Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kolonialreich hat nach 0 Millisekunden 23 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Kolonialrecht'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0357, Geographische Litteratur (allgemeine Erdkunde) Öffnen
von der Kolonialgeographie und den Problemen, die sich an die Kolonialpolitik der verschiedenen europäischen Nationen knüpfen. In dieser Beziehung weisen wir hin auf E. Deckert, »Die Kolonialreiche und Kolonisationsobjekte der Gegenwart« (Leipz. 1884
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0548, Kolonien (Deutschland, Großbritannien) Öffnen
. Das britische Kolonialreich hat durch Besetzung strategisch wichtiger Posten an der Grenze von Afghanistan, durch Besitzergreifung mehrerer kleiner, unbewohnter Inseln im Großen Ozean, welche für die Legung eines Kabels zwischen Amerika
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0072, Handel (im 16.-18. Jahrhundert) Öffnen
durch eine mächtige Kriegsflotte beschützt wurde, entstand im Lauf des 17. und 18. Jahrh. ungemein rasch das britische Kolonialreich in Asien, Amerika und Afrika. Portugiesen und Spanier wurden ebenso wie die Holländer aus einem großen Teil
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0086, Handelskompanien Öffnen
und ihre Territorialherrschaft stetig zu erweitern verstand. Das britisch-indische Kolonialreich ist die Schöpfung dieser Handelskompanie, und erst im J. 1858 wurde die Regierung Indiens durch die India bill formell von der Königin übernommen
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0957, Kolonien (Geschichtliches) Öffnen
und zu fremden Mächten etc., trat im April 1887 eine Kolonialkonferenz in London zusammen. Vgl. Vogel, Das britische Kolonialreich, geographisch, geschichtlich und statistisch beschrieben (Berl. 1886); Bonwick, The British colonies and their resources
2% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0959, von Kolonisation bis Kolonne Öffnen
Westafrika (Hamb. 1879); Derselbe, Überseeische Politik (das. 1881); Jung, Deutsche K., (2. Ausg., Leipz. 1885); H. Wagner, Über Gründung deutscher K. (Heidelb. 1881); Deckert, Die Kolonialreiche und Kolonisationsobjekte der Gegenwart (Leipz. 1884
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0371, von Gebirgstruppen bis Geffcken Öffnen
Kolonialreich u. a. in der »Deutschen Rundschau« (gesammelt als ^Politische Federzeichnungen«, Berl. 1888) und verkehrte eifrig persönlich und brieflich mit dcm Kronprinzen, auf den er seine Hoffnung setzte; mit Roggenbach und Stosch entwarf er schon 1885
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0408, von Groß-Müritz bis Grün Öffnen
Kolonialreich l Berl. 1886); Schuster, Die bürgerliche Rechtspflege in England (das. 1887); Archer, ^ne llritisk l U'M)' (Lond. 1888); Dilte, 1'!^ Nri'tisli UI'INV (das. 1868); Lucas, Iliswi'ioai ^^'l'l»i»Ii)'oi illo ^liti^li (X)1oilic!8
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0550, Kolonien (Großbritannien) Öffnen
höher zu stehen kommen. Unter Hinzurechnung'dieser letztern würden die dem Mutterlande zur Last fallenden Ausgaben die gewiß nicht bedeutende Höhe von 325,000Pfd. Sterl.erreichen. Die neueste Ausdehnung des britischen Kolonialreiches ist hauptsächlich
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0576, von Analysieren bis Anamorphose Öffnen
. bilden eine Abteilung der Residentschaft Riouw oder Rio des niederländ.-ind. Kolonialreichs. Anamesit, ein sehr feinkörniges bis fast dichtes, grünlichgraues oder bräunlichschwarzes, im Bruche schimmerndes Eruptivgestein der Tertiärformation
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0421, von Barlow bis Barmen Öffnen
bei Krakau auf einer Reise nach Wilna, wohin ihn Napoleon I. zu einer Konferenz geladen hatte. Eine Sammlung polit. Schriften B.s erschien 1796. Vgl. C. B. Todd, Life and Letters of J. B. (Neuyork 1886). Barma, engl. Kolonialreich, s. Birma
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0434, von Brascassat bis Brasilianische Litteratur Öffnen
der polit. Entwicklung Brasiliens. Doch erst mit der völligen Unabhängigkeit des amerik. Kolonialreichs vom Mutterlande 1822 wird auch in der Litteratur der Grund zur Selbständigkeit gelegt. Die ersten drei Decennien dieses Jahrhunderts bilden
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0710, von Bugey bis Bugulma Öffnen
unter niederländ. Oberhobeit befinden. Sie treiben viel Handel und Schiffahrt, besuchen alle Teile des Indischen Archipels, selbst Neuguinea und die Aru-Inseln, und haben mehrere kleine Kolonialreiche gestiftet, wie namentlich längs des Flusses
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0774, von Burlington (Graf von) bis Burmeister Öffnen
.). Burma(h) (spr. börmă), engl. Kolonialreich in Hinterindien, s. Birma. Burman, ein durch mehrere berühmte Gelehrte ausgezeichnetes Geschlecht, das aus Köln stammte. Peter B., geb. 6. Juli 1668 zu Utrecht, studierte in Utrecht und Leiden
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0110, Frankreich (Geschichte 1852-70) Öffnen
). In diesem wurden Gebiete von Cochinchina (s. d., Bd. 4, S. 398) an F. abgetreten, wo ein Kolonialreich begründet werden sollte. Andererseits gab der große
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0454, Großbritannien und Irland (Geschichte 1886-92) Öffnen
Kolonialreichs zu beraten. Es wurde denn auch eine Vermehrung der Seemacht einzelner Kolonien beschlossen. Auch mit den fremden Mächten gelangte die konservative Regierung, zu mehreren Vereinbarungen. Vergeblich freilich blieb der Versuch sich über
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0744, von Handelsgerichte bis Handelsgeschäfte Öffnen
der Handels- und Verkehrsgeo- graphie (ebd. 1885); ders., Die Kolonialreiche und Kolonisationsobjekte der Gegenwart (2. Ausg., ebd. 1888); Rothaug, Grundriß der Handels- und Ver- kehrsgeographie (Wien 1890); Götz, Lehrbuch der wirtschaftlichen
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0292, Portugal (Geschichte) Öffnen
den Vicekönigen Almeida und Albuquerque wurde das portug. Kolonialreich mit der Hauptstadt Goa in Ostindien begründet, Ceylon erobert, die Molukken unterworfen, Verbindungen mit China angeknüpft. Cabral, durch einen Sturm nach Westen getrieben
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0249, von Sambas bis Sambre Öffnen
der Englisch-Südafrikanischen Gesellschaft). Auf Grund dieser allmählichen geschichtlichen Entwicklung ließ man die 1889 aufgetauchte Idee eines einheitlich organisierten engl. Kolonialreichs und die Benennung desselben als Zambesia wieder fallen
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0513, Großbritannien und Irland Öffnen
und es dauernd für Groß- britannien in Besitz zu nehmen. Eine fernere Er- weiterung erhielt das engl. Kolonialreich fodann durch die Unterwerfung des Reichs der Afchanti, dessen König Prempeh angeblich noch Menschen- opfer in seinem Lande
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0662, Kirchenpolitik Öffnen
, die christl. Welt. Europ. Staa- ten erkennen heute diese Principien der K. nicht mehr an; wohl aber beherrschen sie noch die meisten der süd- und mittelamerik. Republiken, die sich aus dem span. Kolonialreich gebildet haben. Auch in prot
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0838, von Ostpreußen bis Ottendorfer Öffnen
. Kolonialreich (s. Tschitral). Der Streit mit Frankreich überdieEinflußsphären bei- der Reiche in Zinterindien wurde durch ein Abkom- menvom 15. Jan. 1896 beigelegt. (S. Siam.) 1896/97 wnrde O. von Pest und Hungersnot heimgesucht. Vgl. Keene
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0821, von Wolff (Christian, Freiherr von) bis Wolff (Kaspar Friedr.) Öffnen
Flugschriften über die Orientalische Frage und das engl. Kolonialreich vor die Öffentlichkeit getreten. Seine Erinnerungen veröffentlichte er u. d. T. "Some notes of the past" (Lond. 1893). Wolff, Julius, Dichter, geb. 16. Sept. 1834 zu