Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Lolch hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0892, von Lokris bis Lollharden Öffnen
.), Redeweise, Ausdruck. Lola Montez, s. Montez. Lolch, Pflanzengattung, s. Lolium. Loligo, s. Kalmar. Lölingit, s. Arsenikalkies. Lolium L. (Lolch), Gattung aus der Familie der Gramineen, ein- oder mehrjährige Gräser mit mehrblütigen
88% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0272, von Lokotenent bis Lolli Öffnen
. Lolch , Pflanzengattung, s. Lolium . Lolĭgo , Gattung der Kopffüßer, s. Kalmare . Lolĭum L. , Lolch , Pflanzengattung
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1040, Verzeichnis der Illustrationen im X. Band Öffnen
Lokomotive, Fig. 1-8. 885-890 Lolium (Lolch), Fig. 1-3. 892 London, Stadtwappen 896 Lorica: Legionarier in der L. 914 Löwen, heraldische. Fig. 1 u. 2. 936 Lübeck, Stadtwappen 940 " Stadtplan 941 Ludwigshafen, Stadtwappen 980 Luftpumpe, Fig. 1
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0253, Botanik: Nutzpflanzen (Palmen, Gräser, Obstpflanzen) Öffnen
Kolbengras, s. Alopecurus Kolbenhirse, s. Setaria Lieschgras, s. Phleum Lolch, s. Lolium Lolium Mannagras, s. Glyceria Meddel, s. Agrostis Milium Mohar, s. Setaria Moorhirse, s. Sorghum Nardus Negerhirse, s. Setaria Pennicillaria, s
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0093, von Ackerfontanelle bis Ackermann Öffnen
. Diesen schützenden Gottheiten stellten sich aber überall feindliche entgegen, so der böse Feind der Bibel, welcher Lolch (in Skandinavien "Lokis Hafer") unter das gute Getreide säet, in Rom der Dornengott
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1028, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Lokomotivkessel (Taf. Dampfkessel I, Fig. 11) IV 449 Lokomotivwinde XVI 668 Lolium (Lolch), Fig. 1-3 X 892 London, Stadtplan und Stadtwappen X 896 - Karte der Umgebung X 905 Lönholdts Ofen (Taf. Zimmeröfen, Fig. 8, 9) XVI 910 Lophonocerus (Taf. Mimikry, Fig
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0117, von Ackermann (Karl Gustav) bis Ackermann (Rud.) Öffnen
der Roggenwolf, der bei Wind Wellen ins Getreide schlägt und die Halme knickt sowie das Mutterkorn hervorruft (Wolfszähne), der Tauschlepper u. a. m.; im Norden säte Loki Lolch unter das Getreide u. s. f. - Vgl. Mannhardts Wald- und Feldkulte (2 Bde
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0557, von Gartenerdbeere bis Gartengeräte Öffnen
. 14). Sie dient vorzugsweise zur Klärung des frifch ge- grabenen Bodens. Für leichten Boden benutzt man Harfen mit hölzernen, für schweren lolche mit eiser- nen Zähnen. Die kombinierte Hacke verbindet die Hacke mit der Harke; sie ist jedoch
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0735, von Mehlflechte bis Mehlfrüchte Öffnen
(Roggenmehl zum Weizenmehl, Gerstell - und Hafermehl zum Roggenmehl) sowie von manchen Ackerunkräutern lKornrade, Wicken, Knoterich, Ackerwinde, Taumel- lolch); diese Verfälfchuugcn sind großenteils durch das Mikroskop und dnrch gewisse chem
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 1007, von Zolltara bis Zollverein Öffnen
wird. Ein lolcher war z. V. der deutsche Z. von 1879 (s.Handels- verträge). Amtliche Zusammenstellungen derZ.: Die Z. des In- und Auslandes (Berl. 1883; samt Ergän- zungen im "Handelsarchiv", ebd.) und Zollkompasi (Wien); Troje, Amtlicher Z