Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach BÃ hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0897, Sewastopol Öffnen
-Heraklea (s. Chersonesus). Das heutiges, wurde 1784 an Stelle des Tataren- dorses Achtiar gegründet, 1804 zum Hauptkriegs- bafen der russ. Pontusflotte und 1825 zur Festung erster Klasse erhoben. Es hatte 1854 gegen 40000 E.,
3% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0113, von Ruthin bis Rütimeyer Öffnen
- suchung der Tierreste aus den Pfahlbauten der Schweiz" (Zür. 1860), "Die Fauna der Pfahlbauten in der Schweiz" (Baf. 1861), "Eocäne Säugetiere aus dem Gebiet des schweiz. Jura" (Zür. 1862); ferner "über Art und Nasse des zahmen, europ. Rindes
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0497, von Cook (Eliza) bis Cook-Archipel Öffnen
in dieser Schule zum tüchtigen Seemann. Zum Untersteuermann vorgerückt, ver- wendete er seine Ersparnisse auf Lehrstunden in der böhern Nautik. Nachdem er Petersburg, die Ostsee- bäfen und Norwegen besucht hatte, wobnte er der Eroberung von Fort
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0422, von Eure-et-Loir bis Eurhodine Öffnen
- stitutionsformel: ^a H4-^I ^ ^6 ^3 ' 5^2- Es giebt verschiedene Darstellungsmethoden für die E. Diese haben die Eigenschaften fchwacher Bafen und geben mit Säuren rote bis violette S^lze. Im Handel kommen nur E. mit zwei Amidogruppen vor
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0730, von Feuerbereitschaft bis Feuerfest Öffnen
mit diesem Doppelsilikate, die um so leichter schmelzbar sind, je größere Mengen von fremden Bafen vorhanden sind. Die chem. Analyse giebt daher Ausschluß über die Brauchbarkeit der Thone. Die Feuerfestigkeit hängt ferner ab von der Art der Feuerung
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0637, von Hafeneggers Pulver bis Hafer Öffnen
ist auch bei der Reife meist noch von den Spelzen umhüllt. Die wichtigste Art ist der als Getreidepflanze überall angebaute gemeine oder Rispen bafer 3. Rispe, d Korn). Sein Vaterland ist, wie bei den meisten Getreidearten, nicht näher bekannt
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0667, von Inventarisieren bis Inventarrecht Öffnen
für die Erklärung, ob er mit oder ohne die Rechts- wohlthat des Inventars antrete (Art. 793 fg., 800). Der Erbe kann die Eigenschaft als beschränkt baf- tender Erbe sich dadurch erhalten, daß er das In- ventar aufnehmen läßt, solange er sich nur
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0624, von Kopp (Joseph Eutych) bis Koeppen (Karl Friedr. Albert) Öffnen
"Geschichte der eidgenössischen Bünde", auch u. d. T. "Geschichte von der Wiederherstellung und dem Verfalle des Heiligen Römischen Reichs" (fortgefetzt von Busson, Lütolf und Rohrer, 5 Bde., Lpz. 1845 -49; Luz. 1854-56; Verl. 1858-71; Baf. 1882), zeigt
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0098, von Murom bis Murray, John Öffnen
", Baf. 1519) fowie durch mnemotechnische Anleitungen, die in der Form eines Karten- oder Schachspiels in kürzester Zeit Logik, Metrik und Ius beibringen wollten ("Oliartiwäwin lo^icHE", Krak. 1507; "I^uäu8 Ltuäentum ^ridui'F6U8ium", Franks. 1511
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0671, von Oscillation bis Osiander Öffnen
. Aufl., Baf. 1875), "Die Schweizer. Daheim und in der Fremde" (Berl. 1875), "Der Gotthard und das Tefsin" (Bas. 1877), "Das Berner Oberland" (mit Robock, Darmst. 1874). Sseneinfetzmafchine, s. Schuhwarenfabrika- tion. Sser, Adam Friedr., Maler
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0775, von Otoskop bis Otte Öffnen
gegenüber, bat (1893) 72W C., Post, Telegraph, russ. Kirche, Synagoge, israel. Betschule, Stadtbank, Handels- bafen mit vorwiegend Küstenschiffahrt. - Schon zur Zeit Herodots bestand hier eine griech. Festung Alek - ivi. D. wurde unter dem Namen
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0241, von Salzburger Eisenbahn- und Tramway-Gesellschaft bis Salzgärten Öffnen
indifferent verhalten oder nicht. Ohne Wirkung auf letztere pflegen nur jene neutralen E. zu fein, welche nur aus etwa gleichstarken Säuren und Bafen ent- stebcn. S., die aus einer starken Säure und schwa- chen Basis gebildet sind, wie das neutrale
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0583, von Schönbart bis Schönborn (Franz, Graf) Öffnen
der Gegenwart im Leben und in der Wissenschaft" (Baf. 1869), "Ar- beitsämter" (Berl. 1871), "Die Frauenfrage" (Bas. 1872), "Tie Volkswirtschaftslehre" (Berl. 1873), ! "Die deutsche Freihandelssckule und die Partei der Eisenacher Versammlung" (Tüb
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0260, von Chiemseebahn bis Chile Öffnen
- rung der Goldwährung ein Ende zu machen, doch vollziehen sich auch derartige Verbesserungen nicht ohne Erschütterungen. Verkehr und Handel beben sich. 1893 verkehrten in den bäfen C.s 3453 Schiffe mit 5191821 t. Die franz. ^ompllssiiis än k^ciü^nO
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0340, von Doppelfluat bis Dortmund-Emshäfen-Kanal Öffnen
. 1 (Dortm. 1892); Beiträge znr Geschichte D.s und der Grafschaft Mark (ebd. l 896). Dortmund-Gmsliäfen-Kanal. Das Bestre ben der preuß. Regierung, der westfäl. Kohle einen billigen Absatzweg nach einem deutschen Nordsee- bafen zu verschaffen
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0743, von Malaria bis Maltonweine Öffnen
Trockendock, das Schiffe von 72 in Länge und 3,8 in Tiefgang aufnehmen kann. M. ist Hauptpassagier- bafen Schwedens; regelmäßige Dampferverbindung besteht mit Etettin-Rostock-Lübeck und Stralsund, ferner mit Newcastle-on-Tyne, London, Amsterdam
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0812, von Obturator bis Offenburg Öffnen
der Vorflut für die durch den Bau berührten Län- dereien notwendig. In Cofel ist ein neuer Umschlags- bafen für (vorläufig) 150 Fahrzeuge, in Vrieg und Ohlau neben den dortigen Wehren noch je eine Kammerschleuse mit besondern Kanälen für die gro