Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Liederkranz hat nach 1 Millisekunden 19 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Siegerkranz'?

Rang Fundstelle
4% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0779, Liedertafel Öffnen
auf Schwaben. 1824 entstand, angeregt durch Sekretär Stadelbauer und G. A. Zumsteeg, der Stuttgarter Liederkranz; es folgten die Liederkränze in Ulm (1825), Kirchheim, Göppingen, Schorndorf, Reutlingen, Eßlingen, Heilbronn etc. Diese Vereine vereinigten
3% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0170, Chicago Öffnen
, gemischter Chor unter Direktor W. F. Tomlins, Concordia-Damenchor (unter Frau Hüfner-Harken), Gesangverein Frohsinn, Männerchor, (Direktor Schoenfeld), ferner der Liederkranz Vorwärts, der Orpheus-Männerchor, Senefelder Liederkranz und der Teutonia
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0412, von Nordamerikanische Union bis Nordaustralien Öffnen
), die Harmonic Society (seit 1849), die Mendelssohn Society (seit 1863), die 1873 von L. Damrosch geschaffene Oratorio Society, der Deutsche Liederkranz (seit 1847), von dem sich 1854 der Arion abzweigte, ein franz. Cercle de l’Harmonie hervorragend. Die ital
3% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0501, Köln Öffnen
, unter denen der Kölner Männergesangverein und der Kölner Liederkranz die berühmtesten sind. Die Stadt hat (1893) 19 Orts-, 15 Betriebs- und 1 Innungskrankenkasse, sowie zahlreiche Stiftungen und Wohlthätigkeitsanstalten. Industrie und Handel
3% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1006, von Zollkreuzer bis Zollstrafrecht Öffnen
Kölner Männergesangvereins und als Lehrer thätig war. 1890 wurde Z. zum Dirigenten des Deutschen Liederkranzes in Neuyork erwählt. Z. schrieb mehrere große Chorwerke, uuter denen "Die Hunnenschlacht", "Das Fest der Rebenblüte", "Columbus", "Hymnus
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0966, von Dieze bis Diezmann Öffnen
und wurde 1864 von derselben zur Ehrenstiftsdame des adligen Stifts Keppel ernannt. Sie starb 22. Jan. 1882 in Netphen. Mit der genannten Schwester gab sie zunächst einen "Liederkranz" (Düsseld. 1842) und "Wiesenblumen von der Sieg und Feldblumen vom
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0439, von Meisterlauge bis Meitzen Öffnen
Singmeister vorhanden waren, von denen 21. Okt. 1839 die vier zuletzt Übriggebliebenen den alten M. feierlich beschlossen und ihr Inventar dem Ulmer Liederkranz vermacht haben. Unter den ältern Meistersingern galten für besonders kunstfertig: Heinrich
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0842, von Mozart-Stiftung bis Mpongwe Öffnen
, Variationen etc.) sind nicht von Bedeutung. Mozart-Stiftung, ein zu Frankfurt a. M. 1838 durch den Ertrag eines vom "Liederkranz" gegebenen Musikfestes gegründeter Fonds, aus welchem hoffnungsvollen Talenten Mittel zum Studium der Komposition
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0895, von Rolle bis Rollett Öffnen
. Vgl. Gaedertz, Gabr. R. (Leipz. 1881). Rollersche Stenographie, s. Stenographie. Rollett, Hermann, Dichter und Kunstschriftsteller, geb. 20. Aug. 1819 zu Baden bei Wien, studierte in letzterer Stadt und gab frühzeitig eine Sammlung "Liederkränze
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0115, von Speidel bis Speier Öffnen
Liederkranzes. Als Komponist hat sich S. durch zahlreiche Klavierwerke (Trios, Sonaten, Charakterstücke), Lieder, Männer- und gemischte Chöre sowie Orchestersachen vorteilhaft bekannt gemacht. - Sein Bruder Ludwig, geb. 11. April 1830 zu Ulm, ist namhafter
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0583, von Tempelhof bis Tempeltey Öffnen
", das ebenfalls seinen Weg über die großen deutschen Bühnen nahm. Außerdem veröffentlichte er einen Liederkranz: "Mariengarn" (5. Aufl., Leipz. 1866), worin das Liebesleben in seinen verschiedenen Phasen mit tiefer Empfindung und in makelloser Form
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0884, von Zessionar bis Zetzsche Öffnen
. Er veröffentlichte: »Schweizersagen in Balladen, Romanzen und Legenden« (Straßb. 1840; neue Sammlung, Bas. 1842); »Badenweiler«, Liederkranz (2. Aufl., Mülh. 1843); »Gedichte« (Bas. 1845); »Aus dem Elsasse«, Gedichte (neue Auswahl, St. Gallen 1862
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0288, von Erk bis Erkältung Öffnen
und Überarbeitung der seit 1839 in 86 Auflagen erschienene "Liederkranz" (mit W. Greef, 3 Hefte) anschließt; "Mehrstimmige Ge- sänge für Männerstimmen" (7. Aufl., 2 Hefte, Essen 1883), "Voltsklänge. Lieder für mehrstimmigen Männerchor" (3. Aufl., 3 Hefte
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0745, von Meisterlauge bis Me-kha Öffnen
, und ihr Inventar kam an den Liederkranz daselbst. Unsere Kenntnis von den Gesetzen der Singschulen des 16. Jahrh. verdanken wir vornehmlich dem Görlitzer Schulmeister Adam Puschmann und dem Professor zu Altdorf, Joh. Christoph Wagenseil. Jener, ein
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0299, Neuyork Öffnen
-Theater giebt deutsche Vorstellungen. Im Musikleben spielt das deutsche Element eine große Rolle; ^liiinai-inonie 80eist)l und 0arii6Fi6'8 Nu8ie Hall unter A. Seidl sowie die Vereine Liederkranz, Arion u. a. stehen an erster Stelle. (S
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0933, von Roller bis Rollmarder Öffnen
(s. Stcno- Rollett, Herm., deutsch-österr. Dichter und Kunst- schriftsteller, geb. 20. Aug. 1819 zu Baden bei Wien, studierte von 1838 bis 1844 in Wien Philosophie und Naturwissenschaften. 1842 erschien seine erste Gedichtsammlung "Liederkränze
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0136, von Speichelbefördernde Mittel bis Speise Öffnen
beteiligte und die Leitung des Liederkranzes übernahm. Unter seinen Kompositionen sind hervorzuheben: eine Cellosonate, Violinsonate, ein Trio, eine Sinfonie (D-dur), ein Streichquartett, zwei Klaviersonaten, Ouvertüre und Intermezzo zu "König Helge
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0466, von Sturnus bis Stuttgart Öffnen
(Danneckers Nymphen, Hofers Pferdebändiger, Müllers Graf Eberhard) geschmückt sind, den Gärten der Museumsgesellschaft, des Liederkranzes, der Stadtgartengesellschaft sind in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Anlagen und Spaziergänge getreten
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0372, von Vogel (Jakob) bis Vögel Öffnen
: «Pommernspeegel. Ut ollen Tiden» (Greifsw. 1869; 2. Aufl. 1873), «Russelbläder. En Strämel Plattdütsch» (Lpz. 1878), zeigt er Phantasie und Gemüt. Auch gab er hochdeutsch «Rügen. Ein Liederkranz