Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach gibeon hat nach 0 Millisekunden 35 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0325, von Gibbon bis Gibeon Öffnen
325 Gibbon - Gibeon. Gibbon (Hylobates Ill.), Gattung der Affen aus der Familie der schmalnasigen Affen (Catarrhini) und der Unterfamilie der Anthropomorphen, ziemlich große Tiere in Ostindien, Hinterindien und auf den Inseln, mit schlankem
28% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1010, von Gibbons (Grinling) bis Gibraltar Öffnen
. Gibĕon , eine Stadt im alten Palästina, die an der Spitze eines Vierstädtebundes stand. Um der drohenden Vernichtung durch den anrückenden Josua zu entgehen, kleideten sich ihre Einwohner als Fremde, begaben sich in das israel. Lager und errangen
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0123, Geographen und Reisende Öffnen
Ebenezer Eleutheropolis Emmaus 1), 2) Engadi Ephrata Ephron 2) Gaba Gabaon, s. Gibeon Gibeon Gilgal Gomorrha Hebron Mamre Hierosolyma Jericho Jerusalem Bethesda Bethphage Gethsemane Gihon 3
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0892, von Gergovia bis Giovanni da Ravenna Öffnen
, Dschabir t Giambelli, Gianibelli Giano della Bella, Floren; 384,2 Giazza, Comuni Gibarra, Abessinien 36,1 Gibeon (Missionsstation), Deutsch- Südwestafrika (Bd. 17) 250 Gibliter(semit.Stamm),Phönikien3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0038, von Ahimoth bis Ai Öffnen
. Ein Freuud Abimelechs, des Königs zu Gerar, 1 Mos. 26, 26. Ai Hügel, Haufen, Berg. I) Eine Stadt, welche in dem Stamm Benjamin, auf einem Hügel lag, nicht weit von Jericho, Bethel und Gibeon. Esa. 10, 28. nennt sie Ajath und Nehemia Aja, c. 11
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0120, von Azal bis Baal-Meon Öffnen
viele getödtet von Elias, v. 40. vergl. v. 22. Siebentausend haben ihre Kniee nicht vorm Baal gebeugt, 1 Kön. 19, 18. II) Ein Sohn Reajas und Vater Beeras, 1 Chr. 6, 5. III) Ein Sohn Gibeons vom Geschlecht Benjamin, 1 Chr. 9, 30. c. 10, 35. IV) Ein
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0497, von Amorces bis Amortisation Öffnen
der Hebräer unter Josua bei Gibeon gebrochen, und sie verschwanden als selbständiges Volk. Amoroso (ital.), musikal. Vortragsbezeichnung: lieblich, zärtlich; als Substantiv auch s. v. w. Liebhaber, daher primo A., erster Liebhaber (auf dem Theater). Amorph
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 1004, von Chèvecier bis Chézy Öffnen
von Tyne, Tweed und Esk entspringen auf ihm. Cheviter, kanaanit. Volk in Palästina, wohnten in den Gebirgsthälern um Gibeon und Sichem nordwärts bis zu den Quellen des Orontes und schlossen sich bei der Eroberung des Landes durch die Israeliten diesen
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0280, von Juda ha Levi bis Judeich Öffnen
280 Juda ha Levi - Judeich. größtenteils gebirgig, aber trotzdem fruchtbar. Die wichtigsten Städte waren: Jerusalem (die Hauptstadt), Jericho, Hebron, Gibeon, Emmaus, Diospolis (Lydda), Cäsarea, Bethlehem, an der Küste Joppe, Askalon, Gaza
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0621, Palästina (Geschichte) Öffnen
bei Gibeon. Hierauf eroberten sich die einzelnen Stämme (Ruben, Gad und der größere Teil von Manasse blieben auf dem östlichen Jordanufer) in Einzelkämpfen ihre Gebiete; lange Zeit blieben noch Reste der alten Einwohner (Kanaaniter und Gibeoniten
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0132, von Berun bis Béthune Öffnen
gemeinsam auf die Bühne. In dem noch mit Rice begonnenen, nach dessen Tod (1882) aber von B. allein vollendeten sozialen Roman »All sorts and conditions of man, an impossible story« (1882) und mit »The children of Gibeon« (1886) erreichte dann B
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0254, von Deutschsoziale Partei bis Dieppe Öffnen
. Sie besitzt jetzt in Groß-Namaland sechs Stationen: Warmbald, Keetmannshoop, Bersaba, Bethanien, Gibeon und Hoachanas mit zusammen 2526 Gemeindemitgliedern und in Damaland elf Stationen: Walfischbai, Scheppmannsdorf, Otyimbingue, Otyikango, Okahandya
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0881, von Eisenbeize bis Emetha Öffnen
Eldevile, Eltvillc El Dschib, Gibeon El Dschora, Askalon Eldsiguen-Nor, Khatsi (Bd. 17) Eleasar ben Iuda, Ind. Litt. 2W,i Ni6et0l68, Kurfürsten Electric Peak, Montana Niectrum, Bernstein 784,1 ^1660116, Tintenschnecken 717,2 Eleis
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0987, von Tscherimai bis Turu Öffnen
^UA.tz'Knä^. Kaumittel Tugh, Noßschweif Tuitens'ls, Rupert von Deutz Tutlat-Habalasur, Tiglat Pilesar Tukopia (Insel), Santa Cruz 1) Tukulör, Tut'urol, Toucouleurs Tulatow(Neisender),Asien(Vd.i7)55,2 Tulel el Ful, Gibeon Tüll, Iethro
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0228, von Baala bis Baar (Landschaft) Öffnen
nur Jahwe verehrt. Auch der Gott der Kultstätte der kanaanit. Stadt Gibeon ist nach 2 Sam. 21 bereits zu Davids Zeit Jahwe. Alte Eigennamen aus Sauls und Davids Zeit aber beweisen, daß man damals Jahwe als den B. (d.h. Herrn)Israels bezeichnet hat
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0727, von Benin bis Benjamin Öffnen
Königszeit Gilgal, später kam das ursprünglich kanaanit. Gibeon zu Ansehen. Die Blütezeit des Stammes fällt unter Saul, der ihm angehörte. Bei der Reichsspaltung schlug sich der Stamm bis auf wenige vor den Thoren Jerusalems liegende Ortschaften zum
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0870, von Besant bis Besatzungsrecht Öffnen
; "Uncle Jack" (1885), "The children of Gibeon" (3 Bde., 1886), einer seiner bedeutendsten Romane; "The world went very well then" (3 Bde., 1887), "Catharine Regina" (1887), "Herr Paulus" (3 Bde., 1888), "Fifty years ago" (1888), "For faith and freedom" (3
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0227, Deutsch-Südwestafrika Öffnen
der Hottentotten, 2000. – Größere Ortschaften giebt es nicht in D. Die wichtigsten Plätze sind, außer der engl. Niederlassung an der Walfischbai, Klein-Windhoek, der Sitz der deutschen Verwaltung, Otjimbingue und Okahandja am Swakop, Rehoboth, Gibeon
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0148, von Hever bis Hexagonale Pyramide Öffnen
Israels Sichem, Gibeon und die Landschaften am hermon und Libanon bewohnte. Höviz (spr. hehwis, d. i. Warmwasser), Bad im ungar. Komitat Zala, nordwestlich von Keszrhely (s. d.) am Plattensee, hat in einer kesselförmigen Vertiefung mehrere heiße
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0732, Israel Öffnen
Moses und Josua trat an seine Stelle. Dieser eroberte nach Überschreitung des Jordan Jericho und Ai, schloß Bündnis mit Gibeon, schlug die dieses angreifenden Könige des Südens, ebenso die des Nordens und verteilte das Westjordanland an die Stämme
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0733, Israel Öffnen
Volksgottes. Am frühesten sind die israel. Einwohner Herren des flachen Landes im Innern geworden. Die festen Städte haben länger widerstanden; einzelne, wie Sichem, Gibeon, Jebus (Jerusalem), sind noch in der ersten Königszeit kanaanitisch
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0164, von Namangan bis Nammen Öffnen
regiert. Einzelne Häuptlinge errangen sich eine Zeit lang die Herrschaft über mehrere Stämme; so 1825 -30 Jan Ionker Afrikaner. Seit 1892 begann ein Teil der N. unter Hendrik Witboi vom Stamme der Kowesin oder Gibeoner die deutsche Herrschaft zu be
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0326, von Deutsch-Ostafrikanische Centralbahn bis Deutsch-Südwestafrika Öffnen
besteht aus 17 Ös- sizieren, 73 Unteroffizieren und 441 Mann, ist ein- geteilt in 2 Compagnien und verteilt auf 7 Distrikte: Otjimbingue, Okahandja, Omaruru, Windhoek, Gibeon, Keetmanshoop und Gobabis. Gesellschaften. Von Kolonialunternehmungen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0327, von Develle bis Diastase Öffnen
schluchtenreichen Gebirgsstocks glückte ihm 27. Aug. 1894 die Erstürmung der Naukluft. Am 15. Sept. ergab sich Witboi der deutschen Schutzherrschaft. Unter der Bedingung friedlichen Verhaltens wurde ihm der Aufenthalt in Gibeon, inmitten feiner
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0417, von Fischerschulen bis Fischhandel Öffnen
und dem Gubagub, erhält als bedeutendsten Nebenfluß von Westen, oberhalb Gibeon, den Narob, und mündet als Aub (oder Oup) in den Oranjefluh. Er trocknet zwar niemals vollständig aus, ist aber nicht schiffbar. Seine Länge beträgt 660 km. - 2) Fluß
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0046, von Aloth bis Altar Öffnen
Gibeon, darauf Salomo opferte, 1 Kön. 3, 4. 6) Der Altar Gideons, Richt. 6, 24. 7) Der Altar Jacobs, a) bei Sichem, 1 Mos. 33, 20. b) zu Bethel, 1 Mos. 35, 1. 3. 7. 8) Der Altar Josuas auf dem Berge Ebal, Jos. 8, 30. 5 Mos. 27, 4. 9) Der Altar
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0050, von Ambos bis Ammihud Öffnen
lag, auf dem Weg zur Wüste Gibeon, 2 Sam. 2, 24. Ammao Ein verworfenes und verdüstertes Volk. Also wird die Stadt Emmahus genannt, 1 Macc. 3, 40. c. 9, 50. S. Emmahus. Amme §. 1. Bedeutet nicht eine Wehmutter, (2 Mos. 1, 15.) sondern
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0152, von Bekümmern bis Belials-Tücke Öffnen
von Simon, 1 Macc. 13, 43. Gibeon, Jos. 10, 5. Gibethon von Nadab, 1 Kön. 15, 27. c. 16, 15. Jabes von Nahas, 1 Sam. 11, 1. Jerusalem von Nebucadnezar, 8 Kön. 15, 1. etc. Jer. 39, 1 c. 52, 4. von Rezim und Pekah, 2 Kön. 16, 5. 2 Chr. 28, 5 Esa. 7, 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0218, von Bundeslade bis Busem Öffnen
das Recht der Bürgerschaft, und bürgerliche Freiheiten genießen, z. B. Die Bürger zu Ajalon, 1 Chr. 9, 13. der Höhe Arnon, 4 Mos. 21, 26. zu Dedan, Ier. 49, 8. zu Geba, 1 Chr. 9, .6. Gibeon Iof. 9, 3. Gilead, 1 Kön. 17, 1. Iabes, Richt. 21, 9
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0454, von Gedenken bis Geduld Öffnen
, Ps. 49, 5. Gedinge Haus, oder Gemach, das man gediuget oder gemiethet hat, A.G. 28, 30. Gedolim Große. Vater Zabdiels, Neh. 11, 14. Gedor Zaun, Mauer. I) Stadt im Stamm Iuda, Ios. 15, 58. 1 Chr. 5, 39. II) Ein Sohn Gibeons, 1 Chr. 4, 4. 18. c
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0499, von Gezeug bis Gilboa Öffnen
Evangeliums Willen gesteinigt, gestäupt, geschleift, oder auf eiue andere Weise "geplagt, 2 Cor. 6, 9. Giah Ausführung. Ein Ort im Stamm Benjamin, 2 Cam. 2, 24. Gibea, Gibeon Hügel, Hohcndurg. I) Eine Stadt im Stamm Vcujamin, Ios. 9, 3
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0679, von Kriegen bis Krone Öffnen
Krlegen ? Krone. 675 Barak, c. 4, 14. Gibeon., e. 7, ?. Iephtha, c. ii, 32. Simson, c. 14, 19. der Kinder Dan, c. 18, 11. Ionathan, i Sam, 14, 10. David, c. 17, 49. Ioab, 2 Sam. 20, 9. Histia, 2 Kim. 18, 18 ,c. z. 3. Zank und Streit. Prozesse
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0683, von Laben bis Lade Öffnen
in der Philister Hand, i Sam. 4, b. 11. wird ins Haus Dagon gesetzt, c. 5, i. 2. gen Betsemes gebracht, c. 6, 9. 12. gen Kiriath-Iearim, c. 7, i. Mizpa, c. 10, 17. Gilgal, c. n. 14. 15. Nobe, c. 21, i. Gibeon, 2 Chr. i, 3. 4. W2 Haus Obed - Edoms, 2
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0964, von Teich bis Tempel Öffnen
. Und ich sahe keinen Tempel darinnen; denn der HErr, der all Oerter, wo die reine Lehre vorgetragen wird.' Z. V. zu Gibeon, 2 Sam. 2, 13. zu Hebron, c. 4, 12. Sa-maria, wo AHabs Wagen von den Huren gewaschen wurde, 1 Kon. 32, 38. zu Hesbon
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0101, von Stein bis Stille Öffnen
tzaupteineKronevonzwölfSternen, Offb. 12,1. Stille. So lange die Wolke auf der Wohnung blieb, so lange lagen sie stille, 4 Mos. 9, 18. Sonne, stehe stille zu Gibeon, Ios. 10,12.13. Und die Leviten Meten alles Volk, Neh. 8,11. So läge ich doch nun, und wäre