Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Buda-Pest hat nach 143 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Budapest'?

Rang Fundstelle
4% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1059, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Stadtpläne, Textbeilagen Öffnen
.... Nebenkärtchen: Der Staat Bremen.- Plan von Nremerhaven. Vreslau, Stadtplan .... Brüssel, Stadtplan..... Budapest, Stadtplan .... Nebenkärtchen: Umgebung von Buda- pest. Chemnitz, Stadtplan .... Christiania, Etadtplan
4% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0096, von Kanischa bis Kanizsa Öffnen
, ungar. Stadt, s. Ka- nizsa. Kanister (lat. caniLti-uui), Korb, Vlechflasche, Blechkiste zur Versen- dung von Ol u. s. w. Kanitz,FelixPhilipp,Forfchungs- reifcndcr, Archäolog und Ethno- graph, geb. 2. Aug. 1829 zu Buda- pest, studierte
3% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0504, von Coquerelles bis Coram Öffnen
, darzustellen. Hauptwerke von ihm sind: Der Gelehrte und seine Frau sin der Casseler Galerie), die sog. Familie van Eyck (in Buda- pest), seine eigene Familie (in der Dresdener Galerie), ferner das Porträt Karls I. von England. EoHlli (ll^Ioä68
3% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0936, von Eisenhammer bis Eisenindustrie Öffnen
(1884), Tatarenfchule in Baku, Arabifche Hochschule, Sklavenhandel, Gaukler (1888), Ge- fesselte Sklavin im Harem, Kriegsbeute, Märchen- erzählcrin, Traum (1891; Landesmuseum in Buda- pest), Kinderschule in Kairo. E. lebt in München
3% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0719, von Fet bis Fétis Öffnen
717 Fet - Fétis Das Manuskript, als "(^oäex I^Lti?aru68iaiiu3)' in Neapel aufbewahrt, wurde in Faksimiledruck von Thewrewk de Ponor veröffentlicht (42 Taf., Buda- pest 1893). Ausgaben von C. O. Müller (Lpz. 1839' Neudruck mit Anhang, ebd
3% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1006, von Forstsystemisierung bis Forstverwaltung Öffnen
.); Vedö, Die wirtschaftliche und kommerzielle Be- schreibung der königlich ungar. Staatsforsten (Buda- pest 1878); ders., Die wirtschaftliche und kommer- zielle Beschreibung der Wälder des ungar. Staates (ebd. 1885); ätatiäticiu" loi-68ti0i'6 (Par
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0144, von Goldwäscherei bis Goletta Öffnen
habilitiert, hielt er sich 1873- 74 in Syrien, Palästina und Ägypten auf und wurde 1876 zum korrespondierenden, 1892 zum ordent- lichen Mitglied der Ungarischen Akademie gewählt; seit 1876 ist er Sekretär dcr jüd. Gemeinde in Buda- pest
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0080, von Munkacsy bis Munster Öffnen
neuen Parlaments- gebäudes in Budapest beschäftigt. Er wurde in den österr. Adelsstand erhoben und erhielt die große gol- dene Medaille der Berliner Ausstellung. Nach Buda- pest zurückgekehrt, wurde er 1895 zum Oberlandes- kunstinspektor
3% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0576, von Quotitätssteuern bis Raab (Komitat und Stadt) Öffnen
. sowie eines Stuhlbezkks (36508 E.), ehe- mals Festung, am Zusammen- fluß der R. und Rabnitz mit der sog. Kleinen Donau, an der R.- Ödenburg-Ebcnfurter Eisenbahn (119 km), den Linien R.-Stein- amanger (118 kni) und Buda- pest-Bruck a
3% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0290, von Daniel bis Dänisches Heerwesen Öffnen
mußte. Daniel, Andrs, Pseudonym von Lebon (s. d.). Daniel, Ernst von, ungar. Staatsmann, geb. 23. Mai 1843 zu Ellemer im Torontälcr Komitatc, absolvierte seine Studien an der Universität Buda- pest, trat 1865 als Honorar-Untcrnotär in den
3% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0648, von Kapnikbánya bis Karl (Erzherzog von Österreich) Öffnen
. Kaposvar-Fonhot", normalspurige Privat- bahn (54km) unter Verwaltung der ungar. Staats- bahnen, 15. Juli 1896 eröffnet, stellt die Verbin- dung der ungar. Staatsbahnstrccke Agram-Buda- pest mit der am Plattensee entlang gehenden Österr. Südbahn
3% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1011, von Volksbureaus bis Volksheilstätten Öffnen
Naturforfcher und Arzte in Nürnberg 1893 wurde über den Stand der Volkssanatorienfrage Bericht erstattet; auf dem Hygieinekongreß in Buda- pest 1894 hielt Professor Leyden (Berlin) einen Vor- trag über die Versorgung Lungenkranker seitens gro- ßer Städte