Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Wratza hat nach 1 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0755, von Wranje bis Wrede Öffnen
. Sie gehörte bis 1878 zur Türkei. Der Kreis W. umfaßt 1915 qkm (34,80 QM.) mit (1887) 71,203 Einw. Wrastan, armen. Name für Georgien. Wratislaw, tschech. Name der Stadt Breslau. Wratza (Vraca), Kreishauptstadt in Bulgarien, am Nordabhang des
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0100, Geographie: Donaufürstenthümer, Montenegro, Türkei Öffnen
Schumna Silistria Sistova Sophia Tirnowa Totrokan Turtukan, s. Totrokan Trawna Trojan Varna, s. Warna Warna Widdin Wratza Zlatitza Rumänien. Rumänien Hospodar Moldau Bakau * Slanik 2) Berlat Botoschan (Covurlui
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0617, Bulgarien (Geographisches, politische Einteilung, Bewohner) Öffnen
) 216731 Lom-Palanka (3) 102983 Schumna (5) 178725 Silistria (3) 101225 Warna (5) 169270 Widdin (3) 99926 Wratza (4) 160503 Sewliewo (3) 119254 Köstendil (4) 143172 Swischtow (2) 76680 Rustschuk (4) 132613 Plewna (4) 155039 Zusammen: 2004023
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0289, von Balkanhalbinsel bis Balken Öffnen
(nordöstlich von Karlovo) zu 2330 m, und seitdem haben die Russen 1878 den dicht dabeiliegenden Gümrüktschal sogar zu 2376 m bestimmt. Nach diesen russischen Messungen wird das Gebirge zu beiden Seiten des Gümrüktschal niedriger, ist aber zwischen Wratza
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0618, Bulgarien (Schulwesen, Ackerbau und Viehzucht, Handel, Verfassung etc.) Öffnen
und Gabrowo, 2 höhere Mädchenschulen in Sofia und Tirnowo, 2 pädagogische Lehranstalten in Wratza und Schumen und 2 Unterrealschule in Silistria und Tzaribrod. An denselben erteilen 65 Lehrer und 11 Lehrerinnen Unterricht an 1910 Schüler (davon 267
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0620, Bulgarien (Geschichte) Öffnen
eine bulgarische Chronik verfaßte, durch welche lebhafte Erinnerungen an die alte Größe und Unabhängigkeit wachgerufen wurden, und seines Schülers, des Bischofs Sofronij von Wratza. Eine große Umwälzung in den Verhältnissen Bulgariens wurde
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0036, von Iskanderieh bis Island Öffnen
, durchbricht, nach N. fließend, die Balkankette in einem 74 km langen Defilee (zwischen Sofia und Wratza) und mündet nach einem etwa 300 km langen Lauf unweit Gigen (der antiken Stadt Öskos). Das erwähnte Iskerdefilee, wichtig als der einzige vorhandene
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0993, von Vitalianus bis Vuvós Öffnen
), Viosa Vo^aF6Ui' cl6 cominerce, Hand Vraca, Wratza llungZreisendci Vrana (Dorf), Marathon (Bd. 17) Vranagebirge, Bosnien 247,1 Vranasee, Cherso, Dalmanen 426,! Vredeman de Vries, Architektur. Vreeswijk, Vianen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0146, von Bunge bis Bungener Öffnen
. 1888 Bezirke Sofia 5587 182247 5 Trn 2183 76051 3 Küstendil 5319 162939 4 Widin 3122 115699 3 Lom 3550 114223 3 Rachowo 2908 86781 2 Wratza 2610 87462 2 Plewen 2694 92040 2 Lowetsch 4191 119010 3 Sewlijewo 1898 93948 2 Swischtow 2729 90876 2
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0848, von Wrangelland bis Wrede Öffnen
Heinrich IV. den Titel eines Königs von Böhmen; er starb 1092. - W., Fürst der Bodrizen, kämpfte gegen Heinrich den Löwen und wurde 1164 vor Malchow als Gefangener hingerichtet. W. hießen auch mehrere Herzöge von Pommern. Wratza, Stadt in Bulgarien
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0922, von Zanella (Giacomo) bis Zannone Öffnen
, verfeindete sich aber dabei mit dem Fürsten, bekämpfte ihn und die Russen nach dem Staatsstreich 1881 auf das heftigste und wurde deswegen 1882-83 in Wratza interniert. Sept. 1883 bis Juli 1884 wurde er wieder Ministerpräsident, bis er bei dem
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0424, von Voucher bis Vries (Adriaen de) Öffnen
.), Volkes Stimme, Gottes Stimme. Voyer d’Argenson (spr. wŏajeh darschangsóng), franz. Adelsfamilie, s. Argenson. V. R., in England Abkürzung für Victoria Regina (lat., d. h. Königin Victoria). Vraca (Wratza), Hauptort eines Distrikts im Fürstentum