Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Friendly Societies hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0358, von Friedrichsthal bis Friendly Societies Öffnen
356 Friedrichsthal - Friendly Societies Viereck regelmäßig erbaut mit geraden, von Ka- nälen durchschnittenen Straßen und einem Markt- platz in der Mitte. - F. wurde unter Herzog Fried- rich III. von Schleswig-Holstein-Gottorp 1621
45% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0728, von Friedrichsort bis Fries Öffnen
. Friendly Societies (engl., spr. frenndli ssosseitis), auf Freiwilligkeit beruhende Hilfsgesellschaften (s. d.), die sich schon seit dem vorigen Jahrhundert in großer Zahl in England verbreitet hatten (man zählt gegenwärtig über 20,000
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0210, Volkswirtschaft: Volkswirtschaftslehre, Agrarisches, Socialwissenschaft Öffnen
. Fabriksparkassen Fabrikkrankenkassen, s. Fabriksparkassen Fabriksparkassen Frauenvereine Albertverein Hausfrauenvereine Friendly societies, s. Hülfsgesellschaften Genossenschaftswesen, s. Genossensch. Gewerbevereine
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0535, von Hilfskonstruktion bis Hilfslehrer Öffnen
mit 330,000 Mitgliedern und 21 Mill. Fr. Vermögen. In England (s. d., S. 640) bestehen unter dem Namen Friendly Societies (freundschaftliche Vereine) etwa 17,500 Hilfsgesellschaften, von denen 12,867 im J. 1880: 4,800,000 Mitglieder und ein Kapital
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0640, England (Genossenschaftswesen, Sparkassen, Eisenbahnen) Öffnen
(friendly societies) ein, die ihren Mitgliedern ärztlichen Rat und Unterstützung in Krankheitsfällen und wohl auch dabei Alters- und Witwenpensionen gewähren. Viele von ihnen sind in Nachahmung der Freimaurer als Orden gebildet, so namentlich die Odd
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0222, Feuerversicherung (Entwickelung in außerdeutschen Ländern) Öffnen
Feuerschaden versichert. Auch manche der Friendly societies (s. d.) betreiben F. Von alten englischen Gesellschaften ist die 1696 auf Gegenseitigkeit gegründete "Hand in hand" als die erste moderne Feuerversicherungsanstalt zu nennen. - Die Vereinigten
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0533, von Hilfe, gerichtliche bis Hilfskassen Öffnen
in Frankreich, die Friendly societies in England, Hilfskassen [s. d.] in Deutschland), und die gewöhnlich Hilfsvereine genannten Gesellschaften, welche, dem Drang der Barmherzigkeit und Wohlthätigkeit folgend, sich fremder Notleidenden
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0296, von Steppe bis Sterblichkeit Öffnen
) und ohne richtige Bemessung der Prämienreserven verwaltet und sind deshalb zum Teil wenig lebensfähig, doch haben es manche bereits zu hohem Alter gebracht. In England gehören viele S. zu den hauptsächlichsten Einrichtungen der Friendly Societies (s. d
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0817, von Arbeiterschutzkonferenz bis Arbeiterversicherung Öffnen
entsprachen diejenigen Organisationen der A., die auf dem Boden des freien Associationswesens erwuchsen und namentlich in Großbritannien zu großer Ausdehnung gelangten: die Hilfskassen (s. d. und Friendly Societies), die sich meist auf Kranken
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0407, Großbritannien und Irland (Industrie) Öffnen
die Zahl der Arbeiter in den einzelnen Industriezweigen s. oben Bevölkerung, S. 401 a. Über ihre umfassende Organisation s. Gewerkvereine, Bd. 7, S. 988, und Friendly Societies.) Arbeitseinstellungen haben (1890) 1028 stattgefunden, 62 Proz. derselben