Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach feldgendarmerie hat nach 1 Millisekunden 7 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Leibgendarmerie'?

Rang Fundstelle
4% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0644, von Feldflüchter bis Feldgeschütze Öffnen
fg. Über die noch heute in Rußland und bei einzelnen slaw. Völkerstämmen bestehende Feldgemeinschaft s. Mir und Hauskommunion. (S. auch Gehöferschaften.) Feldgendarmerie, die zur Ausübimg der Aeldpolizei im Kriege bestimmte Truppe
3% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0111, von Feldequipage bis Feldgendarmen Öffnen
Krieg organisierten Polizeisoldaten, welche das Heer begleiten. Einrichtungen zur Heerespolizei ähnlich der Feldgendarmerie sind von jeher für notwendig erachtet worden; aber erst bei dem deutschen Heer 1870 ist eine wirklich ausreichende
3% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0112, von Feldgerichte bis Feldherr Öffnen
einer Kette um den Hals mit einer durch die ganze Feldgendarmerie fortlaufenden Nummer. Nach dem Reglement soll das Korps der F. zu ⅓ aus Landgendarmen, zu ⅓ aus Unteroffizieren und zu ⅓ aus Gefreiten und Gemeinen der Kavallerie gebildet werden. Jedem
3% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0319, von Feldbereinigung bis Feldeisenbahnen Öffnen
Bataille, Aufklärung, Sicherung, Marsch, Unterkunft, Bagagen, Verpflegung, Sanitätsdienst, Munitionsergänzung, Eisenbahn, Telegraph, Feldgendarmerie), der zweite Teil enthält Bestimmungen für die Herbstübungen und der Anhang Bestimmungen
3% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0648, von Feldminze bis Feldpolizeigesetzgebung Öffnen
getroffen werden. In frühern Zeiten wurde die F. gehandhabt von dem Feldgewaltigen oder Generalprofoh mit den ihm unterstellten Profoßen, Trabanten, Stock- meistern und Steckenknechten; gegenwärtig liegt die F. in den Händen der Feldgendarmerie
3% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0202, Französisches Heerwesen Öffnen
200 Französisches Heerwesen zierrange stehenden Beamten und Ärzten (General- stab, Adjutantur, Artillerie- und Geniestab, Inten- danz-, Sanitäts- und Veterinärdicnst, Post, Kassen- wesen, Feldgendarmerie und Eskorte), 322 Unter- offizieren
3% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0884, von Ringfasan bis Rio (Stadt) Öffnen
der Geschütze, s. Geschütz (Bd. 7, S. 9222). Ningkragen, ein breiter metallener tzalskragen mit dem heraldischen Adler, das Dienstabzeichen der Feldgendarmerie (s.d.) im deutschen Heere. Der R. ist der letzte symbolische Rest der Halsberge (s