Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach winge hat nach 0 Millisekunden 20 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0567, von Windmaier bis Winter Öffnen
der Jahres- und Tageszeit eine treffliche Wirkung zu verleihen, z. B.: Abend bei Dachau, Winterlandschaft aus dem Englischen Garten bei München, Motiv aus dem Amperthal. Winge , Mårten Eskil , schwed
69% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0773, von Windturbine bis Wingolf Öffnen
für wissenschaftliche Theologie» und mit Engelhardt 1824‒30 das «Neue kritische Journal der theol. Litteratur» heraus. Winfried, Apostel der Deutschen, s. Bonifatius. Winge, Mårten Eskil, schwed. Maler, s. Bd. 17. Wingolf, nach dem Bericht der Edda ein mythischer
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0114, Geographie: Amerika (Vereinigte Staaten) Öffnen
Rapids City Jackson 2) Kalamazoo Lansing Mackinac Marquette Marshall Monroe Muskegon Negaunee Niles Owasso Pontiac Port Huron Saginaw Saint Clair 2) Ypsilanti Minnesota Crow Wing Du Luth Faribault Fort
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0105, von Chabal-Dussurgey bis Champney Öffnen
die Universität in Upsala und diente daselbst als Leutnant im Feldjägerregiment. Erst 1866 folgte er seiner Neigung zur Kunst und machte hierin seine ersten Studien in Stockholm unter Malmström und Winge. 1867 ging er nach Düsseldorf, arbeitete unter Fagerlin
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0264, von Coomassie bis Cooper Öffnen
" (1833); "The Monikins" (1835); "Homeward bound" und "Home as found" (1838); "The Pathfinder" und "Mercedes of Castile" (1840); "The Deerslayer" (1841); "The two admirals" und "Wing and Wing" (1842); "Wyandotte", "Autobiography of a pocket-handkerchief
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0409, von Brailleschrift bis Braith Öffnen
Steinbrüche und ist Hauptbuttermarkt der Provinz Hennegau. Brainerd (spr. brehnĕrd), Hauptstadt des County Crow-Wing im nordamerik. Staate Minnesota, nordwestlich von Minneapolis auf beiden Seiten des Mississippi, an der Northern-Pacificbahn, die sich
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0997, von Blackband bis Blackie Öffnen
Piccadilly" (1877); "Macleod of Dare" (1878); "White wings, a yachting romance" (1880), worin die reizende Gestalt der Prinzessin von Thule wieder erscheint, und "Sunrise" (1881), worin er den Nihilismus und Verwandtes vorführt; endlich "The
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0632, Schriftgießerei Öffnen
der Letterngießmaschine sehr wesentlich verändert. Schon 1805 nahmen William Wing und Elihu White ein Patent auf eine solche; die erste wirklich praktische Gießmaschine aber wurde erst 1838 von David Bruce in Brooklyn vollendet. Bis dahin hatte man sich nur des
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0260, Englische Litteratur (Ästhetik, Kritik, Litteraturgeschichte) Öffnen
eröffnete, indem sie in der »Westminster Review« die Frage aufwarf: »Ist die Ehe ein Irrtum?« Aber »The wings of Azrael« führte die Frage nicht weiter; es war eben nur eine interessante Erzählung. Frau Deland, welche im vorigen Jahre
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0148, von Cahours bis Cambridge Öffnen
durch einen Essay "Marriage", der in der Tagespresse eine lebhafte Erörterung der eigentümlichen Frage: Is marriage a failure? hervorrief. Ihr Roman "The wing of Azrael" (1890) ließ jedoch dieses Thema unberührt, ebenso die Novelle "A romance of the Moors
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0020, von Ceder. bis Cedrela Öffnen
Upsala, trat zuerst in die Armee, folgte aber seit 1870 seiner Neigung zur Kunst. Er studierte 'in Stockholm unter Winge und Malmström, in Düsseldorf unter Fkgerlin, in Weimar unter Graf Kalckreuth und in Paris unter Vonnat. Seit 1887
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0243, von Chladnit bis Chlopicki Öffnen
Geschlecht der Mcro- winger, Gründer des Fränkischen Reichs, geb. 466, folgte 481 seinem Vater Childerich I. als König der salischen Franken in Tournai. Durch den Sieg über ^yagrius (s. d.) eroberte er 486 das dem Namen nach noch röm. Gebiet
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0657, von Felpel bis Felsenhahn Öffnen
in breit). - Vgl. Florsckül'., D er F. und seine rö m. Steinbruch e sZ winge b erg 1893). Felsberg, Stadt im Kreis Melsungen des preuß. Reg.-Bez. Cassel, gegenüber von Gensungen, links von der Eder, in 199 m Höhe, am Fuße eines Basaltkegels, Sitz
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0873, von Hauchbilder bis Hauenstein Öffnen
: "Tertullians Leben und Schriften" (Er- langen 1877), "Die Vischofswahlen unter den Mero- wingern" (ebd. 1883), "Kirchengeschichte Deutsch- lands" (3 Tle., Lzp. 1887-93). Nach Plitts Tode trat h. 1881 in die Redaktion der neuen Bearbei- tung
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0645, von Maryborough (Baronie) bis Masaccio Öffnen
der Staatsgewalt ruhte. Mit der Allsdeh- nung des Reichs verlor sie schon unter den Mero- wingern viel von ibrer Bedentung. Pippin verlegte sie 755 auf den Mai, weshalb sie nun Maifeld ((NN1M8 Nl^u8 oder HI^"icmnpu8) genannt wnrde. Unter Karl d
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0645, von Orléans (Gewebe) bis Orléans (Stadt) Öffnen
abgehalten, unter Chlodomir wurde es Mittelpunkt eines ueuen mero- wing. Teilreichs. Unter den letzten Karolingern gehörte O. schon zum Zausbesitz der Kapetiuger. 1309 wurde hier eine Universität gegründet. Unter den Valois wurde O. die Hauptstadt
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0037, von Pettigrew bis Petze Öffnen
der Pathologie nach Edinburgh berufen. 1870 veröffentlichte er in den "Transactions" der königl. Gesellschaft von Edinburgh seine Abhandlung "On the physiology of wings"; 1873 folgte P.s berühmtes Werk "Animal locomotion, or walking, swimming and flying
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1016, Skandinavische Münzkonvention Öffnen
) ein. Ihnen folgen die Historienmaler Wahlbom (1810-56) und Blommér (1816-53), etwas später Boklund (1817-80), der Kolorist Höckert (1826-66) und die noch lebenden Malmström (geb. 1829) und Winge (geb. 1825). Der Landschaftsmaler P. Wickenberg
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1031, von Wilhelmsthal bis Wisconsin Öffnen
. Die Paltrockwindmühle findet sich mehr im Osten Deutschlands. Winge, Märten Eskil, schwed. Maler, geb. 21. Sept. 1821 zu Stockholm, diente einige Jahre in der Postverwaltung, war aber zugleich Schüler der Kunstakademie und ging 1857-63
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0661, Buchdruckerkunst Öffnen
erzeugen. An Stelle des Handgusses trat die zuerst von Wing und White 1805 ins Leben gerufene Gießmaschine, welche von Bruce 1838 leistungsfähig gemacht und von Kisch in Berlin wesentlich verbessert wurde; sie gießt jetzt täglich 12‒20000 Buchstaben