Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach VRANJA hat nach 1 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0424, von Voucher bis Vries (Adriaen de) Öffnen
), S. 353‒367. – 2) See auf der Insel Cherso (s. d.). Vranja, Hauptstadt des Kreises V. (3480,3 qkm, 162896 E.) in Serbien, Grenzstation gegen die Türkei, an der Eisenbahn Belgrad-Üsküp, am Oberlaufe der südl. Morava, in 400 m Höhe, hat (1895) 11105 E
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0639, von Orientalische Tauben bis Orientbahnen Öffnen
-Vranja bis an die türk. Grenze (367 km) und Nisch-Pirot bis an die bulgar. Grenze bei Caribrod (93 km). Bau und Betrieb beider Linien übernahm die franz. B ank Union Générale , nach deren Zusammenbruch (1879) die Compagnie de construction
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0872, Serbien (Klima. Bevölkerung. Landwirtschaft u. Bergbau. Industrie u. Handel) Öffnen
. die Nišava aufwärts über Pirot nach Sofia und Rumelien abzweigt, folgt die andere weiter der Morava bis Vranja, um dann über Üsküp nach Saloniki zu ziehen. Diesen Straßenzügen folgen jetzt die Eisenbahnen nach Sofia und Üsküp. Viel weniger
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0876, Serbien (Geschichte) Öffnen
die Türken wieder eröffnete. Die Serben hatten unter einheimischen Feldherren (Leschjanin, Belimarković, Horwatović u. s. w.) Nisch, Pirot, Trn, Vranja und Kuršumlija erobert, als der Waffenstillstand ihrem Vormarsch ein Ende machte
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0938, von Seitenbewegung bis Serbien Öffnen
. Vranja . Kragujevac Kraina zN'uZevac Morava . Pirot . . Podrinje Podunavlje Polarevac Rudnit . Timok ... Toplica . . . U^ice , . . . (5rna-Nela . . Stadt Belgrad Stadt Nifch . Flächen- inhalt Einwohner 2 373,4
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0875, Serbien (Finanzen, Handel, Geschichte) Öffnen
Regalien (Salz, Tabak, Eisenbahnen). Die Gesamtschuld Serbiens setzte sich 1. Jan. 1889 zusammen aus: Mill. Dinar Eisenbahnanleihe (Belgrad-Vranja, Nisch-Pirot, (à 80 Pf.) Smederevo-Velitra-Plana, Lapovo-Kragujewatz) 127,6 Restschuld an Rußland
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0727, von Bulgaris bis Bulgarische Sprache und Litteratur Öffnen
bildet im Norden die Donau, im Westen ungefähr die polit. Grenze gegen das Königreich Serbien bis Vranja, von da der Schardagh und der aus dem See von Ochrida strömende Drin; im Süden eine Linie vom Südende des Sees von Ochrida über Kastoria nach
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0113, von Leser bis Leskovac Öffnen
im Litauischen» (ebd. 1891). Im Verein mit Brugmann gab er «Litauische Volkslieder und Märchen» (Straßb. 1882) heraus. Leskovac (spr.-watz) , türk. Leskovtscha , Stadt im serb. Kreise Vranja, links von der bulg. Morava, liegt in weiter
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1040, von Moratscha bis Morbihan Öffnen
- schen M. Die südliche M. entspringt am Nord- Abhang des Kara-Dagh in Altserbien, nördlich von Üsküp, und betritt oberhalb Vranja serb. Gebiet. Die westliche M. entspringt auf der Golja-Planina an der Grcllze Serbiens und des türk. Sandschaks
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0873, Serbien (Verkehrswesen. Verfassung. Finanz-, Heer-, Unterrichts-, Zeitungswesen) Öffnen
aus den Linien: a. Belgrad-Nisch (244 km) mit den Zweigbahnen Semendria-Velika Plana (45 km), b. Nisch-Vranja-Ristovac (türk. Grenze, 122 km), c. Nisch-Pirot-Caribrod (bulgar. Grenze, 98 Km) und Lapovo-Kragujevac (29 km). Bau und Betrieb
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0821, von Orientalisches Extrakt bis Ornament Öffnen
im Vau), d. (Eofia-)Pernik- Köstendil-Türk. Grenze zum Anschluß an die Vabn Saloniki-Vranja, c. Belova-Cirpan-Nova-Zagora- Iamboli. Die Fortsetzung der 8. Dez. 1893 eröff- neten Strecke Sofia-Pernik durch das Etrumathal zum Anschluß an Saloniti
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0848, von Wrangelland bis Wrede Öffnen
großer Ausdehnung, als man bisher geglaubt hatte. Wrangel-Schanzen, s. Düppel. Wrangen, Schiffsteil, s. Spanten. Wrangler, s. Senior Wrangler. Wranje, Stadt in Serbien, s. Vranja. Wratislavia,, lat. Name von Breslau. Wratislaw
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0114, von Leslie bis Lesseps Öffnen
112 Leslie - Lesseps Vranja, hat (1890) 12 132 E. (darunter viele Mohammedaner), ein Progymnasium; einige Fabriken, Gemüsebau und Hanfhandel. Leslie (spr. leßlĕ), Charles Robert, engl. Genremaler, geb. 19. Okt. 1794 zu London, studierte an