Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach goldsalze hat nach 0 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0170, von Goldsalz bis Granat Öffnen
170 Goldsalz - Granat blut etc. gefärbt sind. Sie dienen zum Lackieren von Gegenständen aus Tomback und Messing etc., auch von abgeschliffenem Holz, besonders aber bei der Herstellung unechter Goldleisten. Diese haben eine Belegung
79% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0582, von Gozzoli bis Grabbe Öffnen
der Form, wußte G. seinen Kompositionen dennoch durch Liebenswürdigkeit und Anmut der Auffassung sowie durch den idyllischen Charakter der Landschaft großen Reiz zu verleihen. Gozzys Goldsalz, s. Goldchlorid. Gr., bei botan. Namen Abkürzung für Asa
71% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0136, von Goldproduktion bis Goldscheidung Öffnen
wird. Goldrottel , Fisch, s. Aland . Goldrubin , s. Rubinglas . Goldrute , s. Solidago . Goldsalz ( Sel d‘or ) der Photographen , ein Präparat, das man erhält, wenn man in eine Lösung von unterschwefligsaurem Natrium
60% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0257, von Figuiers Goldsalz bis Figürlich Öffnen
257 Figuiers Goldsalz - Figürlich. nature" (1862-73, 10 Bde.; in zahlreichen Auflagen). Seit 1856 gibt er das "Année scientifique et industrielle" heraus. - Seine Gattin Juliette, geborne Bouscaren (geb. 1829 zu Montpellier, gest. 6. Dez. 1879
60% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0493, von Goldorfe bis Goldschlägerei Öffnen
durch salpetersaures Quecksilberoxydul gefällt, ist dunkelviolett, zerfällt beim Erhitzen in Gold und Sauerstoff, gibt mit Salzsäure Goldchlorid und Gold und mit unterschwefligsaurem Natron unterschwefligsaures Goldoxydulnatron (Sel d'or, Goldsalz) Au2Na6
40% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0127, von Goldäther bis Goldchloride Öffnen
muriaticum natronatum crystallisatum , Figuiers Goldsalz ). Das Auro-Natrium chloratum des Arzneibuches für das Deutsche Reich ist ein Gemisch dieses Salzes mit Chlornatrium. Man erhält es, indem man 65 Teile Gold in einem Gemenge von 240 Teilen
35% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0135, von Goldorfe bis Goldprobe Öffnen
, als Lösung in Schwefelbalsam; Glanzgold , zum leichten Vergolden von Porzellan; Goldamalgam zur Feuervergoldung; Goldsalz zum Fixieren der photogr. Bilder; Kalium-Goldcyanid zur galvanischen Vergoldung. Goldprobe , die Ermittelung des
2% Drogisten → Erster Theil → Abriss der allgemeinen Chemie: Seite 0401, Abriss der allgemeinen Chemie Öffnen
("Goldsalz"; AuCl3^[AuCl_{3}] . NaCl + 2H2O^[H_{2}O]. Die Goldsalze finden Anwendung bei der galvanischen Vergoldung und in der Photographie. Reaktion: Aus Goldsalzlösungen wird durch viele Metalle, sowie durch Eisenvitriol und durch Oxalsäure
2% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0564, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
Goldsalzes. Cuprum acéticum. + Essigsaures Kupferoxyd, Kupferacetat. Aerúgo crystallisata, krystallisirter oder destillirter Grünspan. (C2H3O2)2Cu^[(C_{2}H_{3}O_{2})_{2}Cu] + H2O^[H_{2}O]. Es sind tief blaugrüne Krystalle, an der Oberfläche zum
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0485, von Goldbrasse bis Golden City Öffnen
. Ein Präparat, welches man durch Lösen von Gold in Königswasser und Eintrocknen der Lösung mit Chlornatrium erhält, ist als Auro-Natrium chloratum (Gozzys Goldsalz) offizinell, enthält 50 Proz. Gold und wird, wie G., gegen Syphilis
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0227, Chemie: anorganische Chemie Öffnen
Goldpurpur Goldsäure, s. Goldoxyd Goldsalz Goldsulfid Hydrargyrum Hyperchlorid, s. Chlormetalle Indium Iridium Jodammonium, s. Ammoniumjodid Jodblei, s. Bleijodid Jodeisen, s. Eisenjodür Jodide, s. Jodmetalle Jodinroth, s. Quecksilberjodid
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0845, von Selbstverlag bis Seldschukken Öffnen
. geräucherte Fleischwaren. Sel Clément (spr. ssell klemang), geschmolzenes Gemenge von salpetersaurem Silberoxyd mit salpetersaurem Natron oder salpetersaurer Magnesia, wird in der Photographie benutzt. Sel d'or (Goldsalz), Natriumgoldchlorid
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0840, von Selbstzahler bis Selen Öffnen
Wilhelms I. in normann.-got. Stil; Eisengießerei und Schiffbau. Selchwaren , in Süddeutschland soviel wie Geräucherte Fleischwaren. Sel d'or (frz.), Goldsalz (s. d.) . Seldschuken , türkisches, von Seldschuk , Sohn des Dekak