Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach trugt hat nach 0 Millisekunden 20 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'true'?

Rang Fundstelle
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0629, von Hohenheim bis Hohenlinden Öffnen
, daß eine vertikale Säule um ihre Achse drehbar ist. Dieselbe trugt an ihrem obern Ende die horizontale Achse eines drehbaren vertikalen Kreises, wie auch ein gleich großer konzentrischer Kreis fest mit der Säule verbunden ist, so daß man an
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0815, von Huron bis Hurtado Öffnen
in Spanien als Territorien typischer Entwickelung genannt; in Amerika ist die Formation namentlich in der Gegend, nach welcher sie den Namen trugt, ferner in den Andes, in Venezuela und Brasilien verbreitet. Auf vulkanischem Weg wurde während
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0785, Kirgisensteppe Öffnen
Leben und Abwechselung erscheint, wenn man es nach langen Tagereisen durch die endlose Steppe erreicht" (Radloff), trugt keineswegs das Gepräge einer einförmigen Ebene, wie die nördlich gelegenen Steppen. Felshöhenzüge treten auf, die im W. von N. nach
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0679, von Dachschiefer bis Dachstein Öffnen
befindet sich eine Welle gelagert, welche folgende Werkzeuge trügt: eine Kreissäge zum Schneiden des Holzes auf die Dicke der Schindel; einen Messerkopf zum Glätten der geschnittenen Schindeln und zwei kleine Kreissägen mit eigens geformten Zähnen
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0699, von Ferulasäure bis Fes Öffnen
oder Sbu, dem Wao F., in zwei Teile geteilt: im W. Fes el-Vali, das alte F.; im O. auf einer Terrasse Fes el - Dschedid, das neue, im 13. Iabrh. gegründete F.; beide Städte vereinigen sich im Norden an einem Berge, der die Kasbab trügt. Die Straßen
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0515, von Obstbaumformen bis Obstbaumpflege Öffnen
der Obstbäumc. Man unterscheidet Hoch- und Halbstämme, sowie Zwergstämme. Der Hoch- und Halb stamm hat einen verlängerten Stamm, der die Krone trügt; dem Hochstamm (s. Tafel: Obstbaumformen, Fig. 10) giebt man eine Stammhöhe von 2 bis 3 m, dem
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0830, von Pallasite bis Pall Mall Gazette Öffnen
feierlichen Pontifikathandlungen getragen werden (nur der Papst trügt es bei allen gottcsdienstlichen Funktionen und überall) und wird seinem Inhaber ins Grab mitgegeben. Seit dem 12. Jahrh, besteht das Pallium in einem über dem priesterlichen Ornat
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0854, Panzerdrehtürme Öffnen
. Gegen denselben wirken mittelsPleuelstangen Gegen- gewichte. Bei jedem dieser Gegengewichte drückt die Pleuelstange aus den innern Arm eines zweiarmigen Hebels, dessen äußerer Arm einen Kasten mit starker Belastung trügt. Der Hebel bewegt sich
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0870, von Papierwährung bis Papirier Öffnen
, Ausschneiden) entfernt. Papillarkörper, derjenige Teil der Lederhaut, welcher die Hautpapillen trügt (s. Haut). Papillen (?aMa6), s. Haut. ?2.pi11oin2., s. Papillargeschwulst. Papillote (frz., spr. papijött), Haarwickel; Papier- hülse
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0989, von Pelagische Schichten bis Pelargonie Öffnen
, war von Dolopern bewohnt. Pelagofa, Inselgruppe im Adriatischen Meere, die am weitesten nach Südwesten vorgeschobene Dalmatiens: die größte Insel, P. grande (höchste Erhebung 8? m), trügt einen großen Leuchtturm und eine Kirche
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0655, von Raynal (Guillaume Thomas François) bis Öffnen
, im N. flach, durch Dämme ge- schützt, hat mehrere Häfen, gutes Weinland, keine 'Äcker, Quellen, Weiden oder Gehölze und trügt fünf Leuchttürme. Die Bewohner sind Fischer, Schiffer, Weinbauern, gewinnen aus Ealzteichen große Mengen Salz
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0987, von Ronsdorf bis Roos (Joh. Heinr.) Öffnen
. 1, ebd. 1895) heraus. Seinen Namen trügt seit 1864 ein Fort bei Posen und seit 1873 das Fort Nr. 3 (Mandolsheim) bei Strahburg. 1889 wurde auch das ostpreuß. Füsilierregiment Nr. 33 nach ihm benannt. Im Park des Schlosses zu Crob- nitz
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0114, von Rutin bis Ruysch Öffnen
. Im Sinne dieser Partei schrieb N. "I^nFianci'L trugt and otiier P06N8" (Lond. 1841) und "1>1oH lor national iioliä^F" (ebd. 1843). 1852 wurde er unter Derby Kabinettsmitglied als Oberkommissar der öffentlichen Arbeiten und nahm dieselbe Stellung
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0804, von Seeschiffahrt bis Seesterne Öffnen
nene Indi- viduen zur Vergrößerung der Kolonie hervorwach- sen. An jedem Kiemenfacke sitzen paarige Lenchtflecke, deren phosphorescierendes Licht wesentlich zu dem märchenhaften Schauspiel des Meerleuchtens bei- trügt. Über die Entwicklung s
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0828, von Seiler bis Seilerei Öffnen
trügt, einen Faserbüschel von ent- sprechender Größe heraus, hängt diesen mittels einer Öse in einen der Haken des Rades und schreitet nun rückwärts fort, wobei sich neue Fasern herausziehen, die mit den frühern zusammengedreht werden
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0830, von Seine bis Seine-et-Marne Öffnen
noch die Rille hinzugekommen ist. Die S., der verkehrsreichste Strom Frankreichs, trügt im (der Flut zugängigcn) Unterlauf bis Rouen (126 km weit) Segelschiffe mit 500 t. und Dampf- schiffe mit 800 t Ladung, so daß der Hafen daselbst, ebenso
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 1050, von Smolenskij bis Smyrna Öffnen
eines aus den ältesten Zeiten stammenden und während der Genuescnherrschaft wiederherge- stellten Felscnschlosses trügt. Der Gedis-tschai (s. o.), der alte Hcrmos, der, von Norden her mündend, durch seine Alluvionen den Golf vom Meere abzuschneiden drohte
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0011, Socialismus Öffnen
der Weltgeschichte in sein Gegenteil umschlagen, in das Gemeineigentum; die kapitalistische Produktionsweise trügt schon den socialistischen Staat als Embryo in ihrem Schoße, aus dem er sich völlig unabhängig vom Denken, Wollen und Wünschen der Menschen losringen
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0891, von Toloccan bis Tolstoj (Alexej Konstantinowitsch, Graf) Öffnen
889 Toloccan - Tolstoj (Alexej Konstantinowitsch, Graf) Westen bergig und hügelig, im übrigen eben. Der fruchtbare Boden trügt Getreide im Überfluß, Weine, gutes Obst, vortrefflichen Tabak, auch Krapp und Saflor. An Waldungen ist kein Mangel
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1046, von Tuchfarbig bis Tucuman Öffnen
de Aconquija, eine Gneiskette, welche von engen Flußthälern durchzogen, einen prächtigen Urwald von Walnuß-, Mahagoni- und Ebenholzbäumen nebst Cedern, Lorbeeren und Myrten trügt. In den Bergen gewinnt man etwas Gold, Silber, Kupfer und Blei