Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Fig. 10 hat nach 1 Millisekunden 2072 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
4% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0976b, Zuckergewinnung II (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Zuckergewinnung II. Fig. 8. Filter. Fig. 7a. Übersteiger. Fig. 12. Nutschbatterie. Fig. 10. Vakuumapparat. Fig. 7. Robertscher Verdampfapparat. Fig. 9. Vorrichtung zum Ablassen von Saftproben. Fig. 11. Fescasche
3% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0148a, Spinnmaschinen (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
148a Spinnmaschinen. Fig. 23. Wollkämme Fig. 10. Häkchenstellung der Walzenkarde Fig. 4. Konischer Wolf Fig. 9. Deckelkratze Fig. 11. Walzenkarde (Seitenansicht). Fig. 5. Schlagmaschine. Zum Artikel »Spinnmaschinen«.
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0446c, Webstühle (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
[446c] Webstühle. Fig. 10 u. 11. Jacquardmaschine. Fig. 10. Längenansicht. Fig. 11. Breitenansicht. Fig. 12. Karten zur Jacquardmaschine. Fig. 13-15. Gazestuhl. Fig. 13. Fig. 14. Fig. 15. Fig. 20 u. 21. Mechanischer Webstuhl. Fig. 20
3% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0384a, Glasfabrikation I Öffnen
0384a ^[Seitenzahl nicht im Original] Glasfabrikation I. Fig. 7-9. Siemens' Regenerativgasofen. Fig. 7. Grundriß. Fig. 8. Durchschnitt. Fig. 9. Durchschnitt. Fig. 10. Siemens' Wannenofen. Zum Artikel "Glas".
3% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0966a, Silbergewinnung (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
mit Muffel. Fig. 7. Muffelofen zum Feinbrennen. Fig. 8. Pattinsonkessel. Fig. 9 und 10. Zinkdestillierofen. Fig. 11. Amalgamierpfanne. Fig. 12. Läufer der Amalgamierpfanne. Fig. 13. Brückners Röstofen. Fig. 14. Apparat
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0376a, Walzwerk (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
376a Walzwerk. Fig. 1. Walzwerk. Fig. 2. Walze. Fig. 3. Kaliberwalze. Fig. 4. Universalwalzwerk. Fig. 5-7. Verschiedene Anordnungen der Walzenpaare. Fig. 8. Universal-Walzwerk. Fig. 9. Walzentisch. Fig. 10 u. 11. Drei- u
3% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0688, Holzverband Öffnen
Hakenblatt. Fig. 10. Schräges Hakenblatt. Fig. 11. Blattzapfen. Fig. 12. Schlitzzapfen. Fig. 13. Nutzapfen. Fig. 14. Keilzapfen. Fig. 15. Brustzapfen. Fig. 16. Schwalbenschwanzzapfen. Fig. 17. Kreuzzapfen. Fig. 18. Einfacher Kamm. Fig. 19
3% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0449a, Dampfkessel I Öffnen
. Querschnitt. Fig. 9, 10. Schiffsdampfkessel. Fig. 9. Längsschnitt. Fig. 10. Querschnitt. Fig. 11. Heizrohrkessel mit Feuerbuchse (Lokomotivkessel). Längsschnitt. Fig. 12. Zweisiederkessel. Fig. 13. Dampfkessel mit Vorwärmer. Längsschnitt. Fig
3% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0012a, Bleigewinnung Öffnen
. Längsschnitt. Fig. 6. Horizontalschnitt. Fig. 7, 8. Fortschaufelungsofen. Fig. 7. Längsschnitt. Fig. 8. Horizontalschnitt. Fig. 9. Pilzscher Rundschachtofen, Vertikalschnitt. Fig. 10. Pilzscher Rundschachtofen, Horizontalschnitt. Fig. 11
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0428a, Wasserräder (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
[428a] Wasserräder. Fig. 2. Oberschlächtiges Wasserrad. Fig. 3. Rückenschlächtiges Wasserrad. Fig. 4. Mittelschlächtiges Wasserrad. Fig. 8. Unterschlächtiges Wasserrad, mit Schnurgerinne. Fig. 9. Poncelet-Rad. Fig. 10. Stoßrad. Fig. 11
3% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0564b, Telegraph. (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
564b ^[Seitenzahl nicht im Original] Telegraph. Fig. 1. Casellis Pantelegraph. Fig. 12. Druckvorrichtung des Hughes-Apparats. Fig. 10. Hughes-Apparat.
3% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Tafeln: Seite 0782a, Wirk- und Strickmaschinen. Öffnen
0782a Wirk- und Strickmaschinen. ^[1-4. Machenbildung bei Fig. 9.] ^[5. Durchschnitt zu Fig. 10.] ^[6. Detail zu Fig. 10.] ^[7, 8. Detail zu Fig. 10.] ^[9. Wirkmaschine.] [10. Lambsche Strickmaschine.]
3% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0600a, Mikroskope Öffnen
0600a ^[Seitenzahl nicht im Original] Mikroskope. Fig. 2. Zusammengesetztes Mikroskop. Fig. 3. Hartnacks Mikroskop. Fig. 4. Mikroskop von Chevalier. Fig. 5. Umgekehrtes Mikroskop. Fig. 10, Fig. 11. Pankratisches Mikroskop. Fig. 12
3% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0163a, Polarisationsapparate Öffnen
von Hofmann. Fig. 6. Polarisationsapparat von Dove. Fig. 7. Objektiver Polarisationsapparat von Dubosq. Fig. 8. Polaruhr von Wheatstone. Fig. 9. Achsenwinkelapparat von Lang. Fig. 10. Saccharometer von Soleil. Fig. 11. Polaristrobometer von Wild
3% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0395a, Moderne Glaskunstindustrie Öffnen
(Rauter in Ehrenfeld). Fig. 6. Kaiserl. russische Fabrik. Fig. 7. Kaiserl. russische Fabrik. Fig. 8. Venezianische Gläser (Salviati). Fig. 9. Venezian. Kronleuchter (Salviati). Fig. 10. Kronleuchter von Lobmeyr in Wien. Zum Artikel "Glas
3% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0332a, Metallurgische Öfen Öffnen
. Längsschnitt. Fig. 6. Horizontalschnitt. Fig. 7. Tellerofen von Gibb und Gelstharp. Längsdurchschnitt. (Art. Kupfer.) Fig. 8. Schmelzofen mit cylindrischem Drehherd. (Art. Soda.) Fig. 10. Almagamierglühofen. (Art. Gold.) Fig. 11. Siemens-Martin-Ofen. (Art
3% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0434a, Lampen Öffnen
Brennzeit. Fig. 7. Patentbrenner für Solaröl. Luftrohr. Fig. 8. Patent-Reformkosmosbrenner. Fig. 9. Patent-Reichslampe. Fig. 10. Lilienfein und Lutschers Lampe für sehr flüchtige Öle. Fig. 11. Ligroinlampe. Fig. 12. Ligroinlampe von Bohm u. Brüder
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0718a, Wohnhaus II (Gegenwart; Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Landhaus.] ^[Fig. 6. Eingebautes Wohnhaus (Berlin).] ^[Fig. 7. Eingebautes Wohnhaus (Karlsruhe).] ^[Fig. 8. Englisches Wohnhaus (London).] ^[Fig. 9. Halbeingebautes Wohnhaus (Berlin).] ^[Fig. 10. Eingang und Erker (England).] ^[Fig. 11. Vorbau (engl
3% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0600a, Rauchverbrennung Öffnen
-Brinksche Feuerung. Seitenansicht. Vorderansicht. Fig. 8. Abgeänderte Ten-Brinksche Feuerung. Fig. 9 u. 10. Donneleys Wasserröhrenrost. Seitenansicht. Vorderansicht. Fig. 11. Struplers Kohlenaufschütter auf Lafette. Fig. 12. Struplers Kohlenaufschütter
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0916a, Zinkgewinnung (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
916a Zinkgewinnung. Fig. 1. Galmeibrennofen. Fig. 2, 3. Zinkblende-Röstofen. Fig. 4, 5. Hasenclevers Röstofen. Fig. 6, 7, 8. Belgischer Zinkofen. Fig. 9, 10. Schlesischer Zinkofen. Fig. 11. Alte schlesische Vorlage. Fig. 12. Neuere
3% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0475a, Goldgewinnung Öffnen
. Goldmühle. Fig. 6. Glockenapparat zum Glühen des Amalgams. Fig. 7. Retortenofen zum Glühen des Amalgams. Fig. 10. Brückners Rotierofen. Fig. 11. Apparat zu Plattners Chlorationsprozeß. Fig. 12. Goldscheidung zu Oker. Fig. 13. Silberpresse zu
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0975a, Kometen Öffnen
Komet am 5. Oktober 1858. Fig. 8. Komet von 1819. Fig. 9. Winneckes Komet am 13. Juni 1869. Fig. 10. Kopf des Kometen vom 30. Juni 1861. Fig. 11. Kopf des Kometen vom 1. Juli 1861. Zum Artikel "Kometen".
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0982a, Luftpumpen Öffnen
im Durchschnitt. Fig. 6 u. 7. Babinetscher Hahn im Durchschnitt. Fig. 8. Zweistiefelige Hahnenluftpumpe. Fig. 10. Einstiefelige doppelt wirkende Luftpumpe. Fig. 13. Jollys Quecksilberluftpumpe. Zum Artikel "Luftpumpe".
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0102a, Handfeuerwaffen I Öffnen
. Fig. 9, 10. System Henry-Martini (England). Fig. 9. Geschlossen und abgefeuert Fig. 10. Gespannt, linkes Schloßblech weggenommen. Fig. 16, 17. System Beaumont (Niederlande). Fig. 16. Verschlußmechanismus, die Handhabe zum Zurückziehen (Öffnen
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0029a, Nebelflecke Öffnen
. Nebel (Herschel 2241). Fig. 10. Planetar. Nebel mit zwei Sternen (Herschel 838). Fig. 5. Spiralnebel in den Jagdhunden (Herschel 1622). Fig. 12. Planetarischer Ringnebel im Wassermann (Herschel 2098). Fig. 1. Der große Nebel im Orion. Fig. 8. Nebel
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0078b, Magnetelektrische Maschinen II Öffnen
0078b ^[Seitenzahl nicht im Original] Magnetelektrische Maschinen II. Fig. 10. Siemens' dynamoelektrische Maschine für Reinmetallgewinnung. Fig. 11. Dynamoelektrische Maschine von Edison. Fig. 12. Westons Dynamomaschine. Fig. 13. Brush
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0405, Dachstuhl Öffnen
.] ^[Abb.: Fig. 9. Mehrfacher Pfettendachstuhl.] ^[Abb.: Fig. 10. Einfacher stehender Pfettendachstuhl.] ^[Abb.: Fig. 11. Doppelter stehender Pfettendachstuhl.] ^[Abb.: Fig. 12. Liegender Pfettendachstuhl.] ^[Abb.: Fig. 13. Mansardendachstuhl.] ^[Abb
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0680a, Schwämme (Einseitige Monochromtafel) Öffnen
cinnamomea O. S. Verkl Fig. 5. Ascandra panis H. Nat. Gr. Fig. 6. Tentorium semisuberites (O. S.) Vosm. Nat. Gr. Fig. 7. Chondrosia reniformis Ndo. Nat. Gr., halbiert. Fig. 9, 10. Ascetta coriacea (Mont.) H. Vergr. Fig. 11. Hyalonema Sieboldi Gray
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0020a, Die Sonne (doppelseitige Farbtafel) Öffnen
Die Sonne. Fig. 1. Die Sonne (photographiert von Rutherford). Fig. 2. Sonnenflecke, beobachtet vom 10.-22. Mai 1868. Fig. 4. Protuberanzen, beobachtet von Zöllner 1869. Fig. 3. Totale Sonnenfinsternis am 18. Juni 1860, nach Rümker, I-VI
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Tafeln: Seite 0818b, Arbeiterwohnungen. II. Öffnen
Wohnhauses Fig. 4. 7. Wohnhaus für zwei Familien in Hamburg-Schiffbek. 8. Erdgeschoß des Wohnhauses Fig. 7. 9. Garten und Hof zu Fig. T. 10. Plan von Agnetapark zu Delft.
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0630, von Insektenbestäubung bis Insektenfressende Pflanzen Öffnen
; Callimation , Fig. 3; Phaedinus , Fig. 5; Cerambyx , Eichenbockkäfer , s. d., Fig. 10; Dorcacerus , Fig. 11; Tragocephala , Fig. 15; Stellognatha , Fig. 16; Macropus , Langarmbock , s. d., Fig. 13; Rhesus , Fig. 26; Saperda , Pappelbock
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0498a, Brücken III Öffnen
). Fig. 10. Schiffbrücke über den Rhein bei Maxau (1:500). Zum Artikel "Brücke".
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0697a, Möbel (Kunsttischlerei) Öffnen
eines Chorstuhls, französische Frührenaissance (Schloß von Blois). Fig. 8. Bilderrahmen, 18. Jahrh. (Berliner Museum). Fig. 9. Gotischer Schrank (deutsche Arbeit, 15. Jahrh.). Fig. 10. Kredenzschrank (deutsche Arbeit, 1530). Fig. 11
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Tafeln: Seite 0508b, Bauernhäuser. II. Öffnen
Haus. Querschnitt.] ^[Abb. 8. Hinterpommersches Haus.] ^[Abb. 9. Grundriss zu Fig. 8.] ^[Abb. 10. 11. Nordisches Haus. Grundriss.]
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Tafeln: Seite 0272a, Sanitätswesen. Öffnen
. Spitalzüge 1870/71 (Längsschnitt). 10. Querschnitt zu Fig. 9. 11. Sanitätswagen eines Feldlazaretts. 12. Arznei- und Bandagentasche der Lazarettgehilfen; a geschlossen, b geöffnet.
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0650a, Burgen Öffnen
Donjon. G Wohnungen d. Garnison. H Großer Wachturm. Fig. 10. Burg zu Hedingham. (Englisch-normännische Anlage.) Fig. 11. Grundriß der Burg zu Hedingham. Zum Artikel "Burg".
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Tafeln: Seite 0195c, Velociped (Fahrrad). Öffnen
Mechanismen zu diesem Zweck befinden sich entweder im Tretkurbelgehäuse oder in der Hinterradnabe und werden vom Sitz aus eingeschaltet. ^[Fig. 7.] ^[Fig. 8.] ^[Fig. 9.] ^[Fig. 10.] Fig. 10 zeigt eine Blockkette, Fig. 11 eine Rollenkette; erstere
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0629, Insekten Öffnen
; Pachytylus , Wanderheuschrecke , s. d.; Tafel: Insekten IV , Fig. 13; Rhomalea , Taf. I , Fig. 6; Scaphura , Fig. 4). 4) Dermatoptera ( Forficula , Ohrwürmer , s. d.; Taf. IV , Fig. 10
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0908, Bienenzucht (Stöcke mit unbeweglichen Waben) Öffnen
), Kegelstülper (Fig. 9, Zuckerhut), Würfelstülper, der Nuttsche Lüfterstock, der Lucassche Kugelstock etc. sind unpraktische Bienenwohnungen. Dzierzon nahm anfänglich 2,6 cm breite, 0,65 cm dicke und 26 cm lange Holzstäbe (Fig. 10), beklebte
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0585, Weichtiere Öffnen
Ruderwerkzeugen umgewandelt ist. Landbewohnende Gastropoden sind z. B. unsere Schnirkelschnecken (Helix arbustorum L., hortensis L., nemoralis L., Fig. 9, 10, 11), Formen des Süßwassers die Schlammschnecke Limnea stagnalis L., Fig. 12) und die Sumpfschnecke
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0963a, Pflanzenkrankheiten Öffnen
. Kartoffelkrankheit (s. d. Art.). 7. Krankes Blatt. 8. Durchschnitt zu Fig. 7. 9. Spore, s mit eindringendem Keimschlauch (400:1). 10. Schwärmsporen. Fig. 11-15. Getreiderost (Art. Rostpilze). 11. Rostkranke Blätter. 12. a Teleutospore, b
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im VIII. Band Öffnen
1024 Verzeichnis der Illustrationen im VIII. Band. Beilagen. Seite Halbaffen, Tafel 8 Halbflügler, Tafel 10 Halle a. d. Saale, Stadtplan 22 Halskrankheiten, Tafel 33 Hamburg, Karte der Umgebung 38 " Stadtplan 39 Hammer: Dampfhammer
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Tafeln: Seite 0042b, Uhren. II. Öffnen
zu Fig. 13. 10. Kompensationsunruhe. 11. Schweizer Ankerhemmung (Aufsicht). 12. Seitenansicht zu Fig. 11. 13. Räderwerk einer Cylinderuhr. 14. Englische Ankerhemmung.
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Tafeln: Seite 0350a, Stickmaschinen. Öffnen
0350a Stickmaschinen. ^[Abb. 1. Heilmannsche Stickmaschine (schematischer Querschnitt).] ^[Abb. 2. Nadel zu Fig. 1.] ^[Abb. 3. Bohrapparat.] ^[Abb. 4-6. Bildung des Festonstichs.] ^[Abb. 7-9. Bildung des Tambourierstichs.] ^[Abb. 10
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0074a, Auge des Menschen Öffnen
der Schläfenarterie a Thränendrüse Meibomsche Drüsen Thränengang Thränensack Thränenpunkte Fig. 10. Senkrechter Durchschnitt des Augapfels, von innen gesehen. Weiße Augenhaut Strahlenkranz Horhhaut Sehnerv Regenbogenhaut Fig. 11. Der Augapfel
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0064b, Pilze II Öffnen
auf einer Fadenalge. B Chytridium olla, mit einer wurzelartigen Zelle (r). 400fach vergrößert. Fig. 9. Eine Sarolegniacee, Zoosporen bildend. 550fach vergr. Fig. 10. Eine Sarolegniacee mit Geschlechtsorganen: Antheridien (a) und Oogonien (A, B; C, D
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1018, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, Stadtwappen . . Gneis (Taf. Mineralien, Fig. 19) ... Go, Spiel (Schema)......... Godelingewebe (Taf. Weberei, Fig. 10 u.21) Gold (Taf. Mineralien, Fig. 9) .... Goldadler (Taf. Adler)........ Goldbantam (Taf. Hühner, Fig. 18
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Tafeln: Seite 0255b, Bäder. II. Öffnen
durch das Dampfbad g in Fig. 6. 9. Badezelle im Kaiserbade zu Aachen. 10. 11. Quirinusbad zu Aachen (Schnitt durch die Thermalhalle und Gesamtgrundriß).
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0776, Krystalle Öffnen
. 10). Weitere Kombinationen regulärer Formen zeigen die Fig. 11-16. Alle andern Systeme haben wenigstens eine Achse von ungleicher Länge oder von abweichendem Werte. - 2) Beim tetragonalen System schneiden sich zwei gleichwertige Achsen
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 1014b, Skelett des Menschen II (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Rückenmarkshaut Fig. 10. Männliches Becken von vorn. Darmbeinkranzfuge Darmbein Kreuzbein Schambein Pfanne Schambeinfuge Hüftloch Sitzbein Fig. 11. Weibliches Becken von vorn. Darmbeinkreuzfuge Kreuzbeinlöcher Kreuzbein Darmbein
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1025, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)..... Köcherornament (Taf. Ornamente I, 11) . Kockinckina, s. unten: Kotschmchina. Kochmaschinen, Fig. 1 - 3...... Kochfalzlaugcrei (Taf. Silber, Fig. 14) . Kosicrtchcl, Wattscher........ Kohinur (Taf. Diamanten, Fig. 8 u. 10
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 1042, Verzeichnis der Illustrationen im XV. Band Öffnen
Schlacht bei 10 Sondershausen, Stadtwappen 26 Sonnenfinsternis, 4 Figuren 32 Sonnenmikroskop 35 Sonnenscheibe, geflügelte (ägyptisches Ornament) 35 Sonnenuhr 36 Spandau, Stadtwappen 62 Spandrille 62 Spechter (Trinkglas) 112 Speier, Stadtwappen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1014, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) - Terrakotte »Taf. Terrakotten, Fig. 10) Etruskiscker Hatenpftug....... Nuastruin crux mvlit^u8i8...... Lucg^ptuZamx^ä^Im^Taf.Arzneipfl.III) Luo6Z)nnw8pi8 (Taf. Devonische Format.) NucnariZ «Taf. Zimmerpflanzen II) . . Eulen (Vögel), Tafel
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1015, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
). . - Der gefangene Cupido (Taf. VIII, 12) Fränkels Rost (Taf. Rauchverbrcnnuug, H Frankfurt a. M., Stadtplan und Wappen Frankfurt a. O., Stadtwappcn. .... Fränkischer Edelmann (Taf. Kostüme 1,10) - Zugochs (Taf. Rinder, Fig. 10) . . Frantlinsche Tafel
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0125, Bogen (Baukunst) Öffnen
. Andre B. sind der Kettenbogen, welcher nach der Linie einer an beiden Enden aufgehängten Kette gebildet ist, der gedrückte Spitzbogen (Tudorbogen, Fig. 9), der einhüftige B. (Fig. 10 u. 11), der maurische Hufeisen- und Kielbogen (Fig. 12 u. 18
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0723, von Kreuz (eisernes) bis Kreuzbrunnen Öffnen
); das Klee blatt kreuz, dessen vier Arme kleeblattförmig endigen (Fig. 8); Fig. 9. Fig. 10. Fig. ii. Fig. 12. das Krückenkreuz, ein griechifches K. mit Krücken (Fig. 9); das Wiederkreuz, dessen vier Arme an den Enden gleichfalls ein K
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1049, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1045 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Waldkauz (Taf. Eulen)........ - (Taf. Eier I, Fig. 10)...... Waldlaubfänger (Taf. Eier I, Fig. 75) . Waldler Rind sTaf. Rinder, Fig. 11) . . Waldohreule (Taf. Eier I, Fig. 7
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im XIII. Band Öffnen
439 Ptah (ägyptische Gottheit), Fig. 1 u. 2 446 Pterosaurier: Rhamphorhynchus 447 Ptolemäischer Lehrsatz 447 Pulsometer, Fig. 1-3 458 Pumpen, 10 Figuren 463-465 Pumprad 466 Pygme: Statue eines Faustkämpfers 479 Pyrheliometer 484 Pyrometer
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1029, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
-Statue (Taf. Bildbaukunst VIII, Fig. 11) II - Macdowell: Traum (dgl. VIII, Fig. 10) II - Maclura aurantiaca (Taf. Färbepflanzen) VI 38 Macrocheilus (Taf. Devonische Formation) IV 916 Macrocystis pyrifera (Taf. Algen, Fig. 1) I 341 Macropodus
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0786, Musikinstrumente Öffnen
784 Musikinstrumente troffen wird, und die jetzt noch übliche Querflöte (Fig. 9), wo beim Anblasen der Luftstrom sich direkt an der scharfen Kante des Mundlochs bricht. Den Übergang zu den Blechblasinstrumenten bildet der Zinke (Fig. 10
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1005, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, Fig 16 u. 17) . ........ Beauvais-Tapisserie sTaf Möbel, Fig. 13) Vechersäule sGaluanische Batterie) Becken des Menschen (Taf. Vändcr des M.) -----------(Taf. Skelett II, Fig 10 u. 11) Beckenorgane (Taf. Eing'weide II
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1037, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Luftpumpe, Fig. 13). . Quecksilberwage........... Quedlinburg, Stadtwappen...... Queensferry, Forthbrücke (T.Vrücken 11,3» Quelle, Fig. 1-4......... Quercia: Relief (Taf. Bildh. V, Fig. 10) Husrcus Fr^eca und kriuuä (Taf. Gerb
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1003, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
- (Taf. Holothurie, Fig. 1.) VII 661 Algerien, Marokko und Tonis, Karte I 347 Alhambra, (Ta. Bautkunst VIII. Fig. 6-12) II - Aelia acuminata (Taf. Halbflügler) VIII 10 Alkalimetalle (Taf. Spektralanalyse) XV 117 Alkalimeter I 365 Alkoholometer
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1004, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
..... Armillarsphäre (astronom. Instrument) . Armleuchter :c. (Taf Bronze, 8, 10 u. 13) Armschmuck (Taf. 'ü'etallzelt 1) . . . . - (Taf. Pfahlbauten)........ - (Taf Schmucksachen, Fig. 17) ... Armstrongs Dampf
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1028, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, Stadtwappen X 731 Ligroinlampe (Taf. Lampen, Fig. 11 u. 12) X 434 Liktor mit dem Fascis, X 788 Lillen (Lilium, Amaryllis formos. und spec., Taf. Zimmerpflanzen II) XVI 912 - (in der Heraldik) X 789 Lilienfein u. Lutschers Lampe (T. Lampen, 10) X
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0681, von Dachszange bis Dacien Öffnen
. Systems, hat die Zugstange eine gebrochene Form^ wobei der mittlere Teil horizontal ist (Fig. 10); für stäche Dachneigung bekommt dieses System die aus Fig. 12 ersichtliche Form, die man als umgekehrtes Polonceausystem bezeichnet. Erweiterte
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0448, von Futter (in der Technik) bis Futterberechnung Öffnen
alle diejenigen Pflanzen, welche im grünen oder getrockneten Zustande als Futter verwendet werden. Es gehören dazu aus der Familie der Legumino- sen: der Klee (s. d. und Tafel: FutterpflanzenI, Fig. 2, 7, 10; Taf. II, Fig. 15), die Luzerne (s. d
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1040, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. 12) ... Sappen, Sappenkorb, 7 Figureu . . . Sapphokolibri (Taf. Kolibris, Fig. 8). . Saprolegniacee (Taf. Pilze II, 9 u. 10) . Sardinien, Karte.......... ^I-F'll.83NIU uatlms......... Sartophag, ägypt. (Taf. Baukunst III, 3
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0998, von Singzirpen bis Sinis Öffnen
musicus L.], Fig. 5), sowie die echten Sänger (Sylviidae), schlanke Vögel mit 10 Steuerfedern, einem an der Spitze seitlich, an der Wurzel von oben nach unten zusammengedrückten Schnabel, die sich hauptsächlich von Insekten, doch auch von Beeren ernähren
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0903, Fliegen (Bewegung) Öffnen
901 Fliegen (Bewegung) Raubfliegen (s. d.; hierzu gehören: die gelbe Mordfliege, Laphria flava L ., Fig. 4; die Habichtsfliege, Dioctria linearis Fab ., Fig. 10
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0846, Jalousie Öffnen
überdecken oder einen geringen Zwifchenraum zwi- schen sich lassen oder schlitzartig durchbrochen sind, sodah bei ganz geschlossener Öffnung noch etwas Licht einfallen kann, und welche sich mittels eines Fig. 9. Fig. 10. Fig. 11
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1011, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
...... Dctlinanonsnadcl.......... Delfter F ycnce sTaf. Keramik, Fig. 10) Delphin (Taf. Walc)......... Delta des Po, Kärtchen....... Deltoid.............. Dcltoiddodckaeder < Kristall form) .... Dcmeter (Wandgemälde und Relief), 2 Fig
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1042, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Pfahlbauten)...... Schwertjacht, ameritanifche...... Schwertfchnabcl (Taf. Kolibris, Fig. 10) Schwimmer (Wasserstandszeiger) . . . . Schwimmfliß (Taf. Körperteile der Vögel, 2) Schwimmvögel, Taf. I -III..... Scywingbaum, altägyptlscher
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0700, von Wiederkauf bis Wiedertäufer Öffnen
Boden nicht berühren. Viele W. sind mit Hörnern oder Geweihen bewehrt. ^[Abb.] Man teilt die W. in folgende Familien: Ⅰ. Tylopoda, Kamele (s. d.), mit dem Dromedar oder einhöckerigen Kamel (Camelus dromedarius Erxl., s. Tafel: Kamele I, Fig. 2), dem
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1016, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1012 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Französische Gewebe (Taf. Weberei, Fig. 10, 14 u. 15)......... - Gläser (Taf.Glasfunstindustrie, Fig. 2) - Trachten (Taf. Kostüme II, 5, III, 2, 8) Französisches Gewehr kl 86 (Taf
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1026, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Krebstiere, Tafel . '......... Kredenzschrant (Taf. Möbel, Fig. 10) . . Krefeld, Stadtwappen........ Krclde (mikroskopische Ansicht)..... Kreideformation, Tafel........ Kreis, Fig. 1-3.......... Kreiselbewegung, Fig. 1 u. 2
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im IX. Band Öffnen
1024 Verzeichnis der Illustrationen im IX. Band. Beilagen. Seite Italien, Übersichtskarte 53 " Karte der nördlichen Hälfte 53 " Karte der südlichen Hälfte 53 " zur Zeit des Kaisers Augustus (mit Register) 67 " vom 10. bis 19. Jahrh
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0860, Decke Öffnen
mit Cementumhüllung besteht (Fig. 9). 9. 8. 10) Die D. nach dem Rabitz-Patent mit einem Drahtnetz und Mörtelumhüllung, welche aus Cement, Kalkwand, feinem und grobem Gips, Leim und Kälberhaaren hergestellt und entweder wagerecht
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1020, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. . . . Heißluftmaschinen, Fig. I u. 2..... Heißwasserheizung.......... Heizrohrkessel (Taf. Dampfkessel I, Fig. 11) Heizungsanlagen, Fig. 1 - 10 . . . . . Helale, dreigestaltige......... Helenafasänchen (Taf. Stubenvög'.l
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1044, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Steinvcrband (Vanwefen), Fig. 1 -10 . Steinzeit, Kultur der, Tafel..... Stcinzeuggurdc, rheinische...... Steißfuß (Taf. Körperteile der Vögel, 2). - (Taf. Eier II, Fig. 16 u. 18) . . . Stele (Grabstein).......... Stelzcnschuhe, 2
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0404, von Dachstein bis Dachstuhl Öffnen
bei kleinern Dachstühlen nicht (Fig. 7), bei größern Längen und Lasten entweder durch einfache oder doppelte Kehlzangen o (Fig. 8), durch Gegenstreben p (Fig. 9), durch senkrechte Stuhlsäulen d (Fig. 10 u. 11) oder, wenn möglichst viel Raum frei
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1023, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
). . Iudenhut............ ^un^ermannia (Vntheridium ?c.), 3 Fig. Juno, Statue (Taf. Bildh. IV, Fig. 13) . - Capiotina (Taf Terrakotten, Fig. 10) - Weitere s. oben: Hera. Jupiter, s. unten: Zeus. Iupiter-Stator-Tempel (T. Säulenordn., 8
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1010, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
I) Cyrus: Gral, (Taf. Baukunst II, Fig. 6). Czermaks Kehlkopfspiegel, 2 Figuren . . Czernowitz, Stadtwappen....... IV D. Dach (verschiedene Bauarten), Fig. 1 - 10 Dachdcckling. Fig. 1-8....... Tachelaner (Taf/Afrikan. Völker
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1027, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
163 Lachs (Taf. Fische I, Fig 8) VI 298 - (Entwickelung), 3 Figuren. VI 309 Lactuca virosa (Taf. Giftpflanzen I) VII 340 Laflèche, Hühnerrasse (Taf. Hühner, Fig. 10) VIII 775 Lage (beim Fechten), 4 Figuren VI 89 Lager (im Gestein) II 722
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0248, Krone (Teil des Hufs etc., Sternbilder, Münzen) Öffnen
ein Kronreif mit Blättern geführt, ähnlich der sogen. Erlauchtkrone (Fig. 10), die jetzt den vormals reichsständischen Grafen eigentümlich ist und oben in der Mitte ein Hermelinschwänzchen zeigt. Auf die alte Königskrone geht auch die päpstliche K
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0240, Bohrer (Werkzeug) Öffnen
oder die von der Hand ausgeübte Kraftleistung, allerdings auf Kosten der Geschwindigkeit, zu verstärken. Dem ersten Zweck dienen 1) die Bohrrolle (Fig. 10); auf der Bohrspindel sitzt eine Rolle, über die ein in einen Bügel eingespannter Faden, Lederriemen
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0712, Edelsteinschleiferei Öffnen
, dunkle Punkte, Risse, Federn im Innern, verdecken. Ist der Stein für diese Gestalt nicht ^[Abb: Fig. 9.]^[Abb: Fig. 10.] genügend dick, so werden die Mittelfacetten verlängert (s. Fig. 10); man sagt, der Stein ist mit "verlängerten Brillantfacetten
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0842, Eisenbahnbau Öffnen
840 Eisenbahnbau den, heißt die Neigung des Herzstücks; vorzugsweise sind die Neigungen von 1:9, 1:10 und 1:11 im Gebrauch. Sog. Kletterweichen mit Übersteigung der Schiene durch den Spurkranz bei der Weichenzunge und an Stelle des Herzstücks
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1038, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
......... Rhein-Schiffbrücke (Taf. Brücken III, 10) Rheinwein (Taf. Nahrungsmittel). . . . Rheotord............. Rheostate, Fig. 1-3........ Kk6uiQ (McwlUs (Taf. Arzneipflanzen I) ^diuo
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1030, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
III, 10) III 498 Maximilian II., Denkmal von Zumbusch (Taf. Bildhauerkunst IX, Fig. 7) II - Maximiliana regia (Taf. Palmen II) XII 637 Maximiliansorden (Taf. Orden, Fig. 29) XII 426 Maxims Glühlampe V 524 Maximumthermometer, 3 Figuren XV
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1047, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(Taf. Bild- hauerkunst VIII, Fig. 10)...... Traumatifcher Star (Taf. Augentrankh., 12) Traverfensnppe........... Tleberaufhacküiaschine (Taf. Bierbrauerei, Fig. 3) . . ^.......... Treibherd (Taf. Hilbcrgcwinnnng, F. 2-4) Trcib
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0282, Germanische Kunst Öffnen
Otto III. enthält. In Fig. 271 ist einer der erwähnten Reliquienschreine wiedergegeben, ein Meisterwerk der Goldschmiedekunst des 12. Jahrhunderts mit zahlreichen figürlichen Darstellungen an allen vier Seiten. Ueber die Miniaturmalerei zu Ende des 10
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1007, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Brachsentraut........... Brachvogel, großer (Taf. Eier II, Fig. 10) Vand Seite VI 108 III 99 IX 353 XVI 852 XI 640 XIV 433 XVI 668 XIV 453 III 125 III 126 IV 406 XII 451 XV 189 VII
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0314, Edelsteine Öffnen
dreiseitigen Facetten erhebt (Fig. 8 u. 9). Aus sehr flachen Steinen schleift man 3) den Tafelstein (Fig. 10 u. 11) mit plattem Ober- und Unterteil und wenigen niedrigen Randfacetten. 4) Der Dickstein (indischer Schnitt, Fig. 12 u. 13) hat
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im XI. Band Öffnen
. 2 5-6 Lyon, Stadtwappen 10 Lyra (Instrument), Fig. 1 u. 2 13 Mäanderverzierungen, Fig. 1-3 21 Madagaskar, Kärtchen 37 Madeira, Kärtchen 42 Madras, Situationsplan 48 Madrid, Stadtwappen 50 Situationsplan 51 Magdeburg, Stadtwappen 58 Magen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1006, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Bellevilletcssel (Taf. Dampfkessel II, Fig. 19) Vells Fernsprecher. ....... - Photophon (Schema) ...... Velutsche (Taf. Asiatische Völker, Fig 34) Ventheim, Asphaltgang (Taf. Gangbild,) Verber (Taf. Afrikanische Kolter, Fig. 10
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1035, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
........... - Flagge (Taf. Flaggen I)..... Peruaner (Taf. Ameritan. Völker, 25, 26) Perücke.............. Perückengehörn (Geweih)....... Perückentaube (Taf. Tauben, Fig. 10). . Perugia, Thor (Taf. Baukunst V, Fig. 4) Pcichäräh (Taf
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0603, von Deck bis Decke Öffnen
(die Pariser Deckenkonstruktionen, Fig. 7-9). Statt des Gipses haben Fox und Barret eine Konkretlage auf Stakhölzern verwendet, welche auf eisernen Trägern ruht und oben die Lagerhölzer mit dem Fußbodenbelag aufnimmt (Fig. 10). Bisweilen wird jenes
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0312, Gewölbe (Arten der G.) Öffnen
Sternform, welche diesem G. den Namen gegeben hat. Durch reichere Kombinationen der Gewölberippen entstanden die Netzgewölbe (Fig. 10). Denkt man sich die vier Grate eines Kreuzgewölbes um vier durch ihre Widerlagspunkte ab cd (Fig. 12) gefällte
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0279, von Steintisch bis Steinverband Öffnen
. Polnischer Verband (1 Stein). Fig. 7. Polnischer Verband (1½ Stein). Fig. 9. Haustein-Eckverband. Fig. 8. Holländischer Verband. Fig. 10. Haustein-Eckverband.]