Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Brockhaus Konversationslexikon

Autorenkollektiv, F. A. Brockhaus in Leipzig, Berlin und Wien, 14. Auflage, 1894-1896

Diese Seite ist noch nicht korrigiert worden und enthält Fehler.

314
Deutschland und Deutsches Reich
über die Herkunft (Vauheimat) der deutschen
Handelsschiffe giebt folgende Tabelle Aufschluß:
Bauheimat
Jahr der Erbauung
Segelschiffe
Dampfer

Z
Holz ^
Nettoraum-gehalt (Ne-gistcrtons)

Holz "
Nettoraumgehalt (Registertons)
InDeutschland/ neu gebaut . ^
1873 1883 1895
i
12
17
118 46 37
28 690 14 072 9 535
9 93
59
5
6143 60 397 58 797
Überh. i. d. I. >1873-95l 278 j1505,455 865 j 891 > 9 ! 610512
Im Auslande
neu geba!
inde /
uti
1873
1883
1895
809
1999
2 682
1
35 653
13 600
16299
überh. i. d.
I. ,1873-95
52
41
110213
287
5
441 989
ilus dem Au
'<!
1873
2
48
18 557
11
1
6474
lande ange
1883
11
46
32 572
6
2
5 505
kauft i
1895
8
30
15117
16

16787
Überh. i. d. I. I18?3'95> 206 > 80? j546489 j 156 ! 9 1120094
! Meist ältere, schon gebrauchte Schiffe.
Die in Nordseehäfen beheimatete deutsche Handels-
flotte ist im Nettoraumgehalt etwa fünfmal größer
als die in den Ostseehäfen und hat ungefähr die vier-
fache Besatzung. Große Segelschiffe und große
Dampfer sind in den Ostseehäfen selten, in den Noro-
seehäfcn häufig; z. B. in sämtlichen Ostseehäfen sind
nur 13 Schraubendampfer größer als 1000 Register-
tons netto, in den Nordscehäfen dagegen 324
Dampfer. Segelschiffe sind nur 8 in den Ostsee-
häfen größer als 1000 Registertons, in den Nord-
seebäfen aber 229.
Die starke Schwankung in den verschiedenen
Jahren ist durch die Konjunkturen im überseeischen
Handelsverkehr sowie durch die Preise der Schiffe
und des Schisfsmaterials im Auslande (besonders
in England) und im Inlande hervorgerufen. Ins-
gesamt wurden in den 1.1873-95: 152408 Re-
gistertons Nettoraumgehalt an deutschen Schiffen
mehr aus dem Aus- als aus dem Inlande bezogen.
Der Gesamtverkehr von deutschen und auslän-
dischen Schiffen in deutschen Häfen ist in der Tabelle
unten, der Verkehr deutscher Schiffe in deutschen und
ausländischen Häfen in Tabelle S. 315 angegeben.
Binnenschiffahrt. Der Binnenschiffahrt stan-
den Ende 1894: 13612 km Wasserstraßen zu Ge-
bote und zwar 9092 km freier Flußlauf, 2184 km
kanalisierter Flußlauf, 2238 kni Kanäle und 98 km
Nordostseekanal. Der Fracht- und Personenbeför-
derung dienende Fluß-, Kanal-, Haff- und Küsten-
schiffe mit mindestens 10 t. Laderaum waren am
31. Dez. 1892, wo die letzte Aufnahme stattfand,
22848 vorhanden und zwar 21318 Segel- und
1530 Dampfschiffe (einschließlich 27 Dampffähren).
An neuen wichtigen Kanälen sind bis einschließ-
lich 1896 vollendet worden: der Königsberger See-
kanal, der eine geschützte Fahrt zwischen der Pregel-
mündung und dem Frischen Hass darstellt; der Oder-
Spree-Kanal von Fürstenberg nach Berlin; der
Kaiser-Wilhelm-(Nordostsee-)Kanal, durch den der
alte Eiderkanal kassiert ist, und der Hunte-Ems-
Kanal. Nahezu fertig wird 1896 der Kanal Dort-
mund - Emshäfen. Begonnen ist der Elbe-Trave-
Kanal und der Kanal Bützow-Güstrow sowie der
Karlsruher Rheinkanal, deren Vollendung 1900 in
Aussicht steht, weiter fortgesetzt wird der Elster-Saale-
Kanal. Erweitert und vergrößert wird das elsaß-
lothring. und das oldenburg. Kanalnetz; auch in der
Provinz Brandenburg sind kleinere neue Kanäle
hergestellt. Vgl. die Einzelartikel, auch diejenigen
in Bd. 17, und den Artikel Schiffahrtskanäle
(Bd. 14). Die Binnenschiffahrtsflotte, einschließ-
lich der nicht schon bei den Seeschiffen gezählten
Küstenfahrer, berechnet sich für die Zeit von
Angekommene und abgegangene Schiffe im Jahre 1895.
Angekommen
Abgegangen

Heimat
mit Ladung
in Ballast oder leer
mit Ladung
in Ballast oder leer

Schisse
Registertons
Schisse ^ Registertons
Schiffe
Negistertons
Schiffe
Registertons
Teutsche Schiffe.......
41287
7 340 252
7121
566 789
38 803
6 505 186
10164
1526 031
Darunter Dampfer . . .

21469
6 252 244
1016
367 568
19 871
5 527 634
2 629
1 194101
Russische Schiffe......

510
168 152
12
3 753
281
93 528
238
78 46?
Darunter Dampfer . . .

203
88 706
9
2 787
152
61463
60
30 989
Schwedische Schiffe ....

3 053
599 122
205
43 614
1807
409 884
1421
233 015
Darunter Dampfer . . .

1659
453 916
143
37 827
1232
350 897
576
142 612
Norwegische Schiffe ....

948
391 906
64
26 718
632
246 940
397
182 580
Darunter Dampfer . . .

600
266 720
51
22 825
445
192 685
202
98 590
Dänische Schiffe. '.....

4638
748 619
1377
83 158
4 232
633 983
1811
159 183
Darunter Dampfer . .

1878
619 375
132
46 768
1555
514 209
466
141 144
Englische Schiffe......
5462
4 581 352
266
205 492
3017
2 017 222
2 708
2 751 403
Darunter Dampfer ....
5025
4 357 267
241
202 618
2 644
1881412
2 624
2 666 130
Niederländische Schiffe . . .
1312
206 593
194
16 531
1011
182 001
390
37 719
Tarunter Dampfer ....
354
135 584
20
4 145
338
126 653
35
13 801
Belgische Schiffe......
35
38 436
3
2 727

31951
8
8 513
Tarunter Dampfer ....
35
38 436
3
2 727
28
31951
8
8 513
96
75 193
2
1 153
78
63 601
18
15 037
Darunter Dampfer ....
76
65 875
1
346
65
59 589
13
9 310
39
30 596
8
8 016
38
28 532
7
8 694
Darunter Dampfer ....
39
30 596
8
8 016
38
28 532
7
8 694
Italicnische Schiffe.....
30
19 644
-
-
13
9 444
15
9 843
Darunter Dampfer . . . ,




1
1637


Österreichisch-ungarische Schiffe
18
13 330


5
2 350
13
10 442
Darunter Dampfer ....
5
6 285


1
1035

5 250
Griechische Schiffe......
4
7 997




3
6 210
Darunter Dampfer . . . .
4
7 997




3
6 210
Nordamerikanische Schiffe . .
3
3 915


1
1980

495
Darunter Dampfer ....
1
2 048






Brasilianische Schiffe ....

164
-
-
1
116
-
-
Darunter Dampfer ....




1
116


Hawaiische Schiffe .....
-
-
-

1
1 177
-
-
Zusammen
57 436
14 225 271
9252
957 951
49 948
10 227 895
17194
5 057 632
Tarunter Dampfer

31348
12 325 349
1624
695 627
26 371
8 777 813
6 627
4 325 344