auf einem Kalkfelsen eine stattliche, von den Visconti erbaute Burg, seit 1439 Lehn der Grafen
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0342, Bosnien Öffnen
und besitzenden Volksklasse, die sich selber "Turtschin", d. i. Türken, nennen, leben im NW. (Bezirke Bihač und Cazin), im Centrum des Landes (Bezirke Bugojno, Zenica, Vareš, Kladanj, Dolnja Tuzla und Gračanica und in der Stadt Serajewo) und im SO
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0486, von Galläpfel bis Gallas Öffnen
Mailand, 41 kin im NW. von Mailand, an den Linien Arona-Mailand, G.-Varese (19 kinj und G.-Laveno (32 km) des Mittelmeer- netzes, Sitz einer Nnterpräfettur, hat (1881) 6734, als Gemeinde 8442 E., in Garnison 2 Eskadrons des 18
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1028, von Lavello bis Lavigerie Öffnen
wie Lavendelspiritus (s. d.). Laveno, Flecken im Kreis Varese der ital. Pro- vinz Como, auf dem östl. Ufer des Lago Maggiore, an der Mündung des Boesio, überragt vom Sasso di Ferro (1084 m), an den Linien Luino-Fino (Gott- hardlinie), Gallarate-L. (32 km
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0372, von Luhali bis Luise Dorothee (Herzogin von Sachsen-Gotha und Altenburg) Öffnen
), Christus unter den Schriftgelehrtcn (London, Natio- nalgalcrie), Heilige Katharina (München, Pina- kothek^, Heiliger Hieronymus (Wien, Hosmuseum). Lumo oder Luv ino, Flecken im Kreis Varese der ital. Provinz Como, Geburtsort des Bernar- dino Luini
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0450, von Madonna bis Madras Öffnen
del Monte, Wallfahrtsort bei Varese (s. d.) Madonna di Campiglio (spr. -pilljo), Luftkurort in der österr. Bezirkshauptmannschaft und dem Gerichtsbezirk Tione in Tirol, ehemaliges Hospiz, in 1553 in Höhe, am Fuße des Monte-Spinale, zwischen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0582, von Olmützer Punktation bis Olonez Öffnen
, S. 212 a). Olōna, Fluß in der Lombardei, entspringt nördlich von Varese in der Provinz Como, verzweigt sich in Mailand; ein Teil speist den Naviglio di Pavia, tritt bei Binasco wieder aus und mündet bei San Zenone in den Po; der andere, östl. Arm
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0325, von Sarnthein bis Sarpedon Öffnen
Korinthischen Landenge. Saronno, Flecken im Kreis Gallarate der ital. Provinz Mailand, an der Lura (linkem Zufluß der Olona) und den Linien Novara-Seregno(-Bergamo), Mailand-S. (22 km), S.-Como (23 km) und S.- Varese (29 km) des Adriatischen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0401, von Scheer bis Scheffel Öffnen
in Varese in der Lombardei. Scheer, Stadt im Oberamt Saalgau des würt- temb. Donaukreises, rechts an der Donau, an der Linie Ulm-Immendingen der Württcmb. Staats- dabnen, hat (1890) 1115 E., darunter 36 Evange- lische, ein Schloß der fürstl
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Tafeln: Seite 1062b, Register zur Karte 'Turin'. Öffnen
. ----, Corso. B. C5. Valperga Caluso, Via. B. C5. Vanchiglia, Via. D3. 4. Varese, Via. D1. Venezia, Piazza. B3. Venti Settembre, Via. B. C2. 3. 4. Vercelli, Corso. C1. Verona, Via. D2. Vico, Via. A. B5. Vidua, Via. A2. Vincenzo Gioberti. C3 (3