Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach reptil hat nach 0 Millisekunden 29 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0633, von Marsfall bis Marsh Öffnen
), «Notice of new Mosasauroid reptiles from New Jersey» (1869), «Notice of new fossil birds from the Cretaceous and Tertiary of the United States» (1870), «Principal characters of American jurassic Dinosaurs» (1880), «Odontornithes
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0739, von Reptilienfonds bis Reputation Öffnen
. Laurentius, Synopsis reptilium emendata (Wien 1768); Schneider, Historia amphibiorum naturalis et litteraria (Jena 1799-1801, 2 Tle.); Daudin, Histoire générale et particulière des reptiles (Par. 1802-1804, 8 Bde.); Oppel, Ordnungen, Familien
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0521, von Ignorantins bis Ihle-Kanal Öffnen
.; Baumwollspinnerei, Fabriken von Leinwand, Sammet, Wollstoffen und Eisengießerei. Iguana , s. Leguane . Iguanodon , ein jetzt ausgestorbenes Reptil von riesiger Größe, dessen Reste in der untersten Kreide namentlich Englands und Belgiens
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0188, von Axenie bis Axt Öffnen
mit aufgeschnittenem Flor. Axolotl (Wasserspiel, Amblystoma A. Dum., s. Tafel "Schwanzlurche"), Reptil aus der Ordnung der Schwanzlurche und der Familie der Querzahnmolche (Salamandrina lechriodonta), 14 cm lang, gedrungen gebaut, mit dickem, breitem Kopf
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0664, von Bella bis Bellac Öffnen
: "Natural history of the British quadrupeds" (Lond. 1837-39, 2. Aufl. 1874); "Natural history of the British reptiles" (1849); "A monograph on the testudinata" (1833, unvollendet) und "Natural history of the British crustacea" (1853). 5) John
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0432, von Brillensteine bis Brindisi Öffnen
gut, bläht beim Angriff ebenfalls den Hals auf und speit auf Entfernung von 1 m gegen den Angreifer, dabei immer nach den Augen zielend. Der giftige Speichel wirkt ätzend. Die ägyptischen Gaukler wissen dieses gefährliche Reptil zu zähmen und zu
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0457, von Brong. bis Bronn Öffnen
der Porzellanfabrik zu Sèvres, 1818 Ingenieur en chef der Bergwerke, 1822 Professor der Mineralogie am Musée d'histoire naturelle zu Paris und starb 7. Okt. 1847 daselbst. Unter Cuviers Leitung bearbeitete er eine "Classification des reptiles" (Par
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0575, von Dauben bis Daudet Öffnen
); schrieb: "Traité d'ornithologie" (1800, 2 Bde.); "Histoire naturelle des reptiles" (1802-1803, 8 Bde.). Daudet (spr. doddä), 1) Erneste, franz. Schriftsteller, geb. 31. Mai 1837 zu Nîmes als Sohn eines wohlhabenden, streng royalistisch gesinnten
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0194, von Geruzez bis Gervex Öffnen
élémentaire d'histoire naturelle" (4. Aufl. 1883, 2 Bde.); "Reptiles vivants et fossiles" (1869), sowie zahlreiche Artikel für das "Dictionnaire des sciences naturelles" und andre Sammelwerke. Gervasius (G. von Tilbury, G. Tilberiensis), Historiograph
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0381, von Lacca bis La Chaussée Öffnen
quadrupèdes ovipares et des serpents" (Par. 1788-89, 2 Bde.); "Histoire naturelle des reptiles" (das. 1788); die sehr geschätzte "Histoire naturelle des poissons" (das. 1798-1805, 6 Bde.; deutsch, Berl. 1799-1803); "Histoire naturelle des cétacés" (Par
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0546, von Latr. bis Lattich Öffnen
hervorzuheben: "Histoire des salamandres" (Par. 1800); "Histoire naturelle des singes" (das. 1801, 2 Bde.); "Essai sur l'histoire des fourmis" (das. 1802); "Histoire naturelle des reptiles" (das. 1802, 4 Bde.); "Histoire naturelle des crustacés et des insectes
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0291, von Marshall bis Marsico Nuovo Öffnen
291 Marshall - Marsico Nuovo. Dinosaurier (1877) etc. Er schrieb: "Description of a new Enaliosaurian" (1862); "New Mosasauroid reptiles" (1869); "New fossil birds from the Cretaceous and Tertiary of the United States" (1870); "American
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0715, von Moiré métallique bis Mola Öffnen
gibt er mit Neumayr "Beiträge zur Paläontologie Österreich-Ungarns etc." (seit 1880) heraus. Mokassins, bei den nordamerikan. Indianern eine Art Schnürstiefel von Pelzwerk. Mokassinschlange (Trigonocephalus contortrix Holbr.), Reptil
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0379, von Olm bis Ölmalerei Öffnen
" (1879); "Nouveau manuel de droit ecclésiastique français" (1885). Olm (Proteus anguineus Laur., s. Taf. "Schwanzlurche"), Reptil aus der Ordnung der Schwanzlurche und der Familie der Kiemenlurche (Phanerobranchia), 25-30 cm lang
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0577, von Owensboro' bis Owidiopol Öffnen
the wealden" (das. 1853-57); "History of the British fossil mammalia and birds" (das. 1846) und "reptiles" (das. 1849); "On the classification of mammalia" (das. 1859); "Memoir on the Megatherium" (das. 1861); "Odontography" (2. Aufl., das. 1845, 2
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0429, von Schelmuffsky bis Schemnitz Öffnen
. von Christian Reuter (s. d.). Scheltopusik (Pseudopus serpentinus Merr.), Reptil aus der Ordnung der Eidechsen und der Gruppe der Kurzzüngler (Brevilingues), 1 m lang, schlangenähnlich, mit stummelförmigen Hinterfüßen, stumpfen, dicken, runden Zähnen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0731, von Schlangendienst bis Schlangengift Öffnen
die Schlangen ausüben, sind hauptsächlich zwei Meinungen aufgestellt worden. Die einen nehmen an, die ganze Kunst der S. gründe sich auf eine genaue Kenntnis der Gewohnheiten dieser Reptile, Abrichtung derselben (sofern die aus einem Gehöft durch Musik
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0800, Tiergeographie (Affen, Fledermäuse, Raubtiere, Insektenfresser) Öffnen
! neuweltliche.Hunde sind der Präriewolf und brasilisch? ist auch das merkwürdige Reptil H^ttf?ii3., eine uralte, Fuchs. Von den Mardern fehlen die Landmarder in: Nischform, die eine ganze Reihe von Charakteren vereint, welche heute
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0519, von Kreditreform bis Kreideformation Öffnen
Wirbel mit einigem Vorbehalt als von einem Kreidesäugetier (Ischyrotherium antiquum) herrührend beschrieben, aber sein Zweifel erwies sich als begründet, und die Wirbel mußten von Cope einem Reptil (Ischyrosaurus) zugeteilt werden. Nicht viel mehr
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0817, Säugetiere (Kreidesäugetiere; Winterschlaf der S.) Öffnen
aber die Sicherheit der daraus zu ziehenden Schlüsse erhöht hat. Unter den eingezogenen Gattungen sind ^lawcodon, ßt^oo-6011 und Oiin'ioäon zu nennen, deren Zähne sich als Reptil- oder gar als Fischzähne erwiesen haben. In andern Fällen haben zwei
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0501, Amazulu Öffnen
zahlreiche Schildkröten, deren Fleisch und Eier für die Anwohner sehr wichtig sind. Aus den Eiern wird Öl bereitet, und Bates berechnet, daß jährlich etwa 40 Mill. Eier, die von 400000 Schildkröten gelegt werden, vernichtet würden. Ein anderes Reptil
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0696, von Bell (Thomas) bis Bellamy (Edward) Öffnen
) und "Natural history of British reptiles" (ebd. 1839) zu erwähnen, ferner "Monograph of the testudinata" (ebd. 1836) und "History of the British stalkeyed crustacea (ebd. 1853). Auch besorgte er 1862 eine neue Ausgabe von Whites "Natural history and
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0832, von Daudet bis Dauersporen Öffnen
. dodäng), François Marie, franz. Naturforscher, geb. um 1776 zu Paris, gest. 1804, schrieb: "Traité d’ornithologie" (2 Bde., Par. 1799-1800, unvollendet), "Histoire naturelle des reptiles" (8 Bde., 1802-4, eine Ergänzung zu Buffons "Naturgeschichte
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0479, von Dracontius bis Dragomanow Öffnen
, die vom Erzbischof Eugenius von Toledo 100 Jahre später vollendet wurde. (Ausgabe von Carpzow, Helmstedt 1794, in Mignes "I'iUi'oloAie", Bd. 60.) vra.00 volans, Reptil, s. Drache, fliegender. Vra.ounoü1u3 lnoatnensis, f. Haarwürmcr
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0696, Gehör Öffnen
(Par. 1838); Hyrtl, Vergleichend-anatom. Untersuchungen über das innere Gehörorgan (Prag 1845); Meyer, Études histologiques sur le labyrinthe membraneux chez les reptiles et les oiseaux
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0782, von Reptilien bis Republikanische Partei Öffnen
als "bösartige Reptile" kennzeichnete. Die gegnerische Presse übertrug diese Bezeichnung jedoch auf die im Solde der Regierung stehenden Journalisten und ihre Organe. Republik (lat. ?68 pudlica,) bedeutet im antiken Sinne des Wortes einen Staat
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0481, von Schlan bis Schlangen Öffnen
- seilspinncrei, Chemische Fabrik, Dampfmüblen und Steinkohlenbergbau. In der Nabe V a d S t e r n b c r g. Schlange, Reptil, s. Schlangen. S. ist auch älterer Ausdruck für Schlauch bei Feuerspritzen, sowie für gewisse Geschütze (s. d., Tertfig. 3
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0390, von Lurchfische bis Luschka Öffnen
reptiles (9 Bde., Par. 1835‒50); E. Schreiber, Herpetologia europaea (Braunschw. 1875); von Bedriaga, Die Lurchfauna Europas. Ⅰ Anura. Froschlurche (Moskau 1891) und die betreffenden Kataloge des British Museum von G. A. Boulenger. Lurchfische, s
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0447, von Mädchensommer bis Madeira (Fluß) Öffnen
eigentümlich; es findet sich nur ein einziges Reptil, eine Eidechse, aber sie bildet eine eigentümliche Gattung (Teira). Merkwürdig reich ist die Gruppe an Landschnecken: die Hauptinsel hat 44 eigene, Porto-Santo 30 eigene und beide gemeinsam 12