Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach julio hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0322, von Dingstätte bis Dinka Öffnen
des A. D. in seinem Verhältnisse zu Boileaus Lutrin (Lpz. 1877). Diniz (spr. -nihs) , Julio, Pseudonym des portug. Romandichters Joaquim Guilherme Gomes Coelho , geb. 14. Nov. 1839 in Oporto, besuchte das Polytechnikum seiner
3% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0987, von Dingo bis Dinka Öffnen
bezeichnen muß (vgl. Reinhardtstöttner, Der "Hyssope" des D. in seinem Verhältnis zu Boileaus "Lutrin", Leipz. 1877). Eine Gesamtausgabe von D.' "Poesias" (mit Ausnahme des "Hyssope") erschien in 6 Bänden (Lissab. 1807-17). 2) Julio, mit dem eigentlichen
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0971, von Universalfräsapparat bis Valencia Öffnen
der bisherige Minister des Innern, Julio Herrera, gewählt, mit dem zum erstenmal seit 15 Jahren ein Nichtmilitär auf den Präsidentenstuhl Uruguays gelangte. Derselbe führte aber eine nachlässige und verschwenderische Verwaltung, vergeudete die Hilfsmittel
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0855, von Castigatio bis Castilla Öffnen
Naturschilderungen aus. Auch als Übersetzer, z. B. der "Metamorphosen" (1841) und "Fasten" (1859) des Ovid, der "Georgica" des Vergil (1865), war er thätig. Seine Biographie veröffentlichte sein Sohn Julio de C. ("Memorias de C.", Lissab. 1881). Vgl. auch
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0773, von Monteur bis Montevideo Öffnen
, ist eine der stattlichsten Städte Südamerikas, mit geraden, breiten Straßen (unter denen der Boulevard 18 de Julio die schönste), Gasbeleuchtung, Pferdebahnen, Wasserleitung (53 km lang) und im O. zahlreichen Villen. Das Klima ist gesund (mittlere
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0975, von Pflug bis Pfordten Öffnen
er mit Helding und Agricola 1548 das Augsburger Interim (s. d.) und präsidiert 1557 dem Wormser Religionsgespräch. Er starb 1564. Vgl. Jansen, De Julio Pflugio (Berl. 1858). Pflugk-Harttung, Julius von, Historiker, geb. 8. Nov. 1848, empfing seine Schulbildung
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0263, von Portugiesische Litteratur bis Portugiesische Sprache Öffnen
263 Portugiesische Litteratur - Portugiesische Sprache. ihnen sind besonders Eça de Queiroz, der das Gebiet des realistischen Romans bebaut, Julio Diniz, der Verfasser anmutiger Dorfgeschichten, und Luis Augusto Rebello de Silva, der sich
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0870, von Röbling bis Rochambeau Öffnen
Portugals, nordwestlich von Lissabon, die westlichste Spitze von Europa (9° 31' westl. L. v. Gr.). Roca, Julio A., Präsident der Argentinischen Republik, geboren im Juli 1843 zu Tucuman, widmete sich der militärischen Laufbahn im Colegio von Paraná
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0007, VII Öffnen
-Bull 865 Thurman, Allen G. 928 Südamerika, Hawai. Barrios, Justo Ruffino 90 Celman, Miguel Juarez 153 Fonseca, Deodoro da 298 Kalakaua I., König von Hawai 470 Mitre, Bartolomeo 622 Roca, Julio A. 786 - Erdkunde. (Vgl. hierzu
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0746, Portugiesische Litteratur (seit 1880) Öffnen
Reliquia«, »Os Maias« haben wiederholt neue Auflagen erlebt. Allbekannt ist auch Julio Diniz, der treffliche Schilderer des ländlichen und bürgerlichen Lebens (»As pupillas do Senhor Reitor« u. a.). Das Theater wird selbstverständlich
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0747, Post (Weltpostverein, deutsche Reichspost) Öffnen
im allgemeinen in Portugal wenig Glück; dagegen entstehen in den kritischen Zeitumständen Flugschriften in reicher Zahl. Auch die spiritistische Litteratur ist in zahlreichen Werken von Allan Kardec, Burreau, Julio C. Leal und José R. Coelho junior, Rebello
2% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0802, von Roca bis Rohrpost Öffnen
786 Roca - Rohrpost. wie z. B. zu Holtzendorffs »Encyklopädie der Rechtswissenschaft«, dessen »Handbuch des Völkerrechts« etc. Roca, Julio A., argentin. Staatsmann, übernahm nach dem Sturz des Präsidenten Juarez Celman, seines Schwagers
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0862, Argentinische Republik (Litteratur) Öffnen
gegen Südwesten vor und gewann so ein bedeutendes Kulturgebiet. Nach dessen Tod wurde der neue Kriegsminister Julio Roca Kandidat der Föderalen für die bevorstehende Präsidentenwahl, während die Unitarier den Gouverneur von Buenos-Aires, Dr. Stejedor
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1002, Castilien Öffnen
1000 Castilien Portugal (Lissab. 1880) und Memorias de C. (ebd. 1881), eine von seinem Sohne Julio de C. geschriebene, äußerst minutiöse Biographie des Dichters. Castilĭen, span. Castilla (spr. kastillja), die Centrallandschaft der Pyrenäischen
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0303, Portugiesische Litteratur Öffnen
: der Geschichtschreiber Oliveira Martins, Rodrigues de Freitas, dessen socialökonomische Studien Muster klaren Denkens und anschaulicher Darstellungskunst sind; der früh gestorbene Romanschriftsteller Julio
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0553, von Schnabel (Joh. Gottfried) bis Schnabelschuhe Öffnen
eine der besten und gelesensten Robinsonaden: «Wunderliche Fata einiger Seefahrer, absonderlich Alberti Julii eines geborenen Sachsens, entworfen von Eberhard Julio» (4 Bde., Nordh. 1731‒43 u. ö.), die von Adam Gottlob Oehlenschläger u. d. T. «Die Inseln
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0210, Venezuela Öffnen
goldenen eine Waffentrophäe; in der untern blauen Hälfte ist ein springendes silbernes Roß. Überhöht ist das Wappen von 7 goldenen Sternen und zwei Füllhörnern; das Spruchband hat die Devise: Libertad, 19 Abril 1810, 5 de Julio 1811. Die Flagge