Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Davidis hat nach 1 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0875, von Davidis bis Deutsche Flagge Öffnen
871 Davidis - Deutsche Flagge Davidis, Franz, und Davidisten, David 2), S. 582 Davidovic, Dim., Serb. Litt. 883,1 Davisius, Ioannes, Davies 2) Dawson (Insel), Feuerland Dawson, G. M. (Reisender), Amerika! Dayas, Bajaderen l(Vd
50% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0198, von Daublebsky bis Davitt Öffnen
relations littéraires« (Par. 1890). Davidis, Henriette, Schriftstellerin, geb. 1. März 1801 zu Wengern a. d. Ruhr, bildete sich in Elberfeld zur Erzieherin aus und war 8 Jahre als solche thätig, errichtete 1841 eine Handarbeitsschule in Sprockhövel
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0841, von David (Pierre Jean) bis Daviel Öffnen
'8 (2 Bde., ebd. 1873); Iouin, 1). ä'^NF61'8, 83, V16, 30N WUVr6, 363 L0lit3 6t 363 cont6inpoi'Äw3 (2 Bde., ebd. 1878); ders., O. et 868 r6lHti0N8 1itt6>air68 (ebd. 1890). Davidis, Davidismus, s. David, Franz. Davidis, Henriette
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0542, von Buchan bis Buchanan Öffnen
endlich in ein Kloster gesteckt, wo er seine berühmte lateinische Übersetzung der Psalmen ("Paraphrasis psalmorum Davidis poetica", Antwerp. 1567, Bas. 1721; in neuester Zeit hrsg. von Longman) begann. Nach seiner Freilassung (1551) reiste
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0787, von Canterbury Tales bis Cantù Öffnen
servum tuum". Die Cauticaminora (sieben) sind dem Alten Testament entnommen. Sämtliche Cantica gehören zum Psalmengesang, und die Psalmen selbst werden auch Cantica Davidis genannt sowie das Hohelied Salomos C. canticorum ("Lied der Lieder
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0582, David Öffnen
Brügge, eine Madonna mit weiblichen Heiligen und Engeln im Museum zu Rouen und ein Christus am Kreuz im Berliner Museum erhalten. 2) (Davidis) Franz, Prediger zu Klausenburg in Siebenbürgen und erster Superintendent der dortigen Unitarier, ward
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0365, von Fleischfarbe bis Fleischhackmaschine Öffnen
oder das ganze F. in eine Form zu bringen, in der es sich lange unverändert erhält und leicht verwendbar ist. Vgl. Fleisch und Fleischmehl. Vgl. Davidis, Kraftküche von Liebigs F. (Braunschw. 1870); L. Morgenstern, Fleischextraktküche (2. Aufl., Berl
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0230, von Haustorien bis Haut Öffnen
. Hirth, Familienbudget und häusliche Buchführung (Leipz. 1874); E. Engel, Das Rechnungsbuch der Hausfrau (Berl. 1882); Davidis, Anleitung zur selbständigen Führung von Stadt- und Landhaushaltungen (13. Aufl., Leipz. 1886); Kübler (Frau Scherr
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0908, Kochkunst Öffnen
Periode auf. Ganz originell ist das "Grand dictionnaire de cuisine" von Alex. Dumas dem ältern (Par. 1873). - Von Kochbüchern im eigentlichen Sinn des Wortes sind zu erwähnen: die von Henriette Davidis, Wilhelmine v. Sydow, Graf Münster ("Gute Küche
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0008, VIII Öffnen
und Schriftsteller. Deutsche. Beheim-Schwarzbach, Max (M. Böheimb) 99 Böhlau, Helene 128 Bülow, Margarete v. 148 Bunge, Rudolf 148 Criegern-Thumitz, Friedr. v. 165 Davidis, Henriette 182 Erdmann, Gust. Ad. 255 Gilm, Herm. v. 367 Harmening
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0648, von Buchanan (James) bis Buchanan (Robert Williams) Öffnen
der Universität Coimbra, begab er sich 1547 nach Portugal. Nach dessen Tode wurde er wegen seiner freisinnigen Ansichten ins Gefängnis geworfen; hier begann er eine metrische lat. Übersetzung des Psalters ("Paraphrasis psalmorum Davidis", Straßb. 1566; Antw
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0839, von David (Christian) bis David (Gerard) Öffnen
, Etüden, Salon- und Charakterstücke u. s. w. geliefert. D. starb 19. Juli 1873 in der Nähe von Klosters (Graubünden). - Vgl. I. Eckardt, F. D. und die Familie Mendelssohn-Bartholdy (Lpz. 1888). David oder Davidis, Franz, siebenbürg
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0469, von Kocher bis Köchlin Öffnen
), Davidis (33. Aufl., Bielef. u. Lpz. 1889), Betty Gleim (12. Aufl., Bremen 1878), Klein (5. Aufl., Lpz. 1889), Kurth (12. Aufl., ebd. 1890), Maillard (franz., 3. Aufl., Genf 1893), Scheibler (34. Aufl., Lpz. 1894), Straßer (30. Aufl., Freib. i. Br
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0232, Christus Öffnen
iä no^ars non »uäsant, rßi^8a ne^ant tarasn. Daher auch Fran-ciscus Davidis, der dieser Lehre widersprach, aus der Socin. Gemeine ausgestoßen ward. (Schröckh, K. G. seit d. Reform. V. 531.) Dasselbe Bekenntniß findet sich auch in dem neuesten