Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Ado hat nach 0 Millisekunden 15 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0128, von Ad nauseam usque bis Adolf Öffnen
.), aufzeichnen, anmerken. Adnotanda, Anzumerkendes; Adnotata, Anmerkungen; Adnotation, Anmerkung. Adns., bei naturwissenschaftl. Namen Abkürzung für Adanson (s. d.). Ado, Heiliger, geb. 799 in der Champagne, ward Benediktinermönch
64% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0154, von Admiralitätsrat bis Ado Öffnen
152 Admiralitätsrat - Ado mehrere Gruppen. Die eigentlichen A. bestehen aus der Hauptinsel, der Admiralitätsinsel (ungefähr 146° 20' östlich von Greenwich, 2° südl. Br.), einer sehr gebirgigen und äußerst fruchtbaren Insel von 1952 qkm
51% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0044, von mt bis Mucier Öffnen
.). Much ado about nothing (engl., spr. möttsch ĕduh ĕbaut nöthĭng , «Viel Lärm um Nichts»), sprichwörtlicher Titel eines Shakespeareschen Lustspiels. Mücheln , Stadt im Kreis Querfurt des preuß. Reg.-Bez. Merseburg, an der zur Saale gehenden
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0162, Theologie: katholische Kirche (Heiligenverehrung) Öffnen
Incastratura Pacem Reliquiarium Rock, heiliger Sanktificiren Seligsprechung Heilige. (so weit sie nicht der allgemeinem Geschichte etc. angehören). Ado Agabos Antonius 1), 2) Arbues Bavon Beatus Becket Benedikt 1) Benno Bernhardin v
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0301, von Martiusgelb bis Marutse-Mambunda Öffnen
845), Ado von Vienne (859-874) und Notker Balbulus (Stammler). Papst Sixtus V. ließ 1586 durch Baronius ein M. universale, die Märtyrer und Heiligen aller Länder und Zeiten umfassend, anfertigen; in vermehrter Auflage erschien es von Heribert Rosweid
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0123, von Acte bis Actio Öffnen
Märtyrer waren, mit teilweise unzuverlässigen biogr. Notizen, aufgenommen wurden. Das älteste trägt mit Unrecht den Namen des Hieronymus; andere sind von Beda, Ado, Usuardus, Hrabanus Maurus, Notker. Das "Martyrologum Romanum" ist das amtliche Verzeichnis
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0727, von Benin bis Benjamin Öffnen
. Der Niger selbst bildet jetzt nur auf eine Strecke von 185 km die Ostgrenze von B., von Ebo bis Idda: zu beiden Seiten des rechten Nebenflusses Ado oder Edu, nach welchem oft auch das Reich B. benannt wird, liegt die Nordgrenze, welche bis
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0456, von Gablenz bis Gaboriau Öffnen
zu Paris, erlangte zuerst Ruf durch humoristische Skizzen, wie "1^63 ct)ti11on8 c<2ii;dr68" (1860), "1^63 coin6äicmn68 ado- i'^68" (1863), "1^6 13^ Iiii88arä8" (1861 u. ö.), "1^e3 ^6N8 (161)U1'65UI" (1863) u. s. w., besonders aber durch seine
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0590, von Infam bis Infanterie Öffnen
als Leibgedinge angewiefene Gebiet hieß Infant ado (lat. wfanwFwiu). Infantado (lulHntNßwm), s. Infant. Infanterie oder Fußvolk, nach Zahl und Verwendung die Hauptwaffe aller europ. Heere. Der Name I. (vom span. inlants, Knabe, Knecht) kommt
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1008, von Montalembert bis Montalemberts Befestigungsmanier Öffnen
anschloß, daß er sie seine "Ado^tivtochter" uanutc. M. starb 13. Sept. 1592. Was M. dachte und empfand, zeichnete er nach Zufall und Laune auf, und so ent- stand gleichsam ein psychol. Gemälde, in dem seine eigene Persönlichkeit den Mittelpunkt
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0753, von Schwiebus bis Schwimmen Öffnen
der Linie Frankfurt a.d.O.-PosenderPrcuß. Staats- bahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Guben) und einer Reichsbanknebenstclle, bats1890) 8355 E., darunter 1162 Katho- liken und 81 Israeliten, Post- amt erster Klasse, Telegraph
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0906, Shakespeare Öffnen
) «Much ado about nothing» gedruckt in Quart 1600, teilweise gegründet auf eine Novelle des Bandello; 9) «The merry wives of Windsor», unvollständig gedruckt in Quart 1602 und 1619 vollständig in der Folio 1623, teilweise gegründet auf die Bearbeitung
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0331, von Vielfarbenmaschine bis Vienne (Departement) Öffnen
. Vielheit, s. Größe. Vielhufer, s. Dickhäuter. Viel-Körper-Problem, in der Astronomie, s. Störungen. Viella, Hanptort des Hochthals Aran (s. d.). Viel Lärm um Nichts, s. Much ado about nothing. Vielle (frz., spr. wĭell), s. Drehleier
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0034, von Aerse bis Aeußerlicher Mensch Öffnen
, 6. c. 6, 11. 17. Aeste, s. Ast Aethiopia Eine große Landschaft in Afrika, welche ihren Namen von dem Aethoiops, einem Sohn des Vulcan; oder welches vielleicht besser von ado^[αδω], ich brenne, und opsis^[οψισ], das Gesicht, haben soll
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0508, von Glucke bis Gnade Öffnen
. öfters geschehen: Dem Saul, i Sam. 10, 24. von David dem Nabal, 1 Sam. 25, 6. von Husai dem Abfalom, 2 Sam. 16, 16. dem Ado-nia, i Kön. i, 25. von Vathseba dem David, i Kon. i, 31. dem Salomo, 1 Kön. 1, 34. dem Ioas, 2 Kön. 11, 12. von Tobias