Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Anlandung hat nach 0 Millisekunden 21 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0600, von Anlage bis Anlassen Öffnen
Bedeutung spricht man von der A. eines dramatischen Stücks oder eines Charakters in demselben. Anlage im Erd- (Festungs-) Bau, s. Böschung. Anlagekapital, s. Kapital. Anländung, s. v. w. Alluvion, angeschwemmtes Land; s. Accession. Anlassen
50% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0653, von Anlage (Befestigung) bis Anliegen Öffnen
für eine angemessene Erneuerung desselben gesorgt werden. Der Preis der hergestellten Waren muß auch diesen Ersatz als Teil der Herstellungskosten eindringen. Anlandung, s. Alluvion. Anlassen, Nachlassen, s. Adoucieren. Anlauf
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0193, Rechtswissenschaft: Privatrecht (Dingliches Recht) Öffnen
Gerechtigkeiten Gerechtsame Grunddienstbarkeit, s. Servitut Grundgerechtigkeiten Legalservituten Realservitut, s. Servitut Accession Alluvion Anländung Anwachsungsrecht Aquagium Auenrecht Avulsion Compascuum Deichselrecht
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0050, von Abominabel bis About Öffnen
. Abordieren (franz.), anlanden; anreden; ein Schiff entern; Abordage (spr. -ahsch) , Landung. Aborigĭner (v. Lat.), im allgemeinen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0447, von Ambleside bis Amboinische Pocken Öffnen
und jäh abfallende Ufer, die das Anlanden von Schiffen unmöglich machen. Die Insel besteht hauptsächlich aus Trachyt, ist aber nicht vulkanischer Natur, obschon heftige, ja sogar verheerende Erdbeben nicht selten sind. Das Klima gehört zu den
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0453, Kanarische Inseln Öffnen
. Löher den Beweis zu führen gesucht, daß die Guanchen germanischer Abkunft seien. Er stützt sich auf Wohnung, Kleidung, Lebensweise, auf die Körperbildung, den Schädelbau, namentlich auf das Eigentümliche im Staats- und Rechtswesen. Die anlandenden
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0123, New York (Wohlthätigkeits-, Bildungsanstalten, Verwaltung, Umgegend; Geschichte) Öffnen
123 New York (Wohlthätigkeits-, Bildungsanstalten, Verwaltung, Umgegend; Geschichte). nächst der Battery und längs der beiden die Stadt bespülenden Flüsse, in welche zahlreiche Anländen vordringen. Docks hat N. noch nicht, wohl aber bestehen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0291, von Oajaca bis Oates Öffnen
im nordamerikan. Staat Kalifornien, San Francisco gegenüber, mit dem eine Dampffähre es verbindet, malerisch inmitten immergrüner Eichen gelegen, hat eine 3350 m lange Anlände, auf welcher sich großartige Kornspeicher und Stallungen für 500 Rinder
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0884, Peru (Lage, Bodengestaltung) Öffnen
von tiefem Wasser umgeben. Die Brandung ist längs der ganzen Küste stark, das Anlanden schwierig und gefährlich. Bodengestaltung, Bewässerung. Die physische Beschaffenheit des Landes im Innern ist von wechselnden, aber großartigem Charakter. Den auffallenden
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0429, von All'ottava bis Alluvium Öffnen
bei Pferden; Allüren, Benehmen, Lebensart. Allusion (lat.), Anspielung, Hindeutung. Alluvialbildungen, s. Alluvium. Alluvion (lat.), Anländung (frz. lais). Wird durch Anschwemmung oder infolge dauernden Sinkens des Wasserstandes der früher
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0014, von Binnenschiffahrts-Berufsgenossenschaft bis Binnit Öffnen
, Vorfahren, Anlanden, Belastung u. dgl. Die Gebühren für B. sind neuerdings sehr eingeschränkt worden; nur für besondere Anstalten und Einrichtungen (Kränen, Lagerräume, Schleusen u. dgl.) sollen solche erhoben werden und die Herstellungskosten jener
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0955, von Deprez bis Deputation Öffnen
, mit St. Nicholas D. (6847 E.) 108173 E. D. ist der Fleischmarkt für London, zum Anlanden, Schlach- ten und zum Verkauf des von auswärts einge- führten Viehes (^oreiZn-^attiL-Narrst). Außer- dem befinden sich dort das Proviantamt für die engl
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0843, von Fischkörner bis Fischotter Öffnen
viel konsumierten Bückling (s. d.). Diesem ähnlich ist der cngl. Red. In England werden außerdem noch zwei nur in: Anlande konsumierte Räucher- heringe fabriziert, Vloaters und Kippers, von denen namentlich die crstern für den sofortigen Konsum
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0941, von Flußeisen bis Flußgründling Öffnen
das dabei einzuhaltende Verfahren. Über die Rechtsveränderungen, die durch Anlandungen, Bildung von Inseln im Flusse, Verlassen des Flußbettes entstehen, s. Alluvion . Die nichtöffentlichen F. mit ihren Flußbetten stehen, wie die Bäche
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0946, von Flußschildkröten bis Flußspat Öffnen
und Flößer während ihrer Fahrt oder beim Anlanden verursacht haben, sowie wegen des den Grundeigentümern durch die beim Heraufziehen der Schiffe durch Pferde an ihren Grund- stücken verursachten Schadens zu entscheiden. Dazu kommen bei den
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0675, von Ipeh bis I. p. i. Öffnen
, durch eine Hirschkuh ersetzt und unsterblich oder, wie Euripides erzählt, von Artemis zu ihrer Priesterin gemacht. Der grausamen Sitte des Landes gemäß hatte sie hier jeden anlandenden Fremden der Göttin zum Opfer zu bringen. Als nun I.s Bruder
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0240, Burgörner Öffnen
Vorschriften über Anlandungen lAlluvion^, entstehende Inseln und verlassene Fluß- betten, Deich- und Sielreckt, in der Hauptsache auck svgl. Einführungsgesetz Art. 69 -72j Jagd- und Fischerei-, zum Teil auch Gesiuderecht). Verlags- uud Versicherungsrecht
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0057, von Andreas bis Anfang Öffnen
im Stamm Manasse, 1 Chr. 7, 70. Anfahren §. 1. Heißt I) so viel als mit einem Schiff anlanden. Kamen ins Land Genezareth und fuhren an, Marc. 6, 53. Wir müssen anfahren an eine Insel, A.G. 27, 86. §. 2. II) Einen mit harten Worten anreden. Petrus
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0059, von Anfurt bis Angenehm Öffnen
.) und wie nöthig und heilsam die Anfechtung gewesen. (§. 3. II.) Anfurt Ist ein Seehafen im Meer, wo die Schiffe anlanden und sicher einlaufen können. 5 Mos. 1, 7. Jos. 9, 1. Sebulon wird an der Anfurt der Schiffe wohnen, 1 Mos. 49, 13. Asser an
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0063, von Anhängen bis Anklopfen Öffnen
sich auf den Glauben an Christum gründet. Ein Anker a) erhält und befestigt das Schiff wider die Wellen des Meeres; die Hoffnung bewahrt die Frommen, auf dem Weltmeer, daß sie aller Anfechtung ungeachtet, in den Hafen des himmlischen Canaans anlanden; b
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0826, von Wolfsvenn bis Wolgahöhen Öffnen
, das Tichwinsche und das Marienkanalsystem bewirken die Verbindung mit Petersburg, während der Kanal des Herzogs von Württemberg die W. auch mit der Dwina in Verbindung setzt, so daß von allen Anlanden des Hauptstroms eine ununterbrochene Schiffahrt