Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Ülzen hat nach 0 Millisekunden 47 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0988, von Ulverston bis Umbellifloren Öffnen
. Staat, s. Alwar. Ulysses (unlatein. statt Ulixes), s. Odysseus. Ülzen, Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Lüneburg, in der Lüneburger Heide und an der Ilmenau, Knotenpunkt der Linien Lehrte-Harburg und Stendal-Langwedel der Preußischen
60% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0058, von Ultramontanismus bis Ülzen Öffnen
56 Ultramontanismus - Ulzen Thonerde (23-29 Proz.), Natron (18-21 Proz.) und Schwefel (8-13 Proz.). Es ist ein lasurblaues, licht- und seifenechtes Pulver, das von alkalischen Laugen nicht angegriffen wird, jedoch durch Säuren, selbst
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0525a, Kultur der Metallzeit I Öffnen
-Lanzenspitze. Bronzecelt. Bronze-Hohlcelt. Eisen-Flachcelt. Bronzedolch mit Scheide. Bronze-Paalstäbe. (Gelp a. Niederrhein.) (Ülzen.) Hohlceltschäftung. Flachceltschäftung. Paalstabschäftung. Bronze-Flachcelt. (Lemmersdorf.) Bronze
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0462, von Magdeburgische Baugewerks-Berufsgenossenschaft bis Magelone Öffnen
der Bahn Verlin- Lehrte (239,28 km) mit Zweigbahn von Stendal nach ülzen (107,52 km), 1871 auf die Vahu Magde- burg-Obisfelde (55,08 km), und 1872 wurde die Linie Magdeburg- bez. Vlumenberg-Stasifurt-Sanger- hausen-Erfurt genehmigt. 1876 erwarb
1% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0299, von Kate bis Kaufmann Öffnen
er in weitern Kreisen sehr beliebt. Kaufmann , Theodor , Genremaler, geb. 1814 zu Ülzen (Hannover), bildete sich in München aus, nahm teil am Dresdener Aufstand 1848 und ging infolgedessen nach
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0926, von Beutler bis Bevern Öffnen
Seeland (s. d.) gehörig. Bevensen, Flecken im Kreis Ülzen des preuß. Reg.-Bez. Lüneburg, an der Ilmenau und der Linie Hamburg-Ülzen der Preuß. Staatsbahnen, hat (1890) 1542 E., Post, Telegraph, Zollamt, Steueramt erster Klasse, kath. Pfarrkirche
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0682, von Ebstein bis Eça de Queiroz Öffnen
der Fettleibigkeit s. Fettsucht. Gbsteins Entfettungskur, s. Fettsucht. Gbstorf, Flecken im Kreis ülzen des preuß. Reg.- Vez. Lüneburg, 12 km im NW. von ulzcn, an der Schwienau und an der Linie Bremen-Ülzen del Preuß. Staatsbahnen, hat (1890) 1480 E., Post
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0040, von Lehrlingsprüfung bis Lehrvertrag Öffnen
auf dem linken Unterarm. (2. auch Hufbeschlaglehranstalten.) bohrte, Dorf im Kreis Vurgdorf des preuß. Reg.-Bez. Lüneburg, an der Grenze der Lüncburger Heide, an den Linien Stcndal-Hannovcr, L.-Hildes- heim (24,5 km), ülzen-L. (80,3 km
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0378, von Lüneburger Erbfolgekrieg bis Lüneburger Heide Öffnen
), Ham- burg-Ülzen, Vüchen-L. (29,7 km) und der Nebenlinie Vucbholz-L. (39,3 km) der Preuß. Staats- bahncn, ist Sitz der Vezirks- regierung, des Landratsamtes des Landkreises, eines Landgerichts (Oberlandesgericht Eelle) mit 12 Amts- gerichten
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0439, von Schiffahrtsabgaben bis Schiffahrtsgesetze Öffnen
, Aurich, Lüneburg (ohne die Kreise Dannenberg, Harburg, Lüneburg, Winsen, Bleckede, Ülzen, Lüchow), Stade (ohne die Kreise Stade, Kehdingen, Jork, Neuhaus a. d. Oste, Bremervörde), Provinzen Westfalen, Hessen-Nassau, Rheinland, die Hohenzollernschen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0195, von Bohlsen bis Böhmen Öffnen
193 Bohlsen - Böhmen Bohlfen, Dorf im Kreis ülzen des preuß. Reg.- Bez. Lüneburg, unweit Ülzen, hat (1895) 254 evang. E. und in der Nähe eine 320 Schritte im Umfang messende Begräbnisstätte aus dem Beginn der Bronzezeit, die 1873 zum Teil
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0131, von Bohle bis Bohlwerk Öffnen
oder einer Brückenbahn. Bohlendach, ein hauptsächlich durch Bohlenbogen (s. d.) getragenes Dach. Bohlsen, Dorf im preuß. Regierungsbezirk Lüneburg, Kreis Ülzen, in dessen Nähe 1873 eine große Begräbnisstätte aus vorchristlicher Zeit (320 Schritt
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1005, von Lüneburger Erbfolgekrieg bis Lunel Öffnen
29899 40 Lüneburg (Stadtkreis) 20 0,36 19336 - Lüneburg (Landkreis) 689 12,51 19758 29 Soltau 903 16,40 15912 18 Ülzen 1446 26,26 44156 31 Winsen a. d. L. 687 12,48 23385 34 Lüneburger Erbfolgekrieg, 1370-88 zwischen Braunschweig-Wolfenbüttel
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0431, Preußische Eisenbahnen Öffnen
- 3,000 - - 3,000 - 14,532 90399 21,230 132061 22 472 677866 - 0,452 - - 0,452 - 6,268 116469 9,718 180574 8 165 622061 - - - - - 36,000 36,000 193632 35,655 191776 95 1870 438154 (Langwedel-Ülzen) - 9,1763 3,400 - 12,576 - 12,576 35263
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0329, von Viehstar bis Viehzählungen Öffnen
(Centralviehversicherungsverein, Viehversicherungsbank für Deutschland und Veritas), Köln, Cöthen, Braunschweig, Dresden (die Sächsische und die Vaterländische), Ülzen, Perleberg, Lübeck, Schwerin, Wittenberge, Karlsruhe, Stuttgart. Die allgemeinen
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0850, von Bevagna bis Bevölkerung Öffnen
später, als der Boden durch Schlamm wieder erhöht war, aufs neue eingedeicht und bevölkert. Bevensen, Flecken im preuß. Regierungsbezirk Lüneburg, Kreis Ülzen, an der Ilmenau und der Eisenbahn von Lehrte nach Harburg, mit (1880) 1618 Einw. Dabei
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0388, Bremen (Handel, Umgebung der Stadt) Öffnen
Durchführung die Stadt B. 1883-85 die sogen. Lange Bucht durchstechen ließ. Die Stadt ist mit Hannover, Bremerhaven und Vegesack, mit Oldenburg, Osnabrück, Hamburg und seit 1873 direkt mit Berlin (Linie Langwedel-Ülzen) durch Eisenbahnen verbunden
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0608, von Declaration of Rights bis Dedemsvaart Öffnen
Sittengemälde der Zeit. Seine Dramen: "Der christliche Ritter" (Ülzen 1576) und "Der bekehrte Papist" (Lüneb. 1596) haben eine religiöse, insbesondere lutherische, Tendenz. 2) Konstantin Christian, Dichter, geb. 1628 zu Rheinsdorf im Anhaltischen, gest
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0821, Deutschland (Ackerbau) Öffnen
und das Bergland Mitteldeutschlands, sondern auch die norddeutsche Niederung liefert, wie die Gegend von Ülzen in Hannover und das Ermeland in Preußen, überall die Basis einer einst über ganz D., vornehmlich seine ärmern Bergländer, ausgedehnten urwüchsigen
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0758, Erdkunde (neuere Zeit) Öffnen
müssen wir der "Geographia generalis" ("Allgemeine E.") des in Ülzen gebornen Bernhard Varenius (ca. 1650) beimessen, deren Inhalt noch heute durch die Klarheit der Gedanken unsre Bewunderung erregt. Auf Varen fußen die zahlreichen Handbücher
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0666, von Holtzendorff bis Holtzmann Öffnen
vorigen, geb. 4. Nov. 1828 zu Ülzen im Hannöverschen, studierte von 1849 an in Göttingen Theologie, bekleidete dann Pfarrstellen zu Hoyershausen bei Alfeld und zu Holtensen bei Hannover und wirkte seit 1863 als Pastor an der St. Johanniskirche zu
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0281, von Kuh bis Kühlen Öffnen
und Liebe zur Musik aus und treiben starke Vieh- und Bienenzucht. S. Karte "Böhmen etc." Kühlapparate, s. Kühlen. Kuhlau, Friedrich, Komponist, geb. 1786 zu Ülzen im Lüneburgischen, erhielt seine Ausbildung durch Schwenke in Hamburg, flüchtete
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1004, von Lundi bis Lüneburg Öffnen
. gehören die zwölf Amtsgerichte zu Bergen, Bleckede, Celle, Dannenberg, Isenhagen, Lüchow, L., Medingen, Neuhaus a. E., Soltau, Ülzen und Winsen a. L. - Der Ort war schon 795 vorhanden, erhielt aber erst Bedeutung, nachdem auf dem Kalkberg 904
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0347, Preußen (Gartenbau, Obstbau) Öffnen
die wichtigsten. Flachs findet man in allen Provinzen, in größter Quantität und bester Qualität aber in den Kreisen des Ermelandes in Ostpreußen, in der Küstenebene Hinterpommerns, in Schlesien, besonders im Bereich der Gebirge, bei Ülzen in Hannover, bei
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0309, von Wächterlied bis Wächter-Spittler Öffnen
Weber genannt, geb. 25. Nov. 1762 zu Ülzen, studierte Theologie in Göttingen und übernahm, nachdem er, 1792 ins hannöversche Heer eingetreten, die Feldzüge gegen Frankreich mitgemacht hatte und bei Mainz verwundet worden war, 1798 ein Lehramt
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0907, von Zimmerbock bis Zimmermann Öffnen
August Wilhelm von, Geograph, Naturhistoriker und Philosoph, geb. 17. Aug. 1743 zu Ülzen in Hannover, studierte zu Göttingen und Leiden, wurde 1766 Professor der Physik um Carolinum zu Braunschweig, machte mehrere wissenschaftliche Reisen nach England
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0924, von Losannete bis Lusitzer Öffnen
, Vleicherode,Siebengebirge - (Stadt), Lemberg Löwenstein (Berg), Illava 1^772,2 Löwensteiner Berge, Württemberg Löwentlinnen, Leinwand 660 Löwenwolde, ülzen Lowestoft Neß, Britische Inseln Lowicz, Lowitsch Lowinsel
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0988, von Turumiquiri bis Umkomanzi Öffnen
- Ulla, Düna ^ üllerken, Zwerg 1014,2 Ullesheim (Kloster), ülzen Ulloa, Luis de, Spanische Litt. 93,1 Ulna, Rio, Lloyoa IIi08ll6!li (Gesetzbuch), Alexei 1) Ulpia Pautalia, Köstendil; u. Ser
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0161, von Brüel bis Brzoska Öffnen
145 Brüel - Brzoska. Brüel, Ludwig August, welfischer Politiker, wurde 1890 in Ülzen in den Reichstag gewählt, dem er schon 1875-84 angehört hatte. Brune, Guillaume Marie Anne, franz. Marschall. Vgl. Vermeil de Conchard, L'assassinat
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0966, Viehversicherung (in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich) Öffnen
29,9 Vaterl. (Dresden) . 5015 210 73.1 25,7 * Hannover (Ülzen) . 3933 249 80,9 18,1 Badischc (Karlsruhe) 3 781 156 74,2 25,6 Stuttgarter .. .. . 3 476 144 80.9 18,8 10 kleinere Gesellsch. 17 490 614 80,4 24,3
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0822, von Berliner Weißbier bis Berlin-Stettiner Eisenbahn Öffnen
, und im Durchgangsverkehr mit Österreich und Ungarn. Die 1873 und 1874 eröffnete Zweigbahn Wittenberge-Buchholz (141,63 km) mit dem wichtigen Elbübergang bei Dömitz hat durch den Bau der kürzern Linie über Ülzen im Verkehr mit den Weserhäfen an Bedeutung verloren
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0056, von Bismarckburg bis Bismark Öffnen
-Rummelsburg. Er ist seit 1885 vermählt mit Sibylle von Arnim. Bismark, Stadt im Kreis Stendal des preuß. Reg.-Bez. Magdeburg, an der Linie Stendal-Ülzen der Preuß. Staatsbahnen (3 km vom Bahnhof), hat (1890) 2179 evang. E., Post, Telegraph
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0497, Bremen Öffnen
1847 246 68 817 -- 1857 279 123 633 5 1867 306 167 427 16 1887 344 324 918 118 1892 405 406 172 180 ^[Tabellenende] ^[Leerzeile] B. hat 2 Bahnhöfe (Central- und Neustadtbahnhof), in welche folgende Linien einmünden: B.-Ülzen-Stendal (233,5
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0868, von Decurio bis Deditieren Öffnen
als normal mit allen ekel- haften Details abschildert. Viel schwächer sind seine spätern, deutsch verfaßten reformatorischen Tendenz- dramen: "Der christliche Ritter" (Ülzen 1576), der den Sieg der Gläubigen über Laster und Teufel symbolisch darstellt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0035, Deutsche Mundarten Öffnen
und östlich und südlich davon. 5) Stadisch, an der Oste. Zum Stadischen scheint rechts von der Elbe die Mundart von Blankenese und Wedel zu gehören, möglichenfalls auch die der Haseldorfer, Kremper und Wilster Marsch. 6) Lüneburg-Ülzener Mundart, nordöstlich
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0524, von Drewenz bis Dreyse Öffnen
ülzen, Dannenberg, Lüchow lag ihr Gau, und davon heißt noch jetzt der Höhenzug westlich der Ieetze der untere und obere "Drawehn". Unter den russ. Stämmen führte in alter Zeit ein Teil der Bewohner des heutigen Volhynien, um die Städte Turow
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0810, von Harbije Mekteb bis Harcourt Öffnen
hier- her für Seeschiffe fahrbaren Süder-Elbe, dem füdl. Arm der Elbe, über welche eine 625 m lange Eisenbahnbrücke führt, an den Linien Hamburg-Bremen, H.-Lüneburg-ülzen (73,? km) und H.-Cuxhaven (106,7 km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0302, von Holtenau bis Holtz Öffnen
. Nov. 1828 zu ülzen, stu- dierte in Göttingen Theologie, war dann Haus- lehrer, feit 1863 Pastor an der St. Johanniskirche in Hannover, trat 1882 in den Ruhestand und starb 15. Aug. 1887 im Bade Rehburg. Er verfaßte mehrere Dramen: "Das Gelübde
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0788, von Kuhlau bis Kuhn Öffnen
Bleirohren oder Gummiröhren, durch welche Eiswasser fließt, in der Chirurgie vielfach an Stelle der Eisblafe bei Entzündungen benutzt. Kuhlau, Friedr., Komponist, geb. 13. März 1786 zu Ülzen in Hannover, lebte feit 1810 in Kopenhagen, wo er vom
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0245, von Salzthon bis Samaden Öffnen
. Reg.-Bez. Magdeburg, bat 1212,39 ykm und (1890) 51061 (25443 männl., 25618 weibl.) E., 2 Städte, 182 Landgemeinden und 27 Gutsbezirke. - 2) Kreis- stadt im Kreis S., an der von hier an schiffbaren Ieetze und der Linie Magdeburg- ülzen-Bremen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0043, von Solowjew bis Somal Öffnen
) 18114 E., 1 Stadt, 55 Landgemeinden und 2 Gutsbezirke. – 2) Kreisstadt im Kreis S., an der Böhme und S., in der Lüneburger Heide, an der Linie (Stendal-)Ülzen-Bremen und der Nebenlinie Hannover-S. (87, 9 km) der Preuß. Staatsbahnen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0317, von Stenay bis Stengel Öffnen
den Linien Berlin-S.-Hannover, Magdeburg-S.-Ülzen-Bremen, S.-Wittenberge (50,3 km) und der Nebenlinie S.-Tangermünde (10,2 km) der Preuß. Staatsbahnen, Sitz des Landratsamtes, eines Landgerichts (Oberlandesgericht Naumburg) mit 15 Amtsgerichten
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0978, von Zimmermann (Christoph) bis Zimmermann (Joh. von) Öffnen
. Er wurde 1846 Direktor der Gemäldegalerie in Mün- chen, trat 1865 zurück und starb 24. Jan. 1869. Zimmermann, Eberhard Aug.Wilh.von, Geo- graph, Naturhistoriker und Pbilosoph, geb. 17. Aug. 174Z zu Ülzen in Hannover, studierte zu Göttingen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0549, von Han-kou bis Hannover Öffnen
(in Lüneburg, Hannover 2, Goslar, Hildesheim, Osterode, Celle, Harburg, Osnabrück, Quakenbrück, Leer), 9 Realprogymnasien (in Hameln, Nienburg, Duderstadt, Einbeck, Münden, Northeim, Ülzen, Buxtehude, Papenburg), 1 Oberrealschule
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0733, von Luhatschowitz bis Lutz Öffnen
13114 16753 + 8,27 Ülzen 46355 44833 + 3,40 Lüchow 29370 29407 - 0,13 Tannenberg 13990 14237 - 1,73 Bleckede 21222 20862
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312m, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
........ Sulau...... . Sulingeu...... Sulmierzyce . . . . Sulz a. Neckar . . Sulz, Ober-. . . . ^>ulz unterm Wald Sulzbach a. d.Murr Snlzbach i. Obcrcls. Sulzbach i.d.Oberpf. Sulzbach i. Nhld. . Sulzbad ...... Sulzburg...... Sülze
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0832, von Wollstein bis Wolmirstedt Öffnen
.) E., 1 Stadt, 51 Landgemeinden und 17 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis W., 14 km nördlich von Magdeburg, an der Ohre und der Linie Magdeburg-Stendal-Ülzen-Bremen der Preuß. Staatsbahnen, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht Magdeburg), hat