Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach paraffinsalbe hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0884, von Paraffinsalbe bis Paraguay Öffnen
882 Paraffinsalbe - Paraguay von Leuchtgas und im rektifizierten Zustand als Paraffinum liquidum in der Pharmacie. Paraffinsalbe (Unguentum Paraffini), eine weiße Salbe, der gereinigten Vaseline (s. d.) ähnlich und auch vielfach an Stelle
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0210, von Salär bis Salben Öffnen
simplex), Mischung aus 3 Teilen Bleiweiß und 7 Teilen Paraffinsalbe; Bleiweißsalbe mit Kampfer (U. cerussae camphoratum) ist Bleiweißsalbe mit 5 Proz. Kampfer; Hebrasche Bleisalbe (U. diachylon Hebrae), Mischung aus gleichen Teilen Bleipflaster
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0506, von Quecksilberoxydul bis Quecksilbervergiftung Öffnen
, zehnprozentige Lösung von salpetersaurem Quecksilberoxydul. Unguentum Hydrargyri cinereum, graue Quecksilbersalbe, Mischung aus 13 Schmalz, 7 Talg, 10 Quecksilber. U. Hydrargyri album, weiße Quecksilbersalbe, Mischung aus 9 Paraffinsalbe und 1 weißem
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0559, von Quecksilberoxydul bis Quecksilbervergiftung Öffnen
rotem Quecksilberoxyd mit 9 Teilen Paraffinsalbe und dient als Verbandsalbe bei schlecht eiternden Geschwüren. Weiße Q., weiße Präcipitatsalbe, Flechtensalbe (Unguentum Hydragyri album, Unguentum praecipitati album), ist eine Mischung aus 1 Teil weißem
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0124, von Bleiweißpflaster bis Blekinge Öffnen
(1890) eine Mischung von 3 Teilen feingepulvertem Bleiweiß und 7 Teilen Paraffinsalbe. Die kampferhaltige B. (Unguentum cerussae camphoratum) ist eine Mischung aus 1 Teil feingeriebenem Kampfer und 19 Teilen B. Bleiwurz, s. Plumbago
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0211, von Salbenbaum bis Saldern Öffnen
. stibiatum), Mischung aus 2 Teilen Brechweinstein und 8 Teilen Paraffinsalbe; Terpentinsalbe (U. terebinthinae), Mischung aus gleichen Teilen Terpentin, gelbem Wachs und Terpentinöl; Zinksalbe (U. zinci), Mischung aus 1 Teil Zinkoxyd und 9 Teilen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0944, von Palus infamans bis Parömiakus Öffnen
) Parabosco, Gir., Italien. Litt. 93,2 I'^llräi l^uil8, Hode Paradisino (Eremitage), Vallom ^2.»'af6, Paraphe lbrosa Paraffinsalbe, Salben P.irttgoa (Insel), Palawan ^iirtl^on (Buchdr.), Schriftarten Paraische
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0119, von Bleipflastersalbe bis Bleisalbe Öffnen
Paraffinsalbe mischt. Die Tannin-Bleisalbe oder gerbsaure Bleisalbe, Unguentum Plumbi tannici, Unguentum ad decubitum, wurde früher durch Abkochen von Eichenrinde, Zusatz von Bleiessig zur Kolatur und Vermischung des Niederschlags mit Glycerin bereitet
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0325, von Borrow bis Borsäure Öffnen
acidi borici, ist nach dem Deutschen Arzneibuch eine weiße Salbe aus 1 Teile fein gepulverter Borsäure und 9 Teilen Paraffinsalbe, die als desinfizierendes Verbandmittel vielfache Anwendung findet. Borsari, s. Bornu. Borsäure, Acidum boricum
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0213, von Salatgewächse bis Salbung Öffnen
- liumjodidsalbe; HnZusntuiu lenienz, s. Cold Cream; IIiiFnentnin ?ai-akiini, s. Paraffinsalbe; UnFlienwiu ?Iuindi, Blei-, Brand- oder Kühlsalbe und HnFU6ntiini ?1uindi tannici, Tannin- oder gerbsaure Bleisalbe, s. Vleisalbe; UnZnsntvnn 1^03
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0087, von Unguentum bis Uniform Öffnen
), graue Quecksilbersalbe; U. Hydrargyri rubrum, rote Quecksilbersalbe; U. Kalii jodāti, Kaliumjodidsalbe (s. d.); U. lenĭens, Cold Cream (s. d.); U. Paraffini, Paraffinsalbe (s. d.); U. Plumbi, Bleisalbe (s. d.); U. Plumbi tannici (U. ad decubitum