Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Yens hat nach 0 Millisekunden 24 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0895, von Yellowwood bis Ymesfjeld Öffnen
); Crittenden, The Y. (Bost. 1895). Yellowwood (engl., spr. jéllowud d ), Nutzholz, s. Podocarpus . Yemen , Teil der Arabischen Halbinsel, s. Jemen . Yen , seit 1871 geprägte japan. Silbermünze, welche an Silbergehalt zwischen
74% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0939, von Tracht bis Tradition Öffnen
und grün gestreiften Blättern, und T. zebrina Hort., mit hängendem Stengel und weiß und grün gestreiften Blättern. Trade-Unions, Trades-Unions (engl., spr. trebds juhnĭens), s. Gewerkvereine. Trade Yen (spr. trehd), s. Yen. Tradition (lat
43% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1034, von Tschernyschewskij bis Tschigirin Öffnen
in der von den Chinesen Yen-thai oder Jen-tai genannten Stadt in der Provinz Schan-tung, am Eingänge in den Golf von Pe-tschi-li, ist durch eine im Westen und Norden vor liegende Landzunge Tschi-su-schan
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0862, Japan (Verkehrswesen) Öffnen
860 Japan (Verkehrswesen) Rohmaterialien 10, 50 , Halbfabrikate 9, 27 und Verschiedenes 9, 49 Mill. Yen. In der folgenden Tabelle sind alle Waren
3% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0863, Japan (Verfassung. Verwaltung. Finanzen. Heer. Wappen. Unterrichtswesen) Öffnen
Wahlfähigkeit hängt ab von der Staatsangehörigkeit, dem Alter von 25 Jahren, einjährigem Wohnsitz in einem bestimmten Verwaltungsbezirk und der Zahlung von mindestens 15 Yen (etwa 50 M.) jährlichen Steuern. Aktive Militärbeamte sind nicht
3% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0630, Japan Öffnen
628 Japan Finanzen. Die Einnahmen und Ausgaben beliefen sich 1892/93 auf 101461911 und 76 734740, 1893/94 auf 113643129 und 84 559700, 1894/95 auf 88045234 und 80140500 Yen. Budget 1895/96: Einnahmen Yen Grundsteuer 38353928
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0861, Japan (Bergbau. Industrie. Handel) Öffnen
mit 27769 Fahrzeugen. Seefische, Mollusken und Algen bilden ein Hauptnahrungsmittel. Der Wert des Fanges wurde 1890 auf 10 Mill. Yen geschätzt. Bergbau . Der frühere Ruf J.s als eines gold- und silberreichen Landes ist verschwunden
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0628, Japan Öffnen
626 Japan als vielmehr durch Billigkeit der Ware, mit der das bessere europ. Fabrikat nicht konkurrieren kann. Die Ausfuhr von Zündhölzern stieg 1893 auf 3537914 und 1895 auf 4602000 Yen. Sie findet fast ausschließlich über Kobe statt. China
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0951, von Jokai bis Jokohamahuhn Öffnen
immer die erste Stelle in Japan ein, wenn auch Kobe-Hiogo besonders in der Einfuhr beinahe gleich hohe Ziffern erreicht. Die Einfuhr betrug (1892) 31, 31 , die Ausfuhr 61, 17 Mill. Yen gegen 28, 96 und 49, 10 Mill. Yen im J. 1891. Wichtige
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0629, Japan Öffnen
1894 einen Einfuhrwert von insgesamt 15932396 Yen und einen Ausfuhrwert von 11486104 Yen. Verkehrswesen. 1894/95 bestanden 3814 Postanstalten, 535 Agenturen und 26158 Briefkasten. Es wurden im Inlandverkehr befördert: 288583494 Briefe
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0870, Japan (Geschichte) Öffnen
. J.s Staatsschuld war durch die eingegangene Verpflichtung der Regierung, die Pensionen der Daimio und Samurai abzulösen, durch die großen Ausgaben, die die Aufstände und die vielen Neuerungen verursachten, zu einer Höhe von 375 Mill. Yen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0633, von Jara-Jara bis Jasło Öffnen
. Klasse, 2 Kreuzer III. Klasse, 4 Tor- pedokreuzer, 1 Torpedodepotschiff, 11 Torpedoboot- zerstörer, etwa 110 Torpedoboote. Der Marinehaushalt betrug 1895: 13 704870 Yen; für die Neubauten sind extra 200 Mill. Yen von der Kriegsentschädigung
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0751, von Tongern bis Tongking Öffnen
Eisenbahnen von Hanoi nach Haiphong und Quang-Yen, auch über Namdinh nach Anam und von Hanoi nach Langson geplant. Eine Gesellschaft mit einem Kapital von 1½ Mill. Fr. hat sich in Frankreich gebildet, um die öffentlichen Arbeiten zu übernehmen. Sie hat
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0321, von Borniert bis Bornu Öffnen
m hohen Hügellande von Gudschba an. Die mächtigste Wasserfülle bringt der Schari (s. d.); er fällt aber nur mit seinem Mündungsdelta in den Bereich von B. Der Waube (Komadugu, Yën, Yoobe), im Haussaland Kano entspringend, 800 km lang
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0812, von Itzibu bis Iwan Öffnen
jetzt an einigen Plätzen als Rechnungsstufe üblich und wird daselbst = ¼ Yen gerechnet. Iulus, Sohn des Ascanius, s. Iulier (röm. Geschlecht) und Äneas. Iva, ein feiner Liqueur, der aus der I., wie im Oberengadin die Achillea moschata
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0869, Japan (Geschichte) Öffnen
Münzsystems (1871), dessen Einheit der Yen, im Werte des mexik. Silberdollar, ist, die Einrichtung einer Münze in Osaka, die Gründung von Bankinstituten nach europ. Muster, von Assekuranzgesellschaften u.s.w. Im Okt. 1873 wurde die erste japan
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0894, von Jelschau bis Jena Öffnen
Bracke zweigt eine nördl. Linie nach Sollefteå ab. Einzige Stadt und Residenz des Landeshauptmanns ist Östersund. Jen , japan. Münze, s. Yen . Jena , Stadt im Verwaltungsbezirk Apolda des Großherzogtums Sachsen-Weimar-Eisenach
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0960, von Patricius bis Patriot Öffnen
und begann unter gro- yen Gefahren die Verkündigung des Evangeliums. Er gründete viele Gemeinden, Kirchen, Klöster und Klosterschulen, die rasch emporblühten, und richtete ein völliges Kirchensystem ein, dessen erzbischöfl. Sitz er später nach
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0351, von Savoie bis Savonarola Öffnen
349 Savoie - Savonarola (Bd. 2, S. 79 fg.). Eine meisterhafte Nachdichtung hat Nückert geliefert. Savoie (fpr.ftawöa),Savo yen, franz. Departe- ment im füdl. Savoyen, zwifchen den Dcpart. Ober- savoyen (N.), Ain (durch die Rhone
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0989, von Simon (Richard) bis Simonoseki Öffnen
Modschi gegenüber, hat (1892) 33592 E., gehört zu den Häfen, die für die Aus- und Einfuhr ausländischer Waren durch japan. Schiffe geöffnet sind. 1893 betrug die Ausfuhr (z. B. Kohlen) 1 Mill., die Einfuhr über 500000 Yen an Wert. In S.
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0423, von Fob bis Formosa Öffnen
der Westküste i ist fetzt bis Tök-tscham fertig. Die Einfuhr betrng ! 1895: 7112589 Yen (15571000 M.), die Ausfuhr ! 10473548 Uen (22832000 M.). Schiffsverkehr in . den 4 Verträgshäfen 1895:
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0494, von Getrost bis Gewalt Öffnen
. Ps. 31, 25. Sein (des Gottesfurcht,yen) Herz ist getrost, und fürchtet sich nicht, Pf. 112, 8. Der Gerechte ist auch in seinem Tode getrost, Sprw. 14, 32. wie ein junger Löwe, Sprw. 29, i. Saget den verzagten Herzen: Seid getrost
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0672, von Korb bis Koth Öffnen
, 19. Gewand, 1 Tim. 2, 9. Köstlicher Eckstein, Esa. 29, IS. 1 Petr. 2, 4. (Ver das Gc> gründete kiMch mncht.) Köstlicher Weg, i Cor. 12, 31. (Ver vortrefflichste, der alle vori- yen Gaben übertrifft.) Und wenn es köstlich gewesen
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0866, Eisenbahnen Öffnen
607 56 639 126 000 158 828 oder für 1 km rund 158 800 M. Für die Umrechnung ist angenommen: 1 Frank 0,8 M. 1 Krone (schwedisch) 1,125 M. 1 Yen (Geldwert 1894: 2,88 M.) 4 M. 1 Pfd. St. 20 M. 1 Lira 0,8 M. 1 engl. Meile) 1,609 km 1 Dollar 4,20 M