Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus

Autorenkollektiv, Verlag von Th. Schröter, 1903-1905

Schlagworte auf dieser Seite: Litteratur; Tausch

95

sauber gehalten werden; es müssen daher die Untersätze stets gereinigt werden.

An E. H. in K. Weißer Ledergürtel. Ist der Gürtel aus Waschleder, dann hilft Benzin allerdings nicht. Waschen Sie den Gürtel mit Seife und Schwamm und reiben Sie ihn alsdann mit Flanelllappen völlig trocken. Th. F.

An Ab. in K. Kürbisse einzumachen. Man schäle den Kürbiß, schneide ihn in Würfel oder länglich, entferne alles Schwammige, lege ihn 6-8 Stunden in Essig, gieße ihn alsdann auf einen Seiher und trockne ihn ab. Auf 3kg Kürbis rechnet man halb so viel Zucker. 2-3 Zitronenschalen, die man in Streifen schneidet, und 1/4l Essig. Kocht alles samt dem Kürbis so lange, bis dieser klar und weich ist. T. Sch.

An C. R. Staniol. Jeder Zinngießer wird Ihnen solches abnehmen. Zu wohltätigen Zwecken verwenden Staniol: Frau-Kuenzi, Reichenheimerstr. 18, Basel, und das Blindenheim, Sihlstraße 8, Zürich.

An Fr. E. W. Häkelarbeit. Halten Sie Nachfragen in den Tapisseriegeschäften oder machen Sie ein diesbezügliches Inserat. Für den Briefwechsel eignet sich Ihre Frage nicht.

An Fr. R. in H. Steppdecken. Frau Senn, Richtersweil a. See, würde Ihnen die Arbeit besorgen. E. M.

An Fr. E. W. in Thumringen. Braune Flecken. Wenden Sie sich an Ihren Hausarzt, dieser wird Ihnen mit Leichtigkeit helfen können, wogegen von Laien angeratene Mittel mehr schaden als nützen könnten.

An Fr. L. in K. Juno-Gürtel. Ich bezog einen solchen aus dem Sanitäts-Geschäft von Fr. Lamprecht, Rindermarkt, Zürich. Fr. E. S.

An S. U. in U. Seife. Ich brauche jahraus jahrein bei der großen Wäsche die Sunlight-Seife der Seifenfabrik Helvetia Olten, die alle Vorzüge in sich vereinigt und als billigste Hausseife empfohlen werden kann.

Tausch.

Für 17jährigen, jungen Mann, der bereits seine kaufmännische Lehre mit gutem Erfolg absolviert hat, sucht man in Tausch gegen einen Knaben oder ein Mädchen Placement im Welschland. Die suchende Familie ist klein und wohnt in hübschem Hause in Luzern.

Litteratur.

Wir machen unsere Leserinnen aufmerksam auf ein Werk, das nach den vorliegenden Berichten die größte Beachtung verdient. Es sind Nuckert's Lehrbriefe der gesamten Zuschneidekunst für Damen-, Kinder- und Wäschegarderobe. Einfachstes System! Ohne jeden mündlichen Unterricht, sehr leicht erlernbar! Komplet in 10 Briefen mit 325 Modellzeichnungen (niemals veraltenden, keiner Mode unterworfenen Grundformen). (Verlag Wilhelm Rückert in Köln a. Rhein). Wie man uns schreibt, geht das Werk aus der Praxis heraus und es ist die Verfasserin an leitender Stelle der Akademie für Damen- und Wäscheschneiderei in Köln tätig.

Zur gefl. Kenntnisnaßme.

Einsendungen (Fragen und Antworten), die nicht von allgemeinem, sondern nur von persönlichem Interesse sind, als Pensionsgesuche, Dienstgesuche oder Anerbieten, Kauf- und Verkaufsofferten und ähnliches unterliegen der Inseraten-Taxe von 25 Cts. pro Zeile.

Einsendungen in die "Kochschule", welche briefliche Antworten nötig machen, bitten wir, mit einer Zehnermarke zu begleiten.

Die Red.

Gegen Appetitlosigkeit, Magenschwäche, Blutarmut (Bleichsucht, Anämie) und die

daraus entstehenden Ertrankungen oer Nerven, wie Nervenschwäche, Migräne ist "St. Urs-Wein" das beste.

St. Urs-Wein ist erhältlichen Apotheken a Fr. 3.50 die Flasche. Wo nicht, so wende man sich direkt an die "St. Urs-Apothete" Solothurn. - Versandt franko gegen Nachnahme. - Man achte genau auf den Namen "St. Urs-Wein." (Die genaue Gebrauchsanweisung, sowie Bestandteile sind auf jeder Flasche angegeben).