Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Hofheim hat nach 1 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0255, von Hofheim bis Hoflager Öffnen
253 Hofheim - Hoflager H. galt für den größten Orgelspieler seiner Zeit. Als Komponist schloß er sich den Bestrebungen des Tritonius, Senfl, Ducis u. a. an, welche für die gelehrten Schnlen Horazische Oden und andere lat. Dichtung
40% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0618, von Hoffnung, mathematische bis Hoflager Öffnen
. von Achleitner, Salzb. 1868), neben H. Isaak und Ludwig Senffl epochemachend gewirkt. Hofheim, 1) Stadt im preuß. Regierungsbezirk Wiesbaden, Kreis Höchst, am Schwarzbach und an der Linie Frankfurt a. M.-Limburg der Hessischen Ludwigsbahn, hat
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0058, Geographie: Deutschland (Preußen: Hohenzollern, Provinzen Ostpreußen, Pommern) Öffnen
Hachenburg Hadamar Haiger Hattenheim Hatzfeld Heddernheim Herborn Hinterland, s. Biedenkopf Hochheim Höchst Höhr * Hofheim Holzappel Homburg Idstein Johannisberg Kamberg Kannenbäckerland Kaub Königsberg 4
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0773, von Erfahrungsbeweis bis Erfindung Öffnen
am Rhein, in der Nähe von Darmstadt, unweit der Linie Darmstadt-Hofheim der Hessischen Ludwigsbahn, mit 866 evang. Einwohnern. Nahebei die Schwedensäule, ein Obelisk zur Erinnerung an Gustav Adolfs Rheinübergang 16. Dez. 1631. Erfindung
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0184, von Gernrode bis Gerokomie Öffnen
an Baden und war 29. Juni 1849 Schauplatz eines Gefechts. Oberhalb auf einem Felsen das Schloß Neu-Eberstein. Gernsheim, Stadt in der hess. Provinz Starkenburg, Kreis Groß-Gerau, am Rhein und an der Eisenbahn Darmstadt-Hofheim der Hessischen
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0471, Hessen (Großherzogtum: Staatsverfassung und Verwaltung) Öffnen
, das Landeshospital zu Hofheim, die Landesirrenanstalt zu Heppenheim, die schon genannten Taubstummenanstalten, die Blindenanstalt in Friedberg, das Kaufunger Stift (für arme adlige Töchter), die Ludwigs- und Mathilden-Landesstiftung, verschiedene
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0020, von Irregularität bis Irrenanstalten Öffnen
. Dann folgte Stockholm 1531, und in Deutschland verwandelte Philipp der Großmütige 1533 die Klöster Haina, Merxhausen und Hofheim in I. Es folgten dann weiter England (Bedlam) 1547, die Türkei 1560, Frankreich (Charenton) 1645, Rußland 1776
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0435, Orgel Öffnen
-Collinet, Cavaillé-Coll, Schulze, Buchholz, Merklin und Schütze, Ladegast, Walcker, Reubke etc. Zu den hervorragendsten Orgelspielern gehörten im 14. Jahrh. Fr. Landino; im 15. Bernard der Deutsche in Venedig, Paul Hofheimer, Konrad Paumann
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0745, von Schweinfurt bis Schweinfurter Grün Öffnen
Standbild des Dichters wird im J. 1889 auf dem Marktplatz errichtet. Zum Landgerichtsbezirk S. gehören die 15 Amtsgerichte zu Bischofsheim v. d. Rh., Eltmann, Euerdorf, Gerolzhofen, Hammelburg, Haßfurt, Hofheim i. B., Kissingen, Königshofen, Mellrichstadt
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0219, von Eppan bis Épreuve Öffnen
, 8 km im SW. von Königstein, am Schwarz- dach, in 184 m Höhe, am Südabhang des Taunus und am Anfange des bei Hofheim nach der Main- ebene sich öffnenden Lorsbachthals, an der Linie Frankfurt-Höchst-Limburg der Hess. Ludwigsbahn, hat (1890) 835 E
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0864, von Hasret-i-a’lâ’ bis Hasselfelde Öffnen
Arthnr Hill Ha ff all und für Friedr. Haffelquist (s. d.). Haßberge, Höhenzng im bayr. Reg.-Bez. Unter- franken, erstreckt sich 15 Km lang von Königshöfen in füdöstl. Richtung bis Hofheim und erreicht 511 m Höhe. Der Südabhang ist mit Neben
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0866, von Hassenstein bis Häßlich Öffnen
eine eiserne Brücke führt, an der Linie Vambcrg-Schwein- furt-Würzburg und der Nebenlinie H.-Hofheim (15,5 Km) der Bayr. Staatsbahnen, mit Mauern und stattlichen Thortürmen umgeben, ist Sitz des Bezirksamtes, eines Amtsgerichts (Landgericht Schweinsurt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0121, Hessen (Großh.; Militärwesen. Justizwesen u. Rechtspflege. Finanz-, Armenwesen) Öffnen
Beträge in be- sonders eingerichtete staatliche Anstalten aufgenom- men. Irrenanstalten bestehen zu Heppenheim a.d.B. (Landesirrenanstalt) und Hofheim (Landeshospital), eine Anstalt für Blödsinnige (Alice-Stift) bei Darm- stadt, Siechenhäuser bei
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0560, von Königsberg (in der Neumark) bis Königsborn Öffnen
in den Krie- gen der brandenb. Markgra- fen mit den pommernschen Her- zögen eine wichtige Rolle. - 3) K. in Franken, Stadt im Herzogtum Sachsen-Coburg, in einer Exklave des bayr. Reg.-Vez. Unterfranke!!, an der Nebenlinie Haßfurt-Hofheim der Banr
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0860, von Riechen bis Riedel Öffnen
Österreich und Bayern 8. Okt. 1813 ein Vertrag ab- geschlossen, zufolge dessen letzteres den Verbündeten gegen Napoleon beitrat. Riedbahn, von Darmstadt über Gcrnsheim nach Hofheim (38 km, 1868 genehmigt, 1869 er- öffnet), Strecke der Hess. Ludwigs
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0717, von Schweineseuche bis Schweinfurter Grün Öffnen
Bamberg) mit einer Kammer für Handelssachen und 15 Amtsgerichten (Bischofsheim, Eltmann, Euerdorf, Gerolzhofen, Hammelburg, Haßfurt, Hofheim, Bad Kissingen, Königshofen, Mellrichstadt, Münnerstadt, Neustadt a. d. Saale, S., Volkach, Werneck
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312f, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
..... Höchst a. Main . . Höchst i. Odenwald Höchstadt...... Höchstadt...... Hockcnhsim..... Hof......... Hofgcismar .... Hofhcim i. Bayern. Hofheim a. Tannns ! Hofstedc..... ^ 3390 4330 21575 459 2 221 820