Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Ratz hat nach 1 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0594, von Ratzeburg bis Raub Öffnen
. 1878-80, 2 Bde.); "Aus Mexiko, Reiseskizzen aus den Jahren 1874 und 1875" (Bresl. 1878); "Die Erde, in 24 Vorträgen" (Stuttg. 1881); "Anthropogeographie" (das. 1882) und "Völkerkunde" (Leipz. 1886-88, 3 Bde.). Ratzes, kleines Bad in Südtirol
58% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0437, von Raschdorff bis Raupp Öffnen
richtig: erreicht ; so in mehreren nur »norwegische Landschaft« betitelten, unter denen besonders die 1870 in Berlin ausgestellte sehr gefiel, ferner norwegischer Fjord, norwegischer Binnensee u. a. Rätzer
58% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0593, von Ratte bis Ratzeburg Öffnen
auf das den R. passierende Material geleitet wird. Man erhält durch die Rätterseparation sehr verschiedene Sorten des Erzes, die nach ihrer Größe der Klaub-, Setz- oder Wascharbeit zufallen. Rattrapieren (franz.), wieder erwischen. Ratz, s. Iltis
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0637, von Ratte bis Ratzeburg (Stadt) Öffnen
. Ratz, s. Iltis. . ^?ats., hinter lat. Insektennamen Abkürzung sür Iul. Theod. Ratzeburg (s. d.). Natzebuhr, <^tadt im Kreis Neustettin des preuß. Reg.-Bez. Köslin, an der rechts zur Küddow gehen- den Zarne und der Nebenlinie Posen
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0261, Zoologie: Säugethiere Öffnen
Marder Martes Meles Mephitis Mustela Nasenbär Nörz Ocelot, s. Pantherkatzen Onze, s. Pantherkatzen Ozelot, s. Pantherkatzen Pantherkatzen Pardel Pharaonsmaus, s. Ichneumon Puma Putorius Rasse, s. Zibethkatze Ratz, s. Iltis Rüsselbär
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0896, von Ilmenit bis Iltis Öffnen
und der Färbung in drei Untergattungen: Iltisse, Wiesel und Sumpfottern. Der gemeine I. (Ilk, Stinkwiesel, Ratz, P. foetidus Gray, s. Tafel "Raubtiere I"), 40 cm lang, mit 16 cm langem Schwanz, ist unten einfarbig schwarzbraun, oben und an den Seiten
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0652, Mineralwässer (Gruppierung nach Bestandteilen, Entstehung der natürlichen M.) Öffnen
, Charlottenbrunn, Wildungen, Contrexéville. d) Eisenwässer mit schwefelsaurem Eisenoxydul: Alexisbad, Muskau, Mitterbad und Ratzes in Tirol. D. Kochsalzwässer (Halopegae) mit vorherrschendem Gehalt an Kochsalz und andern Chloriden enthalten
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0535, von Rackwitz bis Rad Öffnen
und Kroatien lebhaft beteiligt. Rackwitz (Rakwitz), Stadt im preuß. Regierungsbezirk Posen, Kreis Bomst, hat eine evangelische und eine kath. Kirche, Wattenfabrikation, Hopfen- und Weinbau und (1885) 2163 Einw. Raclawice (spr. ratz-), Dorf im russisch
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0271, Anthropologie Öffnen
Rafin. = K. Fr. Rafinesque Schmalz Ratz. = J. Th. Ratzeburg Rbch. = Reichenbach R. Br. = R. Brown Réaum. = R. A. F. Réaumur Redt. = L. Redtenbacher Reinw. = K. G. K. Reinwardt Reng. = J. R. Rengger R. et P. = Ruiz Lopez u. Pavon R. et S. = J
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0212, von Gottschalk bis Gottschall Öffnen
, den Erz- bischof von Kamburg und Bremen, den Versuch, die Wenden zu bekehren und zu einem Gesamtreiche zu vereinigen. Er selbst trat als Glaubensprediger auf und ha'.f Adalbert Bistümer in Mecklenburg, Ratze- burg und Oldenburg (Holstein
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0276, Hohenzollern (Fürstenhaus) Öffnen
Gemahlin Sophie, die Erb- tochter Konrads, des letzten nürnbergischen Burg- grafen aus der dsterr. Familie von Ragze oder Ratz, kamen seine Nachkommen zugleich in den Besitz frank, und österr. Allodialgüter dieser Familie. Seine zwei Söhne Konrad
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0534, von Ilorin bis Ilur Öffnen
, Gerberei, Mühlen. Ilshofen, Stadt im Oberamt Hall des würt- temb. Iagstkreifes, hat (1890) 1048 E., Post, Tele- graph, evang. Pfarrkirche und Bank für Landwirt- fchaft und Gewerbe. Iltis oder Ratz (kutorius tostiäus^a?,; f. Ta- fel: Marder I, Fig
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1009, Lauenburg (Herzogtum) Öffnen
slaw^ Eroberung Karls d. Gr. (804). Nach und nach mit Sachsen, Flämingern u. a. besiedelt, teilte das Land anfangs die Geschichte des Polabenlandes, bis ein Teil, die Grasschaft Ratze- burg, 1143 als sächs. Afterlehn an Heinrich von Badewide
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0980, von Mollientia bis Moloch (Gottheit) Öffnen
verpfändet. - Vgl. Seeligs Führer durch Ratze- burg, M. und Umgebung (6. Aufl., Hamb. 1886). Mollner Alpen, s. Östalpen. Mollochen, Mallauchen, Mallochen, Gitschen, ein betrügerisches Verfahren, Pferde und Rinder jünger erscheinen zu
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0494, von Schlempekohle bis Schlesien (Preußisch-) Öffnen
, am besten von Bad Ratzes aus, bestiegen und bietet eine wundervolle Aussicht. - Vgl. Jul. von Siegl, Panorama vom S. (Wien 1887). Schlesien, ein ehemals zur Krone Böhmen gehöriges Herzogtum, wird geographisch in Ober- und Niederschlesien
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0609, von Tannenberg bis Tannenheher Öffnen
.-litauische Heer. Tannenberg, Ritter von, s. Wurzbach, Constant. Tannenborkenkäfer, zwei Arten Borkenkäfer (s. d., Bostrichus curvidens Germ., s. beistehende Abbildung, und abietis Ratz.), die man auf deutsch als kleinen und als gekörnten T. unterscheidet
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0690, von Wickel bis Wicklow Öffnen
Waldverwüster, so mehrere Arten Tortrix buoliana Fab., turionana L., resinana Ratz.) auf Nadelhölzern, die Triebe ausfressend, andere auf Eichen (Tortrix viridana L.); andere wickeln an Obstbäumen, darunter besonders der graue oder rote W. (Tortrix