Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kluppern hat nach 1 Millisekunden 18 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0433, von Kluckhohn bis Kluppe Öffnen
431 Kluckhohn - Kluppe 2. Aufl. von Morstadt, Schaffh. 1851), "Abhand- lungen und Beobachtungen für Geschichtskunde, Staats- und Rechtswissenschaften" (2 Bde., Franks. 1830-34), "Die Selbständigkeit des Richteramtes und die Unabhängigkeit
40% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0862, von Klumpp bis Klüver Öffnen
. Aufl., Leipz. 1870, mit 3 Nachträgen bis 1879). Kluppe, Werkzeug zum Schneiden der Schrauben (s. d.); in der Forsttechnik ein Instrument zum Messen des Durchmessers der Bäume. Dasselbe besteht aus einem in Zentimeter geteilten hölzernen
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0623, Schraube Öffnen
kleine Schrauben, indem man Drahtabschnitte etc. in diese Muttern hineindreht. 2) Die Kluppe (Schraubenkluppe), welche (Fig. 3) aus einem Rahmen r mit viereckiger Öffnung zur Aufnahme stählerner Muttern (Schraubenbacken, Schneidbacken) b besteht, deren
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0337, Materialprüfung Öffnen
_{2} eingespannt, wovon die Kluppe u_{2} vermittelst der bei s sichtbaren Schraube richtig eingestellt wird. Zum Zerdrücken wird die Kluppe u fortgenommen und die rechte Seite von E mit einer Platte bedeckt, um das Prüfungsobjekt zwischen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Tafeln: Seite 1042, Verzeichnis der Abbildungen und Karten zum zehnten Bande. Öffnen
(Stadtwappen) 383 Klagenfurt (Stadtwappen) 386 Klangfiguren (7 Figuren) 388 Klausenburg (Stadtwappen) 394 Klaviatur (3 Figuren) 395 Kleereuter (2 Figuren) 399 Klinke 420 Klippdachse 421 Klumpfuß 431 Kluppe (2 Figuren) 432 Klystier (2 Figuren) 433
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0550, von Schmierpresse bis Schmitz (Bruno) Öffnen
, wobei das Pulver auf ein geeignetes Werkzeug (Schmirgel- feile, f. d.; Schmirgelkluppe, f. Kluppe) aufgebracht wird, oder zur Darstellung künstlicher Steine ver- wendet, welche als Schleifsteine dienen. (S. Schlei- fen und Edclsteinschleiferei, Bd
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0562, von Schneiderschulen bis Schnelldampfer Öffnen
und zu diesem Zwecke im Schraubstocke eingespannt worden ist, wird die S. mit einer passenden Öffnung aufgeschoben und dann unter mäßigem Druck im Kreise herum bewegt. Zum Schneiden starker Schrauben, wozu man die Kluppe (s. d.) anwendet
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0610, von Schraubenampère bis Schraubenschlüssel Öffnen
durch Handarbeit mittels der Kluppe (s. d.) oder der Sckneidklinge (s. d.) und des Schrauben- bobrers (s. d.), im Großbetriebe dagegen durch Schraubenschneidemaschinen ls. d.) ausgeführt. - Vgl. Vaumann, Gewindeschneiden (Arau 1891); Gei- ger
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0328, von Fismes bis Flachsbereitung Öffnen
. Etechplatten. die auf ihrer innern Seite mit kegelförmig zugespitzten Zinken oder Nadeln in zwölf Reihen so besetzt sind, daß die Nadeln zwischeneinander treten und an möglichst vielen Stellen das Material durchstechen, welches von einer Kluppe Z
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0674, von Dendrometer bis Dengler Öffnen
, mittels dessen die meßbaren Verhältnisse stehender Bäume ermittelt werden. Zur Messung der Baumhöhen bedient man sich eines Höhenmessers (Hypsometers), der vorzugsweise D. genannt wird, zur Messung des Durchmessers eines Meßbandes oder einer Kluppe (s. d
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0742, von Erdbrände bis Erde Öffnen
muß man die im Bohrloch stecken gebliebenen Teile mittels der Fanginstrumente herausschaffen, deren verschiedene Arten (Glückshaken, Geißfuß, Kluppe, Fangfeder, Klappenbüchse, Krätzer, Wolfsrachen, Schraubentute, Löffelhaken, Spinnenbüchse, Zobelscher
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0681, von Holzgewebe bis Holzröhren Öffnen
Durchmessers (Gabelmaße, Kluppen) und des Umfanges von Bäumen (Meßbänder, Meßketten), ferner Baumhöhenmesser (Dendrometer) und Xylometer (s. d.) zur Ermittelung des Volumens von Holzstücken durch Untertauchen derselben unter Wasser. Die gebräuchlichsten
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0914, von Kleinod der Ritter bis Költschen Berg Öffnen
, Niedcrlano, Litl, 159,1 Klumegas, Äcetylen Klumpfrische, Eisen 415,2 Kluppe, Schraube Klus (Komitat), Klauseuburg Klusberg, (yandersheim KlUsberge, Halberstadl. KWseN, Thäler 618,2 . . .1... Klusenstein, Hönne
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1025, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
)....... Klotzbeute (Bienenzucht), 2 Figuren. . . Kluppe, amerikanische........ Knabentraut (Taf. Arzneipflanzen I) . . Knackweide (Taf. Weide, Fig. 1 u. 2» . . Knäuelwickelmaschine......... Knauf (Würfe.kapital)........ Knetmaschine lTaf
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0937, von Dendrometer bis Denguefieber Öffnen
oder auf trigonometrische Berechnung stützt, wie das D. von Winkler, Faustmanns Spiegelhypsomcter, Preßlers Meßknecht u. s. w. Die Durchmesser (Stärken) werden mit Meßband, Kluppe oder Baumzirkel gemessen. Der kubische Inhalt des
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0861, Flachsspinnerei Öffnen
die Nadeln auf Hechelstäben befestigt sind, die zu zwei endlosen Ketten (Hechelfeldern) vereinigt werden, während die Flachsristen in Kluppen oder Zangen eingespannt gehalten und derart bewegt werden, daß die eine hervorstehende Hälfte derselben
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0364, von Nieswurz bis Nietzsche Öffnen
vor dem An- stauchen des Schließkopfes die Lochränder um das eingesteckte Niet herum aneinander gedrückt werden. Nietkluppe, eine Kluppe zum Festhalten des Drahtstücks bei der Herstellung kleiner Niete. Nietmafchine oder Nietpresse, mechan
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0560, von Schneidbacken bis Schneider (Friedr.) Öffnen
558 Schneidbacken - Schneider (Friedr.) Schneidbacken, die wirksamen Teile der > Schraubenkluppen Kluppe) oder Schrauben- ^ schneidmaschinen (s. d.). ^ie sind Stücke einer aus gehärtetem Stahl gefertigten Schraubenmutter