Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach 3A hat nach 1 Millisekunden 33 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
8% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Tafeln: Seite 0616a, Angelfischerei. Öffnen
0616a Angelfischerei. 1. Rutenangel mit Roller (a), Vorfach (c-d), Blei (b) und Köder. 2. Befestigungsweise des Vorfachs. 3a. Wasserknoten. 3b. Anwinden des Hakens. 4. Korkfloß. 5a—e. Verschiedene Stahlhaken. 6a—c. Befestigung des Wurmes
8% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Tafeln: Seite 0130a, Urodelen. Öffnen
0130a Urodelen. ^[1. Riesensalamander (Cryptobranchus japonicus). Länge 1,50 m.] ^[2. Aalmolch (Amphiuma tridactylum). Länge 1 m.] ^[3b. Axolotllarve. Länge 0,12 - 0,18 m.] ^[4. Armmolch (Siren lacertina). Länge 0,70 m.] ^[3a. Axolotl (Ambylostoma
5% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0688, Holzverband Öffnen
. Doppelter Kamm. Fig. 20. Schwalbenschwanzförmiger Kamm. Fig. 21. Weißschwanzförmiger Kamm. Fig. 22. Kreuzkamm. Formen des Holzverbandes. Fig. 1a. gerade (stumpfe) Stoßfuge. Fig. 3a. Schräge Stoßfuge. Fig. 5a. Verzahnung. Fig. 6a
5% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0267, Lokomotive Öffnen
265 Lokomotive demselben, und zwar werden die Cylinder neuerdings meist in den Dampfdom eingebaut, wie aus nachstehenden Fig. 2 u. 3a ersichtlich ist. Fig. 2 ist ein Querschnitt durch die Cylinder und den Dom einer größern Wolffschen
5% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Tafeln: Seite 1016b, Zuchtwahl. II: Geschlechtliche Zuchtwahl. Öffnen
(Rothornschnake); a ♂, b ♀. e) besondere äußere Begattungsorgane: Dyticus circumcinctus (Gelbrand); a ♂, b südeuropäisches, c nordeuropäisches ♀. 5. Panorpa communis; a ♂, b ♀. [♂ ist das Zeichen für Männchen, ♀ für Weibchen.] (Fig. 3a, 3b und 7a vergrößert
4% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0927, von Tienhoven bis Tierische Wärme Öffnen
wird das freie Ende des Fig. 2. Kastens durch den Wasserdruck nach oben gehalten, das Thermometer lehrt dabei das Gefäß nach unten (Fig. 3a); wird die Leine wieder aufwärts gezogen, so nimmt der Kasten mit dem Thermometer die umgekehrte Lage an
3% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0711, Edelsteinschleiferei Öffnen
ist. ^[Abb: Fig. 2]^[Abb: Fig. 3a] ^[Abb: Fig. 3b] Zweimal gemachte Brillanten (Fig. 3a, von oben, 3b von der Seite) haben am Pavillon nur 16 dreieckige Facetten in zwei Reihen angeordnet. Diesen unvollständigen Brillantschliff erhalten nur kleine
3% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0167, Spinnerei Öffnen
ist die rotierende Kammwalze C, welche an zwei sich gegenüberliegenden Stellen mit Nadeln und an zwei andern sich gegenüberliegenden Stellen mit Leder armiert ist. Der Speiseapparat A, der in Fig. 3a in größerm Maßstab gezeichnet ist, besteht aus den
3% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0272, von Verkleidung bis Verknüpfung (der Hölzer) Öffnen
, auf einer Mauerlatte u. s. w. Die V. der Hölzer erfolgt alsdann durch den geraden Kamm (Fig. 3a) und den Kreuzkamm (Fig. 3b), wenn beide Hölzer über den Kreuzungspunkt hinausgehen; durch die schwalbenschwanzförmige Verkämmung für die ┴-Form
3% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0279, von Kugelabschnitt bis Kügelgen Öffnen
die Halbmesser der beiden Parallelkreise, so ist der Inhalt der Zone hπ/6 (3a² + 3b² + h²); für den Kugelabschnitt wird b = 0, also der Inhalt = hπ/6 (3a² + h²). 8) Aus der Oberfläche F findet man den Halbmesser r und den Inhalt K der K. mittels der Formeln r
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0381, von Cykladen bis Cykloide Öffnen
(Wälzungswinkel). Die ganze Länge des Bogens von A bis A_{8} ist = 8 a, die Fläche zwischen ihm und der Basis AA_{8} = 3a²π, also gleich der dreifachen Kreisfläche. Die bisher besprochene Kurve heißt eine gemeine C. Dagegen beschreibt ein Punkt B
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0783, von Stransky bis Straßenpost Öffnen
der Fall, sondern tritt vei gro^crui Querschnitt ,^ Fig. 3 a. Querschnitt. Fiss. 3 und 3a. Barrenbildung. gründ und trennt dadurch das Haff rechts von dem See zur Linken. Sinkt der Seespiegel im Lauf der Zeit
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0152, von Nageleisen bis Nagelmaschme Öffnen
Augensteck auf jedem Flügel (s. nachstehende Figur). Die etwa 46 mm klafternden, mit doppeltgekämmten Fühlhörnern (s. Tafel: Zuchtwahl II, Fig. 3a) versehenen Männchen fliegen schon Ende April am Tage in Buchenwäldern sehr hurtig herum, um
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0199, Kartenprojektion Öffnen
), die orthographische oder Parallelprojektion (Fig. 1a: Polar-, 2a.: Äqua- torial-, 3a: Horizontalprojektion), die das Bild der Erde so giebt, wie es einem Beobachter von einem Sterne aus erscheinen würde. Bei diesen Abbildun- gen auf eine Tangential
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0689, von Holzverband bis Holzwickede Öffnen
der schrägen Stoßfuge (Fig. 3a) entspricht. II. Die Versatzung und zwar 1) die gerade Versatzung (Fig. 4); 2) die schräge Versatzung (Fig. 5), welche bei Verbindung längerer, zu verstärkender Balkenstücke der Verzahnung (Fig. 5 a) entspricht; 3
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0013, von Konnex bis Konoid Öffnen
die erwähnte Achse dreht; im ersten Fall entsteht ein parabolisches, im zweiten ein hyperbolisches K. Setzt man OA = h, AB = r, so ist das Volumen des parabolischen Konoids = ½r2πh.(3a+h)/(2a+h') ^[img] wo π = 3,1416 (vgl. Kreis und a die halbe
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0789, von Wurzel (grammatisch) bis Wurzelfäule Öffnen
. Es gründet sich das Verfahren auf die Formel (a+b)³=a³+3a²b+3ab²+b³, wobei unter a der bereits bekannte Teil der W. verstanden ist. 8) Geht die Subtraktion auf, und sind noch Klassen mit lauter Nullen vorhanden, so hängt man dem gewonnenen Resultat so
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0510, von Ameisenpuppen bis Ameisensäure Öffnen
Wachstum der Anschwellung ausgeübt worden sei. Nach andern erfolgt die Bildung der ersten Galerie spontan und diese tritt dann mit der Außenwelt durch eine gleichfalls spontan entstehende Öffnung (Fig. 3A, o) in Verbindung; wahrscheinlich ist es aber
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0617, von Angebot und Nachfrage bis Angelfischerei Öffnen
. Die durch einen sog. Wasserknoten (Fig. 3a) oder durch sog. Anwinden (Fig 3b) am Vorfach befestigten Haken selbst, bei uncivilisierten Völkern
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0754, Dampfschiffahrt Öffnen
und von dort mit Schiffen der Neuguinea-Compagnie); d. von Singapur nach Friedrich-Wilhelm-Hafen in 17, Finschhafen in 21, Herbertshöh in 23 Tagen, jeden 8. Donnerstag, Anschluß an die Linie I) 3a (Norddeutscher Lloyd). Auch indirekt hat
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0520, von Guadet bis Guadiana (Fluß) Öffnen
. Mai 1851 verursachten Erdstöße ebenfalls große Zerstörungen. - Vgl. Pardon, 1^3. 6. äe- Mi8 , äkcouvsrtß ^ugs^n'a, nl)8^0ur8 (Par. 1881); Vouinais, (^. pd^LiHus, Politikus, 6O0uoiniHii6 (ebd. 1882). Guadet (spr. güadeh), Marguerite Elie
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0849, von James bis Jameson Öffnen
in Oanaäa" (Lond. 1838; deutsch Vraunschw. 1839). Ferner veröffentlichte sie "3a- crsä anä i6F6näarv art, or 1oz6nä8 ok tne 8aintg
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0013, von Kadettenhäuser bis Kadettenschulen Öffnen
) und die Auch Frankreich hat, wenn auch nickt dem Namen, doch dem oben angegebenen Sinne nach eine Ka- dettenanstalt in dem I^tlu^s miliwii'6 zu 3a Flecke (s.d.). Die Iunkerschulen in Rußland sollen den mit mangelhaften Schulkenntnissen versehenen Offi
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1035, Moose Öffnen
, die Antheridien (Fig. 3a u. b), haben in den beiden erstern Fällen gewöhnlich eine keulenförmige oder ellipsoidische Gestalt und sind gestielt; bei den thallosen Lebermoosen hingegen stellen sie krugförmige Höhlungen im Thallus
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0045, von Mucilago bis Mucor Öffnen
aus gehen einfache oder verzweigte, oft ziemlich lange Fruchthyphen aus, auf deren Spitzen sich die meist kugeligen Sporangien entwickeln (s. Tafel: Pilze III, Fig. 3a). In den letztern werden durch Zerfallen des Protoplasmainhalts zahlreiche
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0101, von Muscardine bis Muscheln Öffnen
99 Muscardine - Muscheln Muscardme, eine eigentümliche Krankheit der Seidenraupen, die sich mit weißem Schimmel be- decken und bald sterben. Die mikroskopische Unter- suchung hat gelehrt, daß dieser Pilz (Zotr^tig Lg.8- 8ilM3. ^3a?6.) ein
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0943, von Passivmasse bis Pastellmalerei Öffnen
) beweisen die Viel- seitigkeit ihres Talents. Sie starb 1. April 1865, auf ihrer Villa am Comer See. ?a.8ta. oo3iusti<3a., s. Geheimmittel. ?a.8ta. <3-ua.ra.na., s. Guarana. I>a8ta. I-iHniritiae, s. Sühholzpasta. I>a.8ta. ?olNV2.üour, s
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0769, von S. C. M. bis Scott (von Buccleuch und Queensberry) Öffnen
Werken seien erwähnt: "ätolia 6"U' antic^ l6Fi8liixi0ii6 äol?i6M0M6" (Tur. 1833), "3toi-iH äeiiH I6F13- 1H210N6 itaiianw) (3 Bde., ebd. 1840-57; 2. Aufl., 1863-64), "3u11' HuwritH Fiuäi^iai ia" (ebd. 1842), "3a^io LUFii 8tati F6N6i'Hii eä ^Itrs
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0911, Torpedo Öffnen
einen T. mit Schlagwerk, der die Entzündung beim Ablaufen einer Uhr bewirkte und als unterseeische Mine verankert wurde (Fig. 3a); 1814 machte er auch Versuche, mit einer Kanone unter Wasser zu schießen. Erst im amerik. Bürgerkrieg wurden T. häufiger
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0132, von Urner Alpen bis Ursäuren Öffnen
(Menobranchidae), langgestreckt, mit breitem Kopf, jederseits mit 4 Kiemenspalten; hierher gehört der Axolotl (s. d., Amblystoma mexicanum Cope, Fig. 3a, nebst seiner unter dem Namen Siredon pisciformis Shaw als selbständiges Tier beschriebenen Larve
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0585, Weichtiere Öffnen
lebendige Junge. Die meisten legen Eier, oft in Menge zusammen und dann oft zu traubenförmigen oder symmetrischen Gebilden (z. B. von der Sternschnecke, s. Taf. I, Fig. 3a, und dem Wellhorn, Fig. 9a, von der Purpurschnecke, s. Tafel: Eier I, Fig. 7
2% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0331, von Ephrata bis Erbarmen Öffnen
. 3a, 3. Ueber seine Knechte wird er sich (wieder) erbarmen, c. 32, 36. GOtt hat sich über Israel erbarmet, 2 Kön. 13, 23. Ier. 12, 15. Zach. 10, 6. Gedenke nicht unserer vorigen Missethat; erbarme dich unserer bald, Ps. 79, 8. Du wollest
2% Buechner → Anhang → Auswahl & Texte: Seite 0121, Auswahl von Bibelstellen für besondere Fälle Öffnen
121 II. Auswahl von Bibelstellen für besondere Fälle. A. Confirmations-Denksprüche. 1 Mos. 4, 7. 17, 1. 32, 26 d. 39, 9. 2 Mos. 14, 13. 15, 26. 19, 5. 20, 6. 4 Mos. 14, 9. 5 Mos. 4, 31. 6, 12. 13. 8, 6. 32, 7. 33, 3a. Ios. 1, 7. 8. 24, 15