Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach al hakem hat nach 1 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Kanthaken'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0847, von Alemajehu bis Althorp Park Öffnen
, Al- Allvater, Äsen ^Ifm'^8 (Sattelranzen), Monsefu Algar, Fred., Annoneenbüreau Al Garb, Atlas (Gebirge) Alliancebraten, Igelbrat, Alliancemaschine, Magnetelektr. Ma- Alligation, Legierung Ischinen 78,1 Allioni, Carlo (Botaniker
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0543, von Dappenthal bis Darbysten Öffnen
, lebten. D. kam 1017 nach Ägypten, wo er durch seine in einem Buch niedergelegte Lehre, daß der regierende Kalif Al Hakem göttlicher Abstammung sei, die Leitung der Regierungsgeschäfte erlangte, indessen sehr bald vor dem aufgeregten Volk aus Kairo
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0590, Omajjaden Öffnen
Ebro hinaus und bis zu den Gebirgen Altcastiliens, Asturiens, Leons und Ga- liciens sich erstreckte. Die Regierung seiner Nach- folger, Hischäm 1. (788-796) und Hak am I. (bis 822), war sehr unruhig. Das von Pelayo (Pela- gius) gegründete neue
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0025, von Abd ul Latif bis Abd ur Rahmân Öffnen
, ward aber hier von Ali Abul Hakem, dem Sultan aus dem Haus der Almorawiden, aufs Haupt geschlagen. Nachdem er zu Tinma l ein neues Heer gesammelt, gewann er bei Aghmat einen entscheidenden Sieg über
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0922, von Shickshockgebirge bis Shoddy Öffnen
, lebendigen Entwickelungsgang, weniger durch Originalität der Erfindung und Kraft der Charakterzeichnung aus. Eine neue Ausgabe von Shirleys Werken mit litterarhistorischer Einleitung besorgte Gifford (mit Zusätzen von Al. Dyce, Lond. 1833, 6 Bde
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0077, Spanien (Geschichte bis 1118) Öffnen
wie Abd ur Rahmân III. regierte sein als Dichter und Gelehrter ausgezeichneter Sohn Hakem II. (961-976), wogegen unter dem schwachen Hischam II. (976-1013) das Kalifat zu sinken begann. Es gelang den Arabern nicht, mit den altspanischen Einwohnern sich