Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus

Autorenkollektiv, Verlag von Th. Schröter, 1903-1905

85

schmales, das mit festeren Maschen ein etwas breiteres Rändchen. Es ist darauf zu achten, daß die Maschen ganz zwanglos den Konturen der Bändchenarbeit folgen und nicht etwa durch zu festes Häkeln die Ränder eingezogen werden. Wer einmal seine Point lace-Arbeit auf diese Weise umrandet hat, wird von der Einfachheit des Verfahrens und dem schönen Aussehen so befriedigt sein, daß er schwerlich zu der früheren Methode zurückgreift.

Kochrezepte.

Birnen braun zu braten. Gute Birnen werden geschält, mit dem Stiel nach oben in ein irdenes Geschirr gelegt, ziemlich Zucker darüber gestreut, Zitrone, Zimmt oder Vanille dazugegegeben und 1 Glas Weißwein. Langsam kochen lassen und anbräunen. Auf eine Schüssel hübsch verziert, den Zuckersyrup mit 1 Gläschen Rum oder Kirschwasser vermischt, über die Birnen gegossen und auf Eis gestellt.

Zwei einfache aber gute Kuchenrezepte:

Obstkuchen: 180 gr Mehl, 120 gr Butter, 2 Eßlöffel Wein oder saurer Rahm, 60 gr Zucker werden gut gemengt und auf dem Brett ausgewallt.

Trockener Kuchen zu Thee oder Wein. ¼ Pfd. Butter wird leicht gerührt, dazu 4 Eigelb und ½ Pfd. Zucker, ½ Päckchen Backmehl gut mit ½ Pfd. Mehl vermischt und 2 Löffel voll Kirschwasser oder Arrac. Der Kirsch oder Arrac kommt vor dem Mehl dazu, zuletzt noch der Schnee der 4 Eier. Die Form mit Butter bestrichen, oder noch besser mit Papier belegt, die Masse eingefüllt und bei schwacher Hitze gebacken.

Schokoladencrème. 125 gr Zucker, 3 Eigelb, etwas Vanille und 1 Cailler-Schokoladeblock werden schaumig gerührt; dann gießt man schwach 1 l Milch bei und rührt alles auf dem Feuer gut durcheinander. Wenn die Crème bald kochen will, so verrührt man 3 Teelöffel Kartoffelmehl mit etwas Milch und gibt es der Crème bei (nicht aufkochen lassen). Pf.

Kleine Kalbsrouladen. Von einem mageren Stück Kalbfleisch schneidet man handgroße, halbfingerdicke Plätzchen, klopft sie und bestreut sie mit Salz und Pfeffer. Nun wird ein Fünferweckli gerieben und dies mit einem halben Kaffeelöffel feingewiegter Zitronenschale, 50 gr feingewiegtem Speck und einem Ei angerührt, mit dieser Masse werden die Fleischplätzchen überstrichen, dann jedes zusammen gerollt, mit weißem Garn umbunden, und sämtliche mit einem Stückchen Butter und einer zerschnittenen Zwiebel in eine Pfanne gebracht, auf dem Herd gelb angebraten, hernach ein Glas Weißwein darangegossen und die Rouladen ungefähr eine halbe Stunde mehr weich gedämpft als eigentlich gebraten.

Briefwechsel der Abonnenten unter sich.

(Unter Verantwortung der Einsender.)

Fragen.

Von A. A. St. Haarschwund. Wie ist meiner 25jährigen Tochter, die an Haarschwund leidet, zu helfen? Früher hatte sie üppiges Haar, das sie dann beim Kämmen und Flechten oft mißhandelte. Jetzt fallen sie ihr beim zartesten Kämmen aus.

Von F. W. in B. Augusteier. Wie konserviert man Eier für längere Zeit? Um erfahrenen Rat wäre sehr dankbar.

Von Fr. F. in G. Pension. Welche erfahrene Hausfrau könnte mir eine gute Pension im Kanton Neuenburg nennen, wo meine 16jähr. Tochter die französische Sprache erlernen könnte? Preis nicht über 60 Fr. per Monat. Für gütige Auskunft danke ich zum Voraus.

Von Fr. S. J. in W. Fettflecken. Wie entferne ich solche aus ziegelrotem Küchenboden? Durch Aufwaschen mit Sodawasser treten sie immer mehr hervor. Besten Dank für gütige Auskunft.

Von S. O. 1. Waschmaschine. Hat schon eine der werten Mitabonnentinnen Erfahrungen gemacht mit der neuen, in Chur fabrizierten Waschmaschine "Calanda"? Ist dieselbe wirklich der Schmid'schen ebenbürtig?

2. Motor. Wer kann mir mitteilen, welcher Motor für Waschmaschinen am meisten empfehlenswert ist, ob Flügel-, Kolben- oder Turbinen-Motor?

Von D. R. in St. G. Stricknadel. Welche Nummer Stricknadel wird jeweilen zu dem zu verarbeitenden Garn oder zu Wolle genommen. Wer kann mir eine Aufstellung darüber geben?

Von T. B. in A. Oeltuch. Wie werden solche gereinigt? Wasser und Seife half nichts.

Von Fr. P. Z. Farbgeruch. Wie kann ich Farbgeruch aus einem Schlafzimmer entfernen?

Von Fr. L. F. Erziehungsanstalt. Wer könnte einer jungen Mutter, die ins Ausland reisen und sich dort längere Zeit aufhalten muß, für deren 2 Knaben eine passende Erziehungsanstalt nennen und zwar aus eigener Erfahrung? Vermögensverhältnisse ungünstig, doch könnte immerhin ein billiger Pensionspreis bezahlt werden. Event. wäre genannte Mutter auch geneigt, ihre beiden Knaben katholischer Konfession, privat bei einem verheirateten Lehrer auf dem Lande in geistige und körprliche ^[richtig: körperliche] Verpflegung zu geben.

Für gütige Auskunft den verehrten Mitleserinnen zum Voraus herzlichsten Dank.

Von Fr. H. H. in Z. Gestrickte Höschen. Bitte eine werte Mitabonnentin um genaue Anleitung, wie wollene gestrickte Höschen für Mädchen von 5-6 Jahren angefertigt werden. Welche