Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach mp hat nach 0 Millisekunden 34 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0842, von Mozart-Stiftung bis Mpongwe Öffnen
, C. J. ^[Carl Joseph] Brambach, A. Krug, F. Steinbach, Paul Umlaufft etc. Mozetta (ital.), eine im 16. Jahrh. für Bischöfe und Domherren aufgekommene Art von Humerale oder Schulterkragen mit Kapuze; s. Camail. mp, Abkürzung für mezzopiano (s. Mezzo
50% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0042, von Mozetta bis Mṛcchakaṭikā Öffnen
, war 1813-38 Musiklehrer in Lemberg, dann in Wien und starb 29. Juli 1844 in Karlsbad. Er veröffentlichte mehrere gediegene Kompositionen. Mozetta, s. Camail. mp, in der Notenschrift Abkürzung für mezzo piano (ital., d. h. ziemlich leise). m. p
36% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0045, von Abgeleiteter Erwerb bis Abgesonderte Befriedigung Öffnen
die Mitglieder des Gesetzgebenden Körpers schlechthin députés , in England Members of Parliament (abgekürzt als Titel M.P. ), im Deutschen Reiche Mitglieder des Reichstags. Der A. unterscheidet sich von dem
29% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0135, von Piacenza (Herzog von) bis Pianoforte Öffnen
zu Forte , s. d.) schwach oder mit schwachem Ton. Abgeleitete Grade sind mezzopiano (mp) , halbleise, più piano , schwächer, und pianissimo (pp) , ganz schwach. In modernen Kompositionen wird das pianissimo häufig bis zum ppp
25% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0855, von Mezö Kövesd bis Mi Öffnen
in Zusammensetzungen, z. B. mezzoforte (abgekürzt mt ), halbstark, mezzopiano ( mp ), ziemlich leise u.s.w. Mezzo , eine der Elaphitischen Inseln (s. d.). Mezzofanti , Ginseppe, ital. Sprachkenner, geb. 17. S ept. 1774 zu
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0403, Projektion (Zentral-P., Parallel-P.) Öffnen
, so geben die in der horizontalen Ebene liegenden Geraden MP' und NQ' (beide senkrecht auf AB) die Abstände P"P und Q"Q der Punkte P und Q von der vertikalen Projektionsebene an, während MP" und NQ" (gleich P'P und Q'Q) die Höhen über
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0543, Schluß (Denkoperation) Öffnen
vier auf die erste und zweite, sechs auf die dritte und fünf (nach andern nur drei) auf die vierte Figur kommen. Die Schemata der Schlußfiguren sind: ^[Liste] I. MP II. PM III. MP IV. PM SM SM MS MS : SP SP SP SP Die Schemata und Namen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0095, von Glühwachs bis Glümer Öffnen
, besonders die Gruppe der Leuchtkäfer (I^mp^riäae). Von der Gattung Johanniswürmchen (I^inzivi-iZ) kennt man in Deutschland zwei Arten, eine größere (I^m^vi-is noctiwca L.), bei der beide Geschlechter gleich stark, und eine kleinere (I^mp^rig
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0945, von Johannisweihe bis Johanniterorden Öffnen
. Johanniswürmchen oder Johanniskäfer (I^mp^rig), ein Geschlecht der weichhäutigen Käfer (N^coäsi'iNÄta, s. d.) mit über 20 europ. Arten, deren^iännchen und Weib- chen sich wesentlich unterscheiden; letztere sind meist ohne Flügel
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0539, von Syllabus bis Sylt Öffnen
man Subjekt und Prädikat des Schlußsatzes mit S und P, den Mittelbegriff mit M, so lassen sich die vier Figuren durch folgendes Schema verdeutlichen: ^[Leerzeile] Ⅰ Ⅱ Ⅲ Ⅳ MP PM MP PM SM SM MS MS -- -- -- -- SP SP SP SP ^[Leerzeile] Je nachdem man
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0557, von Kompaß bis Kondensation Öffnen
auf den Schiffskompaß, zusammengefaßt unter den: Namen »Deviation-, zu heben oder wenigstens zu vermindern, naturgemäß Hand in Hand. Im wesentlichen geschieht dies durch sogen. K o mp ensati on s magnete, welche, wie der Name andeutet, dem Einfluß
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0609, von Annularia bis Anomalie Öffnen
die Sonnenferne (das Aphel), so ist der Winkel ASP = φ die wahre A. des Himmelskörpers P. Schlägt man ferner über AA1 als Durchmesser einen Kreis und legt durch P eine zu AA1 senkrechte Gerade MP, welche den Kreis in Q
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0967, von Diezmann bis Differentialrechnung Öffnen
wird, oder die Geschwindigkeit. Diese Behauptung wird ganz richtig für Δx = 0, d. h. der Differentialquotient des Wegs ist die Geschwindigkeit. Ist aber y = f(x) die zur Abscisse x = OM gehörige Ordinate MP einer ebenen Kurve (s. Figur), ferner Δx = MM' und f(x
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0968, von Differentialschiffahrtsabgaben bis Diffession Öffnen
968 Differentialschiffahrtsabgaben - Diffession. ^[img] wofür man wegen der Ähnlichkeit der Dreiecke PQP' und SMP auch setzen kann ^[img] MP/SM = tan XSP. Der Differenzenquotient erscheint also als die trigonometrische Tangente des Winkels
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0565, von Elliot bis Ellipse Öffnen
zwischen den Koordinaten OM = x und MP = y eines beliebigen Kurvenpunktes die Gleichung (x²/a²) + (y²/b²) = 1, und ebenso lautet die Gleichung der E., wenn man als Koordinatenachsen ein Paar konjugierte Durchmesser wählt, nur treten dann an die Stelle
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0849, von Hyperbel bis Hyperboreer Öffnen
Exzentrizität; dividiert man sie mit a, so erhält man die numerische Exzentrizität ε. In rechtwinkeligen Koordinaten OM = x und MP = y hat die H. die Gleichung (x² / a²) - (y² / b²) = 1. Dieselbe Form hat die Gleichung auch, wenn man
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0651, von Kegelschnitte bis Kegelspiegel Öffnen
von einem Brennpunkt F und von der zugehörigen Direktrix f (Fig. 2) stehen in einem konstanten Verhältnis: PF = ε . PL; die konstante Größe ε heißt die numerische Exzentrizität. Sind AM und MP die rechtwinkeligen Koordinaten von P, so ergibt sich
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0577, von Mèze bis Mezzofanti Öffnen
. Mezzanīn (ital.), s. Entresol. Mezzo (ital.), "mittel-, halb-", z. B. mezzoforte (mf), halbstark; mezzopiano (mp), ziemlich leise; mezza voce (m. v.), mit halber Stimme; mezza manica (halbe Applikatur), beim Spiel der Streichinstrumente
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0696, von Parabase bis Parabel Öffnen
mit der Achse ist der Scheitel A. In rechtwinkeligen Koordinaten AM = x und MP = y ist y² = 2px die Gleichung der P., unter p die Brennpunktsordinate verstanden. Für den Brennpunkt F ist AF = ½ p, und ebenso groß ist die Entfernung AF'. Die in F
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0404, Projektion (räumliche P.) Öffnen
. x, MP' = 0,493 . y und parallel zu OY, endlich P'P = 0,985 . z parallel OZ und hat dann in P die Darstellung eines Punktes, dessen Koordinaten x, y, z sind. Das Achsenkreuz ist bekannt, wenn man die drei Verkürzungszahlen kennt. Man braucht aber
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0749, Schutzeinrichtungen der Pflanzen (gegen Angriffe von Tieren) Öffnen
. Feilhaare, welche auf die Weichteile der Schnecken höchst unangenehm wirken. Auch stark verdickte und verkieselte 'Vorsprünge auf den Oberhautzellen von (^mp Him Ia-Arten, die Verkalkung von Haaren und Borsten bei Kruciferen und Nmvelliferen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0867, von Camp du drap d'or bis Cassianer Öffnen
863 Camp du drap d'or - Cassianer Register (.^mp 6n ärnp ci'ar, Ardres Campellensts, Wilhelm v. Champeaux Camperiothal, Lukmanier Camperscher Gesichtswinkel, Ge- sichtslinien, Säugetiere 345,1 Campferer See, Silvaplana Campiglio
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0935, von Mumifizierung der Leichen bis Mystische Person Öffnen
931 Mumifizierung der Leichen - Mystische Person Register Mumifizierung der Leichen, Leichen- Mummanz, Kobold lausgrabung Mumme (Fluhschiffahrt), Maal Mummet (Seerose), n^mp^a Mummery (Reis.), Asien (Bd. 17) 55,2
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1050, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
^Ion (Taf. Pilze II, Figi) XIII Yale-Tchloß............^ XIV Yamswurzel (Taf. Nahrungspflanzen I) . XI Mp-Insulaner (Taf. Ozean. Völker, F 14) i XII Harrowschraubc Yawl, XIV, 819, und Taf. Takelung, F. 9 Hork, Kathedrale
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0893, von Dekolorimeter bis Dekort Öffnen
891 Dekolorimeter - Dekort Dekolorimeter, s. Kolorimeter. Dekomponieren (lat.),Zusammcngefetztes aus- einander nehmen, zerlegen, auslösen; in der Weberei: Absetzen des Musters auf die Patrone nach einem vorliegenden Gewebe. D ck o mp o f
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0031, Deutsche Mundarten Öffnen
d zwischen Vokalen zu t, z. B. in «Leute», sowie die des auslautenden t zu s in «das» und «was». Das Rheinfränkisch-Hessische hat anlautendes p und inlautendes mp und pp unverschoben erhalten, z. B. Pund «Pfund», Strimpe «Strümpfe», Keppe «Köpfe
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0702, von Geikie bis Geiler von Kaysersberg Öffnen
Arbeit bildet die Herausgabe von "Xoiniu"; 6u3tHf Ill.ä ettorism- U3.ä6 ocli lemtio Ar ekwr ti3.u8 liöä ö^pnaä" Mp- P6I-" (3Bde., Upsala 1843-45; deutsch von Creplin, 3 Bde., Hamb. 1843-46). Mit A. A. Afzelius gab er die "8v6Q8kÄ loiicvi^or" (3 Bde
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0839, von Hartblei bis Härte Öffnen
", ""l1i6 llio C0N6 3icnN" und "^olin Lu!'N8 0 k Oett^Ldui'";" fanden großen Beifall. Im Juli 1808 trat er an die Spitze des neubegründeten "OvorlHuä^Iontili)'", in dessen Augustheft seine bedeutendste Novelle "^Ko Wc1< of NoHi-mss (^mp
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1025, von Lautwandel bis Lavaletta Öffnen
) gesprochen, und das inlautende pp und mp ist in Beispielen wie ap^6i und Ltrump noch in der thü- j ring.-obersächs. und in der lausitzisch-schles. Mundart ! erhalteil. Die geringste Ausdehnung hat die Ver- schiebung des german. k erlangt. Diese ist nur
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0362, von Lufiji bis Luftballon Öffnen
bezeichnet; die des Vrustfellsacks heißt Pneumothorax, die des Herzbeutels Pneumoperikardium, die des Magendarmkanals Meteorismus, die in den Höhlen der Lungenbläschen Lun gene mp byse m, die des Nnterhautzellgewebes traumatisches Emphysem u. s. w
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0053, von Mukhtar Pascha bis Mulder (Gerardus Johannes) Öffnen
der Kriegswissenschaften und 1865 Lehrer des ältesten Sohnes des Sultans, des Prinzen Jussuf-Izzedin. 1867 wurde M.P. zum Oberstlieutenant und Kommissar an der türk.-montenegrin. Grenze ernannt, blieb in dieser Stellung bis Ende 1870 zu Skutari in Albanien und ging
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0753, von Reislaufen bis Reißnadel Öffnen
von der schneeweißen Wurzel von ^68c1i^- N0MLN6 Mlnä083. Aonk. oder aus dem Mark von ^i-alii^ Mp^i-ikoi^ ^loo/c. gewonnen wird. Reiß, Wilh., Forschungsreisender, geb. 13. Juni 1838 zu Mannheim, bereiste 1858 -00 die Azo- ren, Madeira und die Canarischcn
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0661, von Schutzkuppel bis Schutzverwandte Öffnen
in reichlicher Menge zu- führt, einen etwa vorhandenen Mangel also auf- hebt. Damit würde ja eine Heilung auch bei vor- gerückter Erkrankung möglich werden. Die S. wird zur Hcili mp fu n g, das Schutzimpfungoserum zum Heilserum. Auch diese Versuche
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0677, von Telegraphenwertzeichen bis Telegraphie Öffnen
, RO = offen zu bestellen, MP = eigenhändig, PR = Post eingeschrieben (Weiterbeförderung durch eingeschriebenen Brief). Deutschlands Beispiel folgten bald auch die übrigen Länder Europas, so daß der Worttarif jetzt grundsätzlich in der Mehrzahl