Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus

Autorenkollektiv, Verlag von Th. Schröter, 1903-1905

356

Kochrezepte.

Krebsbutter. Krebse werden in kochendem Salzwasser abgekocht; man bricht alsdann das Fleisch von den Schalen, stößt diese in einem Mörser so fein als möglich, vermischt sie während dem Stoßen mit halb so viel Butter als Schalen, setzt sie in einer Kasserole ^[richtig: Kasserolle oder Casserole] auf gelindes Feuer und läßt sie so 30-40 Min. schmoren. Dann gießt man kochendes Wasser dazu und läßt das Ganze noch einige Minuten kochen, gießt alles über ein auf eine Schüssel gelegtes Sieb, nimmt noch einmal kochendes Wasser und gießt es wieder darüber, indem man mit einer Kelle gut ausdrückt; läßt dann die passierte Flüssigkeit an einem kühlen Orte stehen, nimmt die Butter schön ab und läßt sie noch einmal schmelzen, aber nicht heiß werden, damit sie die schöne Farbe nicht verliert. M.

Krebssauce. Einige Löffel Mehl werden in Krebsbutter geschwitzt, etwas Bouillon dazu gegossen, nachdem diese Sauce einige Minuten gekocht, werden 2-3 Eidotter, etwas Sardellenbutter und Zitronensaft hineingerührt und je nach Belieben auch sauber geputzte Krebsschwänze. M.

Sabaglione à la Milanaise (Dessertspeise). Auf die Person 2 Eigelb, 2 Löffeli Zucker, ½ Eischale Weißwein und ½ Eischale Marsala. Die Masse wird in einer Messingpfanne auf lebhaftem Feuer 2-3 Minuten ganz energisch geschwungen. Es soll einen ganz festen Schaum geben und wird der Sab. sofort mit Biskuit aufgetischt. Sch. G. i. W'thur.

Lauchsuppe. Man läßt Fett in einer Kasserole ^[richtig: Kasserolle oder Casserole] heiß werden, läßt 3 Lauchstengel (die aber ganz klein geschnitten werden) darin etwas dünsten, tut 4 in Würfel geschnittene rohe Kartoffeln dazu, streut Mehl darüber und gibt während dem Umrühren die zur Suppe nötige Fleischbrühe zu. Kochzeit 1 Stunde. M. L., Aubonne.

Briefwechsel der Abonnenten unter sich.

(Unter Verantwortung der Einsender.)

Fragen.

Von M. in S. Wachs zu Parkettböden. Wer kennt diese Anwendung, Wachs zum Wichsen der Parquettböden zu verwenden? Dieselben sollen dadurch glänzend schön werden. Zum voraus besten Dank.

Von S. S. Sch. Bei unserm elfjährigen Knaben kommt folgendes zur Erscheinung: Er, der sich sonst in wachem Zustand nicht fürchtet, schreit und weint im Schlafe oft fürchterlich, starrt dann seine mit ihm redenden Angehörigen mit offenen Augen an, ohne sie zu kennen oder zu verstehen, und es hält oft sehr schwer, ihn ins Bewußtsein zurück zu bringen. Sind solche Erscheinungen auch schon bei andern Knaben beobachtet worden und was haben andere Eltern dagegen mit Erfolg getan? Besten Dank für gef. Auskunft.

Von El. E. in K. Lackierte Teebrettchen. Wie werden solche Brettchen behandelt, damit sie den Glanz nicht verlieren und wie reinigt man sie von Flecken?

Von F. W. in A. Spargelsuppe. Für ein gutes Rezept hiefür wäre dankbar eine junge Hausfrau.

Von L. S. in O. Hefe. Wie kann man Hefe auf ihre Frische erproben?

Von J. H. in Z. Vers. Wer könnte mir zu einem kleinen Vers verhelfen Zur Ueberreichung einer Nähmaschinendecke als Hochzeitsgeschenk?

Von Fr. E. in W. Massieren. Wüßte mir jemand aus dem geschätzten Leserkreise, wo eine Tochter das Massieren gründlich erlernen könnte?

Von W. in B. Erziehung. Weiß mir jemand Rat, wie ein 16jähriges, gesundes, kräftiges Mädchen, das weder durch Strenge noch Güte vom Hang zeitweiser Unwahrheit abzubringen ist, von diesem Uebel geheilt werden kann? Besten Dank zuvor. Eine betrübte Mutter.

Von Liebhaberin der Haus-Konditorei. Schimmeln der Zitronen. Wie und durch welche Mittel kann ich dem Schimmeln angeschnittener Zitronen vorbeugen? Für guten Rat sehr dankbar.

Von Mama W. in A. Anstoßen beim Sprechen. Wie kann ich bei meinem Töchterchen diesem Uebelstande abhelfen?

Von Fr. S. W. Druckflecke auf Plüsch. Wie kann ich diese entfernen, ohne daß das ganze Stück Schaden leidet?

Von J. G. J. Spalten der Haarspitzen. Dasselbe vollzieht sich bei mir regelmäßig. Wie kann ich dem Uebelstand abhelfen?

Von G. A. M. Schüchternheit und Mangel an Energie. Meine Tochter leidet daran. Man hat mir von verschiedenen Seiten suggestive Behandlung angeraten. Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen, ob damit etwas zu erreichen sein wird?

Von Landwirtin und Familienmutter in O. Bessere Aufbewahrungsart verschiedener Lebensmittel. Wie bewahre ich am besten folgende Sachen auf: Ausgekochte Butter (Rinderschmalz), Gemüse, Zwiebeln, Mehl, Brotlaibe, Salz, feines Oel? Besten Dank für gef. Anweisung.

Von A. in H. Hopfen. Könnte mir jemand aus dem Leserkreise eine Adresse angeben, wo