Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach mof hat nach 0 Millisekunden 33 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'mot'?

Rang Fundstelle
3% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0365, von Erretter bis Erscheinen Öffnen
, Richt. 8, 34. aus dex babylonischen Gefangenfchaft lc., Esr. 6, 31. c. 9, 9. Mofes von der Hand Pharaons, 2 Mos. 2, 22. c. 18, 4. David von Löwen und Bären, i Sam. 17, 37. aus der Hand Goliaths, ib. aus der Hand Sauls, 2 Sam. 12, 7. Ionathan
3% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0912, von Lambton bis Lamennais Öffnen
als "Opei-k 8piriwa1i" (3Bde., Rom 1836). Lambton (spr. lämmt'n), s. Durham, Graf. Lamech, nach 1 Mose 4 und 5 einer der Väter der vorsintflutlichen Menschheit. In der jahwistischen Überlieferung (Kainitentafel, 1 Mof. 4) steht er am Ende
3% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0928, von Mirbel (Léonide de) bis Misanthropie Öffnen
.) und Aaron (2 Mos. 2,4'. 15,20 fg.; 4 Mof. 26,59). Sie starb in Kades (4 Mof. 20,1). M. galt als gott- gcfandte Befreierin ihres Volks (Micha 6, 4). Mirsapür (engl. Mirzapore), d. h. Fürsten- stadt, hanptstadt des Distrikts der Division Bena
2% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0154, Afrika (geologische Verhältnisse Nordafrikas) Öffnen
das Kalksteinplateau von Mursuk mit salzigem Boden und bei Mofen mit mächtiger Salzablagerung im thonigen Gebirge sowie weiter nördlich bis zum Wadi el Schati eine zum Teil steinige, von weißem Flugsand bedeckte Wüste, überall mit Salzinkrustationen auf dem
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0175, von Chiclana de la Frontera bis Chiesa libera in libero stato Öffnen
Karnein, einer gleichfalls sagenhaften Perfon, deren Name auch auf Alexander d. Gr. übertragen wurde. Auch den Mofe begleitet dieser C. nach der mohammed. <^age auf feinen Wanderungen dreißig Jahre lang. Dem C., der im Reich der Finsternis
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0667, von Ebenaceen bis Ebenbürtigkeit Öffnen
Sünden- fall nicht verloren betrachtet (1 Mof. 5,3; 9,6; Jak. 3, g; 1 Kor. 11, ?). Die Vorstellung, daß die Un- sterblichkeit den Göttern vorbehalten ist, während die Menschen sonst in allen Stücken den Göttern ähnlich werden könnten, findet sich
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0027, von Eliasberg (in Nordamerika) bis Eliot (Familie) Öffnen
. - E. hieß auch der zweite ^ohn Mofes' von dcr Zippora. Elieser ben Hyrcanos, in dcr Mischna ge- wöhnlich Nabbi Eliescr gcnannt, Mischnalehrer im 1. Jahrh. Seine Frau war Enlclin des in der Apostelgeschichte erwähnten Gamalicl, er selbst Zeit
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0356, von Eskimobai bis Eskurial Öffnen
die Kundschafter Israels neben Granat- äpfeln und Feigen herrliche Weintrauben fanden (4 Mos. 13,24 fg.; 32, 9; 5 Mos. 1, ^4 fg.). Nack 1 Mof. 14, 13, 24 soll E. der Name eines der drei mit Abraham verbündeten Amoriter gewesen sein. Wahrscheinlich hat sich
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0806, Geographie Öffnen
allerlei geogr. Bemerkungen. Hierher gehört vor allem die hochinteressante Mo- saische Völtertafel, 1 Mof. 10. Die Griechen, durch die Phönizier angeregt, erwarben sich bald eine ziemlich weit reichende Kenntnis der Nachbarländer, namentlich
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0630, von Hadendoa bis Hades Öffnen
Kades Barnea in der Wüste, im Süden Palästinas, die Mofes durch feinen Stab geöffnet haben soll (4 Mos. 20,1-13). Der Name wird ent- weder damit begründet, daß die Israeliten mit Iahwe haderten oder daß Iahwe mit Moses (unv Aaron?) haderte (5 Mos
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0596, von Informator bis Ingelfingen Öffnen
, auch Schutzflehende und Friedensgesandte legten sie an. In späterer Zeit diente sie den kaiserl. Statthaltern zur Bezeichnung ihrer Würde. Ob sie von der heidn. Sitte oder aus dem alttestament- lichen Priestertum (2 Mof. 28, 40; 29,9 und sonst
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0019, von Mosaikdamast bis Mosbach Öffnen
.) austauchte. Mosaikgold, s. Musivgold. Mosaiksteine, s. Pflasterung. Mosaisch, auf Moses bezüglich, von ihm her- rührend; sich zum Judentum bekennend. Mosai- sches Gesetz, das auf Mofes zurückgeführte, im Pentateuch (s. d.) vorliegende Gesetz
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0023, von Mosenrosh bis Moser (Joh. Jak.) Öffnen
Orsini" (ebd. 1870), "Maryna" (ebd. 1871), "Lambert von Mericourt" (ebd. 1873) und das Lust- spiel "Die Sirene" (ebd. 1875), nur Achtungserfolge erreicht. M.s "Gesammelte Werke" erschienen in 6 Bänden (Stuttg. 1878). Mofer, Friedrich Karl, Freiherr
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0380, von Nimmersatt bis Nimwegen Öffnen
; Mühlen. N. wurde 14. Juni 1428 von den Hufsiten, 4. Juni 1633 durch Wallen- stein erobert. Nimrud (Nimroo), nach der Völkertafel (1 Mof. 10) ein Sohn des Kusch, Sobnes des Ham, wird als ein uralter gewaltiger Machthaber bezeich- net
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0247, von Samarinda bis Samaritervereine Öffnen
S. die heilige Stätte der Anbetung. Sie berufen sich dafür auf 5 Mof. 27,4, wo in ibrem Texte Garizim steht statt Ebal. Im Mittelaltcr gab es noch S. in Llgypten, in Damaskus, Askalon, Gaza, Cäsarea und andern Orten. Jetzt finden sich nur
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0813, von Segeltuch bis Segesvár Öffnen
über das Volk beim Gottesdienst. Im christl. Gottesdienst erhielt sich namentlich die sog. mosaische oder aaronitische Segensformel (4 Mof. 0, 24-26) im Gebrauch, die auch bei allen gottesdicnstlichen Handlungen angewendet zu wer- den pflegt
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0049, von Altes und Neues bis Amazia Öffnen
gedämpft, 3 Mos. 17, 13. durch Mofes Gebet, Jud. 4, 13. Gar ausgerottet, 1 Sam. 15, 3. 6. 18. 2 Sam. 8, 12. Amalekiter Stammen von dem vorhergehenden Amalek. Sie widersetzten sich zuerst unter allen den Israeliten in der arabischen Wüste. 1 Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0295, von Ehud bis Eid Öffnen
. Elieser mußte seinem Herrn einen Eid thun, i Mos. 24, 8. 2. 37. 41. Joseph dem Jacob, c. 47, 29. c. 50, 6. Zwischen Isaac und Abimelech sollte ein Eid sein, i Mof 26, 28. Joseph nahm einen Eid von den Kindern Israel, 1 Mos. 50, 25. 2 Mos
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0393, von Fegopfer bis Feier-Jahr-Kleider Öffnen
, 19. 2 Sam. 3, 30. c. 17, 22. Esth. 6, 10. Gfa. 34, 16. c. 40, 26. Es fehlet nicht weit (beinahe), sie werden mich noch steinigen, 2 Mos. 17, 4. So that Iofua, daß nichts fehlete an Allem, das der HTrr Mofe geboten hat, Ios. 11
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0394, von Feiertag bis Feind Öffnen
. Bei dem Lncas, c. 13, 6. 7. Hos. 9, 10. wird das jüdische Volk, dem Christus so viel Wohlthaten erwiesen, damit verglichen. Der Feigenbäume waren viele im gelobten Lande, 5 Mof' 8, 8. Nicht 9, 10. 11. Pf. 105, 33. Hohel. 2, 13. Joel 2, 22
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0403, von Feuer- bis Finden Öffnen
Mof 21, 6. 5 Mos. 8, 15. Roß und Wagen, 2 Kön. 2, 11. c. 6, 17. Sir. 46, 9. (die heiligen Engel, vergl. ps. 68, 18.) §. 2. Die Heftigkeit und Gewalt auszudrücken, Esa. 14, 29. c. 30, 6. (Drache §. 2 3.) :c. Feuriges Gesetz, 5 Mos. 33. 2
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0445, von Gath bis Gebein Öffnen
ist, weil vom Zustand der Seele, und besonders von der Gemüthsruhe das Wohlsein des Leibes so abhänqig ist. Erfrischen, stark und freudig machen, s. Esa. 58, 11. 66, 14. Josephs nahm Mofes mit sich aus Ggypten, 2 Mos. 13, 19. 1 Mos. 50, 25
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0489, Gesetz Öffnen
. Gericht Z. 12.) Das Gesetz (2 Mus. 20, 1 f. das theils nur Zorn anrichtet, und theils in Vorbildung der Gnade besteht) ist durch Mofen (als einen Viener und weiter nichts) gegeben: die Gnade und Wahrheit (in der Erfüllung, Sdr. 10, 1 f
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0580, von Herzeleid bis Herzlich Öffnen
gleich Mofe und Samuel vor mir ständen, so habe ich doch kein Herz zu diesem Volk, Ier. 15, 1. Ist nicht Ephraim ? darum bricht mir mein Herz gegen ihn, daß ich mich seiner erbarmen muß, Ier. 31, 20 Denn er nicht von Herzen die Menschen plaget
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0785, von Pausten bis Pedahel Öffnen
und großsprechen, Hiob 6, 26. Pech Wenn die Erde soll zu Pech werden, so zeigt es eiue Verwüstung und Unfruchtbarkeit an, Esa. 34, 9. Noah mußte die Kammern im Kasten damit verpichm, i Mos. s, 14. Mofes Mutter verklebte das Kä'stlem mit Pech. 2 Mos. 2, 3
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1119, von Zalmon bis Zauberei Öffnen
von Gerar, c. 26, 20. zwei ebräische Männer, 2 Mos. 2, 13. die Israeliten mit Mofe, c. 17, 2. die Ephraimitcn mit Gideon, Richt. 8, 1. zwei Söhne einer Mutter, 2 Sam. 14, o. die Stämme Israel, um David wieder zu holen, 2 Sam. 19, 9. 42. die Jünger
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1125, von Zerstoßen bis Zeuge Öffnen
oder dreien Zeugen, i Tim. b, 19. Wenn Jemand das Gesetz Mofes bricht, der muß sterben ohne Barmherzigkeit durch zween oder drei Zeugen, Gbr. 10, 28. §. 2. Zween Zeuge»», Offb. 11, 3. sind allezeit genügsame Vekcnner und Verfechter der evangelischen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0246, von Dankchor bis Danken Öffnen
, 1 Möf. 24, 27. 28. David wegen erhaltenen Siegs, Ps. 9, 2. wegen GOttes Güte, Ps. 103, 1 tc. zc. S. auch 1 Sam. 25, 32. 2 Sam. e, 17. c. 7, 18. c. 12, 20. Sir. 47, 9. Debora und Barak, als Sissera erlegt, Richt. 5, 1. Hanna, als sie den
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0571, Herr Öffnen
Himmel und Erde gemacht, 2 Mos. 20, ii. Daß ihr alle meine Satzungen, und alle meine Rechte haltet und thut: Denn ich bin der HErr, 3 Mos. 19, 37. Redet denn der HErr allein durch Mofe? 4 Mos. 12, 2. Der HErr ist mit uns, fürchtet euch nicht vor
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0749, Moses Öffnen
Wege Mose wissen lassen, Ps. 103, 7. Wenn gleich Mose und Samuel vor mir ständen, so habe ich doch kein Herz zu diesem Voll, Ier. ib, 1. Da erschienen ihnen Mofe und Glias, Matth. 17, 3. Sie haben Mosen und die Propheten, laß sie dieselbigen
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0819, von Redner bis Regen Öffnen
harter Strafen, welche beide gewiß in ErMuug gehen. Er hat geredet mit Noah, i Mos, s, 13. c. 8, 15. Abraham, c. 12, 1. Moses, 2 Mos. 33, 11. Der HErr suchet heim Sara, wie er geredet hatte, i Mos. 21, 1. Nedet der HErr allein durch Mofen? redet
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0983, von Todtkrank bis Todtschläger Öffnen
. Siehe, da trug man einen Todten heraus, der ein einiger Sohn war seiner Mutter, Luc. ?, 12. 15. Hören sie Mofen und die Propheten nicht, fo werden sie auch nicht glauben, ob Jemand von den Todten auferstände, Luc. 16, 31. Was fuchet ihr den
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0999, von Uebelthat bis Ueben Öffnen
plagen. Und sie zerplagten den Mofen übel, Ps. 106, 32. Meine Tochter wird vom Teufel übel geplagt, Matth. 15, 23. z. 9. Uebel reden. Von einem kargen Filz redet die ganze Stadt Nbcl, Sir. 31, 29. Habe ich übel geredet, so beweise