Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kirchentag hat nach 1 Millisekunden 20 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0778, von Kirchenstrafen bis Kirchentöne Öffnen
hat, um die Tete zu veranlassen, durch Kurztreten das Aufschließen der Kolonne zu erleichtern. Kirchentag (evangelischer K.), kirchlicher Verein, welcher 1848 zu dem Zweck gegründet wurde, der drohenden Auflösung des kirchlichen Wesens zu
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0615, von In natura bis Innere Mission Öffnen
. Liebesthätigkeit seit der Reformation, Stuttg. 1882,1884 u. 1889.) Der Name I. M. für die zu- sammenfassende Organisation ist dm ch I. H. Wichern (s. d.) aufgekommen, der auf dem Kirchentage zu Wittenberg 1848 Veranlassung zur Bildung
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0165, Theologie: protestantische Kirche Öffnen
Diakonissinnen Evangelische Allianz Evangelische Gesellschaft Evangelische Kirchenkonferenz Gustav-Adolf-Stiftung Kirchentag Rauhes Haus Kurrende Theologen. Deutsche. Ahlfeld Andreä, 1) J. Ammon, 1) Ch. F. 2) F. W. P. v. Arnd, 1
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0869, von Beyle bis Beyschlag Öffnen
als ordentlicher Professor der Theologie 1860 nach Halle. Noch während er 1864 an der Protestbewegung gegen Schenkel sich beteiligte, wurde seine eigne Rechtgläubigkeit verdächtig infolge eines Vortrags, den er auf dem Kirchentag zu Altenburg über
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0883, von Bibelanstalt bis Bibelgesellschaften Öffnen
("Kurzgefaßte Geschichte der lutherischen Bibelübersetzung bis zur Gegenwart", Jena 1884). Den ersten Anstoß zu einer gründlichen Revision des Textes auf Grund der gewonnenen Einsicht in seine Geschichte gab der Stuttgarter Kirchentag 1857; die maßgebenden
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0946, von Evangelische Gesellschaft bis Evangelist Öffnen
Programms verfaßten während des Elberfelder Kirchentags 1851 zwölf Mitglieder deutsch-evangelischer Kirchenbehörden bezüglich der Realisierung des Projekts geeignete Vorlagen, welche von fast sämtlichen Kirchenregimenten gebilligt wurden. Demgemäß
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0746, von Froel. bis Frommel Öffnen
von Luthers Bibelübersetzung, die ihm vom deutschen protestantischen Kirchentag übertragen wurde, und nachdem er in der Schrift "Vorschläge zur Revision von Doktor Martin Luthers Bibelübersetzung" (Halle 1862) eine vorläufige Probe gegeben, erschien
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0962, von Inneres Licht bis Innocenz Öffnen
962 Inneres Licht - Innocenz. i. M. seit 1840 an dem König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen, und neuen Aufschwung erhielt sie durch die Erfahrungen des unruhigen Jahrs 1848, die auf dem ersten Kirchentag zu Wittenberg 1849 zur Begründung des
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1026, von Luther-Stiftungen bis Lütke Öffnen
in Aussicht standen, alsbald auszuüben und aggressiv gegen die Union vorzugehen. Die verschiedenen Vereine konsolidierten sich auf den Kirchentagen zu Wittenberg (10. Sept. 1849 und 1851) zu einem Zentralverein, in welchem Göschel als Vorstand fungierte
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0751, von Rettungsmedaille bis Rettungswesen zur See Öffnen
pénitentiaires, deren erste 1839 in Mettray entstand. Besonders wirksam erwies sich namentlich die von Wichern mit dem Rauhen Haus verbundene Brüderschaft der Helfer. Die auf dem ersten Kirchentag in Wittenberg (September 1848) erfolgte Gründung des
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0585, von Wiatka bis Wichert Öffnen
im »Rauhen Haus« (s. d.), die für viele ähnliche Anstalten in Deutschland, Frankreich, England, Holland etc. Muster ward. Auch war er thätig für die Stiftung eines Zentralvereins für die Innere Mission (s. d.), welcher 1818 auf dem Kirchentag zu
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0937, Theologische Litteratur (biblische Kritik) Öffnen
Bibelinhalts behandelte auf dem Thüringer Kirchentag 25. Sept. der Jenaer Professor Siegfried »die historische und die theologische Bedeutung des Alten Testamentes«. Zum Beweis dafür, daß die Frage dermalen wirklich um die Welt geht, erschien dann
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0124, von Augsburgische Konfessionsverwandte bis August (Monat) Öffnen
als des allein gültigen Ausdrucks des luth. Glaubens ausgegangen. Dagegen hat eine vermittelnde Richtung wiederholt versucht, die Augsburger Konfession zu einem Unionssymbol für alle Evangelischen zu erheben (so namentlich auf dem Berliner Kirchentage
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0158, Deutschland und Deutsches Reich (Unterrichtswesen) Öffnen
-evang. Kirchentag, eine freie Versammlung von Geistlichen und Laien, in das Leben, der aber seit 1872 wieder eingegangen ist. Dagegen hat seit 1863 der Protestantenverein (s. d.), gestiftet zum Zweck der Erneuerung der prot. Kirche im Geist evang
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0861, von Gerlach (Leopold von) bis Gerlos Öffnen
die Vorschläge zu einer pekuniären Ausgleichung des Territorialstreites mit Holland zu verteidigen. Dem Illtramontanismus ergeben, that sich G. als Leiter der Partei auf den Kirchentagen zu Mecheln (1863 und 1864) hervor. G. starb 10. Febr. 1871 zu
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0372, von Kirchenstrafen bis Kirchenverfassung Öffnen
. Kirchenzucht und Gerichtsbarkeit, geistliche.) Kirchentag, Evangelischer, eine 1848 begründete, jährlich an wechselnden Orten zusammentretende freie Versammlung evang. Laien und Geistlichen aus verschiedenen deutschen Landeskirchen zu gemeinsamer
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0767, von Krumhübel bis Krummhaue Öffnen
Prediger in Nuhrort, 1825 in Gemarke bei Barmen, 1834 in Elberfeld, 1847 an der Dreifaltigkeitskirche in Berlin, 1853 Hofpredigcr in Potsdam, wo er 10. Dez. 1868 starb. K. gehörte zu den Begründern des Evangelischen Kirchentags
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0397, Lutheraner Öffnen
und Konferenzen betrieb man den Umsturz der Union und forderte schließlich auf dem Kirchentage in Wittenberg (10. Sept. 1851) die gesetzliche Vertretung der luth. Kirche in der obersten Kirchenbehörde. Auch diese Forderung wurde durchgesetzt, indem durch königl
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0438, von Wackernagel (Wilh.) bis Wadai Öffnen
; 8. Aufl. 1888) veranstaltete er besondere Ausgaben. Streng kirchlich gesinnt, war er beteiligt an der Begründung des evang. Kirchentags 1848. – Vgl. L. Schulze, Philipp W. (Lpz. 1879). Wackernagel , Wilh., Germanist, geb. 23. April 1806
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0663, von Kirchhellen bis Kleinbahnen Öffnen
ist die Bezeichnung K. (nicht christlich-social) gewählt worden. Die Gründung eines neuen Kongresses ist nicht beabsichtigt; jedoch wird nach dem «Reichsboten» ein Evangelischer Kirchentag als Gegenstück zu dem Katholikentag (s. d.) geplant