Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Seeforts hat nach 1 Millisekunden 7 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0804, von Seebarsch bis Seehandlung Öffnen
(Procellariidae), s. Schwimmvögel. Seeforts, Küstenforts, s. Festung, S. 187. Seefrachtgeschäft, s. Fracht, S. 477. Seegebiet (Küstengebiet, Litoral), im staats- und völkerrechtlichen Sinn der zunächst der Küste gelegene Teil des Meers, welcher
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0678, von Kopiertelegraph bis Korea Öffnen
ist mit Rücksicht auf die Stadtvergrößerung niedergelegt, der Rest hat nur noch geringe Bedeutung. Die Seeseite ist besonders stark befestigt durch eine Anzahl vollständig vom Wasser umgebener Forts. Das wichtigste der alten Seeforts ist das vor
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0850, von Küstenfieber bis Küstenforts Öffnen
. Küstenforts, Seeforts, eine Art der Küsten- befestigungen (s.d.). Es find ursprünglich geschlossene Erdwerke, die denselben Aufriß und dieselbe innere Anordnung haben wie die offenen Küstenbatterien (s. d.). In solchen Fällen, wo
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0060, von Kopeke bis Kopenhagen Öffnen
durch eine Esplanade davon getrennt liegt die Citadelle Frederikshavn, welche nach altertümlicher Weise befestigt ist; gegen die Seeseite wird die Stadt durch Seeforts (Trekroner, Lünetten etc.) geschützt; gegen die Landseite aber liegt die Stadt offen
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0291, von Bahd-Samum bis Bahia Öffnen
. wird durch eine Menge Festungswerke, Batterien und Forts gedeckt, unter denen das auf einem einzelnen Felsen mitten im Hafen gelegene kreisförmige Seefort das stärkste ist. Die Stadt besitzt ein Lyceum, ein theol. Seminar, eine mediz. Akademie, eine Anzahl
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0788, von Seefeld bis Seehandlung Öffnen
. Forellen. Seeforts, s. Küstenforts. ^S. 17d). Seefrachtgefchäft, s. Frachtvertrag (Bd. 7, Seegang, die Wellenbewegung auf See. Mä- ßiger S. wird als bewegte See, hoher S. als hohe oder grobe See bezeichuet. Von den Be
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0616, Kopenhagen Öffnen
. Von den alten Festungswerken ist jetzt fast nur die Citadelle übrig; sonst ist K. durch detachierte Forts (mit Seeforts) verteidigt, wie die Kastrupsfort und Charlottenlundsfort, die Seebatterie Middelgrundsfort, die Landbatterien Christiansholmsfort