Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach heinrich XXIV prinz reuss hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
5% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0804, Reuß (Heinrich VII., Prinz) Öffnen
Zweige, Nachkommen Heinrichs IX. und Heinrichs XXIII. Ihr Haupt ist seit 25. Juli 1894 Heinrich XXIV., Besitzer der Fide'ikommisse Ernst- brunn und Hagenberg in Niederösterreich; dessen Bruder Prinz Heinrich VII. (s. Reuß) war von 1878 bis 1894
5% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0324, Heinrich (Preußen, Reuß, Sardinien, Schlesien, Thüringen) Öffnen
vermählt. Der Erbprinz Heinrich XXIV. ist 20. März 1878 geboren. 46) H. XIV., Fürst von Reuß jüngerer Linie, geb. 28. Mai 1832, Sohn des Fürsten Heinrich LXVII. und der Prinzessin Adelheid von Reuß-Ebersdorf, folgte seinem Vater 11. Juli 1867
4% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0761, Reuß (Fürstentümer, Geschichte) Öffnen
XXIV., ein Sohn Heinrichs I., war, und welche 1806 fürstlich ward. Doch führt nur das Haupt dieser Linie, der Inhaber der Herrschaft Köstritz, den Titel Fürst; die übrigen heißen Prinzen. Gegenwärtiger Fürst ist Heinrich IV. seit 1. Febr. 1878
4% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0998, von Heinrich XXII. (Fürst Reuß älterer Linie) bis Heinrich (der Vogler) Öffnen
. – Vgl. Langguth, Prinz H. von Preußen (Halle 1892). Heinrich XXII. , Fürst Reuß älterer Linie , geb. 28. März 1846, Sohn des Fürsten Heinrich XX., dem er 8. Nov. 1859 unter