Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Gebi hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Gobi'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0667, von Buchdruckerwerkstatt bis Buche Öffnen
in Ostpreußen hinaus angetroffen. Gegen die südl., südwestl. und südöstl. Grenzen ihres Verbreitungsbezirks ist sie ein entschiedener Gebi rgsbaum (in Sicilien z. B. findet sie sich nur zwischen 1500-2000 m ü. d. M.), während sie im Norden (Schweden
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0799, Tiergeographie (tiergeographische Landregionen) Öffnen
Beringsstraße. Sie stellt ein einheitliches, in keine Unterregionen zerfallendes Gebier dar, zoologisch gekennzeichnet durch eine artenarme, aber charakteristische Fauna, die sich der Mehrzahl nach über das ganze Gebiet verbreitet, b) Paläarktische Region
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 1003, von Wurtzit bis Wüste Öffnen
erfüllen, soll Mir ein hohes Anliegen sein. Innerhalb des engern Vaterlandes wird die Pflege eines! steten und besonnenen Fortschritts auf allen Gebie^ ten des staatlichen Lebens Gegenstand Meiner unausgesetzten Bemühungen bilden. Noch hat die Frage
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0064, von Cesinge bis Cession Öffnen
rechtliche Wirksamkeit, ebenso in den Gebie- ten des rhein. Rechts, da der (üoäs ^pol^on in den Art. 1265-70 sowohl die freiwillige als die gerichtliche Güterabtretung (06881011 ä6 di6U8) re- gelt. In Preußen wurde dieselbe schon durch das Allgemeine
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0620, von Gebirge bis Gebirgsbahnen Öffnen
einigen Aufschluß B. Schwarz, Die Erschließung der G. von den ältesten Zeiten bis auf Saussure (2. Ausg., Lpz. 1888). Gebirgsarten , s. Gesteine . Gebi rgsartillerie , Zweig der Feldartillerie (s. Artillerie ), der zum Kampf
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0272, von Lokotenent bis Lolli Öffnen
Landschaft, am Korinthischen Meerbusen zwischen Ätolien, Doris und Phokis gelegen, wird ganz von rauhen und wilden Gebi rgen, die zum Gebirgssystem des Parnassus und des Korax gehören, eingenommen; nur im östlichsten Teile, an der Grenze
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0301, von Nevada (Ort) bis Nevers Öffnen
der Präsidentenwahl 3 Stimmen. N. wurde 1848 von Mormonen besiedelt. 1859 wurden reiche Silberlager entdeckt. Am 2. März 1861 wurde es aus dem Territorium von Utah, einem Teil des großen, 1818 von Mexiko abgetretenen Gebie- tes, als Territorium
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0879, von Papua-Golf bis Para (Kupfermünze) Öffnen
und zur niederländ. ^tesidentschaftTernate gehören; die hauptsächlichsten sind: Salawati, Waigeu, Misol, Gebi und Popa. Papualori, s. Pinselzüngler. Papyrm, s. Pergamentpapier. Papyrograph(grch.), ein in England erfundener Apparat zum
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1037, von Tschorna bis Tschudi (Friedrich von) Öffnen
. Tschu , japan. Maß, s. Ri und Tsubo . Tschu oder Tschuj , Fluß in Russisch-Centralasien, entspringt im Gebie t Semirjetschensk unter dem Namen