Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Guerrier hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0905, von Guerrazzi bis Guerrier de Dumast Öffnen
905 Guerrazzi - Guerrier de Dumast. Guerrázzi (spr. gue-), Francesco Domenico, ital. Politiker und Schriftsteller, geb. 12. Aug. 1804 zu Livorno, studierte die Rechte in Pisa, schon damals seiner politischen Gesinnung halber vielfach verfolgt
83% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0404, von Guerrier bis Günther Öffnen
388 Guerrier - Günther. der Frau Schnorr von Carolsfeld in Braunschweig und erlangte auf deren Empfehlung ein Engagement für die Berliner Hofoper. Er debütierte Anfang 1871 als Nadori in Spohrs »Jessonda«, trat aber, um weitere Studien zu
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0139, Literatur: französische Öffnen
Doucet Ducamp Ducange * Ducis Ducros Dufresny Dumanoir Dumas, 3) Alexandre (d. Aelt. ) 4) Alexandre (d. Jüng. ) Dumast, s. Guerrier de D. Dumersan Dupaty, 3) L. Eman. Félic. Ch. Merc. Dupont, 4) Pierre Duquesnel Dutens Duval
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0004, Haïti (Geschichte) Öffnen
gegen die Mulatten. Um zu retten, was noch zu retten war, willigten diese ein, daß ein Schwarzer, Guerrier, zum Präsidenten gewählt werde, zumal dieser bei seinem hohen Alter und seiner unmäßigen Neigung zum Trunk Hoffnung gab, daß die wirkliche
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0951, von Charlestown bis Charlotte Öffnen
behandelt und von Charl. Birch-Pfeiffer zu einem Operntext verarbeitet ("Santa Chiara"), den Herzog Ernst von Sachsen-Koburg komponierte. Vgl. Guerrier, Die Kronprinzessin C. von Rußland. Nach ihren noch ungedruckten Briefen 1707-15 (Bonn 1875). 3) (Carlotta
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0206, von Dumast bis Dumersan Öffnen
décimales de bronze" (Par. 1868). Dumast, s. Guerrier de Dumast. Dumba, das fettschwänzige Schaf (s. d.). Dumbárton, Hauptstadt der nach ihr benannten schott. Grafschaft, einstmals Hauptstadt des Königreichs Strathclyde, als Balclutha von Ossian
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0956, von Guy bis Guzmán Öffnen
. Upham, Life, religious opinions and experience of Madame G. (2. Aufl., New York 1870); Heppe, Geschichte der quietistischen Mystik in der katholischen Kirche (Berl. 1875); Guerrier, Madame G. (Orléans 1881). Guyon (spr. ghei'n), Richard, ungar
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0024, von Mab bis Macacus Öffnen
); "Manière d'écrire l'histoire" (1782) u. a. Gesamtausgaben seiner Werke erschienen Paris 1789, 12 Bde.; 1795, 15 Bde.; 1797, 12 Bde.; 1818, 6 Bde.; die "Œuvres posthumes" 1797, 3 Bde. Vgl. Guerrier, L'abbé de M. (Par. 1886). Mabuse (spr. -ühs'), Jan
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0009, IX Öffnen
-Clarigny, Phil. Athan. 166 Darimon, Alfred 181 Debidour, Antonin 183 Duruy, Albert 211 - Georges 211 Emler, Joseph 240 Frédéricq, Paul 315 Fridericia, Jul. Albert 316 Grammont, Franç. Phil. de 375 Guerrier, Wladimir 388 Hammarstrand
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0594, von Guyon (Richard) bis Guzman Blanco Öffnen
, Gefchichtc der quietistischen Mystik in der kath. Kirche (Berl. 1875); Guerrier, N9.äani6 (^. (Orleans 1881). Guyon (spr.geien), Richard, General, geb. 1812 zu Bath in England, trat 1828 in die brit. Legion in Portugal ein und kämpfte dort
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0043, Leibniz Öffnen
. Pension ernannt. Peter d. Gr., mit dem er 1711 eine Zusammenkunft in Torgau hatte, gab ihm den Titel eines Geheimrats und einen Jahrgehalt von 1000 Rubeln. (Vgl. Guerrier, L. in seinen Beziehungen zu Rußland und Peter d. Gr., Petersb. 1873.) Nur
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0430, von Maat bis Mac Öffnen
Eine Sammlung feiner Schriften erschien 1789 u. ö., in 15 Bänden hg. von Arnour (Par. 1794 fg.), seine "(1^NV1'68 ^)08tlnnn68)) 1790 und 1797. - Vgl. über M. die Schrift von L. Barthelemv (Par. 1791) und Guerrier, I^kdü^w N. (ebd. 1886). Mabortha
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0043, von Solowjew bis Somal Öffnen
u.s.w.» (russisch, ebd. 1847), «Lehrbuch der russ. Geschichte» (russisch, 7. Aufl., ebd. 1867), «Polit.-diplomat. Geschichte Alexanders I.» (russisch, Petersb. 1877) u. a. Einen Abriß seiner gelehrten Thätigkeit gab Guerrier (Petersb. 1880
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0752, von Willibrord bis Willkomm (Ernst Adolf) Öffnen
Heiligsprechung zusammengestellten Wundergeschichten "Officium et miracula S. Willigisi" gab Guerrier (Moskau und Lpz. 1869) heraus. Auf seine sagenhafte Herkunft soll das Rad im Wappen des Mainzer Erzbistums sich beziehen. - Vgl. Ossenbeck, De Willigisi