Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Graf Peter Pahlen hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0809, von Page (Marie Anne Le) bis Pahlen Öffnen
. Pehlevi. Pahlen, Peter Ludwig (bei den Russen Peter Alexejewitsch), Graf von der, russ. Staatsmann, geb. 28. (17.) April 1745 auf seinem Erbgut Palms in Esthland, nahm an den Kriegen gegen Preußen (1761–62), gegen die Türken und Schweden teil und ging
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0609, von Pagode bis Paignton Öffnen
. Febr. auf seinem Landgut bei Mitau. 2) Peter, Graf von, Sohn des vorigen, geb. 24. Aug. 1777, trat als Offizier in die russische Garde und stieg bis zum General. Als solcher erwarb er sich in den Feldzügen von 1812 und 1813 als Anführer
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0175, von Gorschi bis Gortschakow Öffnen
, Vetter von Peter und Michail G., geb. 16. Juli 1798, war Zögling des Lyceums in Zarskoje-^elo und dort Studiengenosse des Dichters Puschkin. Er betrat 1817 die diplomat. Laufbahn, wohnte als Attache' des Grafen Nessclrode den Kongressen von Laibach
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0965, von Paul (Veronese) bis Pauli (Friedr. Aug. von) Öffnen
bildete sich eine Verschwörung. Graf Peter von der Pahleu war das Haupt der Verschworung, die Subow, General Benuigsen, Senator Troschtschinskij, Fürst Wjasemskij, Uwarow die bedeutendsten Teilnehmer. In der Nacht vom 23. (11.) März 1801 drangen