Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Bahnverbindung hat nach 0 Millisekunden 40 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Unterbindung'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0341, von Potteries bis Potwale Öffnen
, im nordamerik. Staate Pennsylvanien, zwi- schen Philadelphia und Reading, am ^chuylkill schön gelegen, mit mehrfacher Bahnverbindung, Eisen-, Stahl- und Walzwerken, höhern Schulen, hat (1890) 13285 E., darunter viele Deutsche. Pottsville (spr. -will
3% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0829, Moskau (Industrie, Handel) Öffnen
als Hauptstapelplatz des Binnenhandels von Rußland. Als Mittelpunkt sämtlicher russischer Eisenbahnen (M. hat nach sechs Richtungen hin Bahnverbindungen: mit St. Petersburg, Jaroslaw, Nishnij Nowgorod, Rjäsan, Kursk und Brest-Litowsk), nebenbei auch noch
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0879, von Purpurerze bis Quioco Öffnen
, auf Grund des Vertrags zwi- schen Spanien und Frankreich vom 15. Febr. 1885 (bestätigt unterm 30. April 1894) von einer Aktien- gesellschaft mit einem Kapital von 16 Mill. Frs. herzustellende Bahnverbindung zwischen Lerida in Spanien
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0795, Deutsch-französischer Krieg von 1870/71 Öffnen
Weise zu verproviantieren. Daneben wurde durch energische Belagerung der Festungen im östlichen Frankreich der Rücken gedeckt und die Verbindung mit Deutschland gesichert. Am 23. Sept. fiel Toul, wodurch die Armee vor Paris eine Bahnverbindung
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0091, Genf (Kanton) Öffnen
Faucille) durch die Bahnverbindung überholt. Von der Genf-Lyoner Bahn zweigt (in Culoz) die Bahn nach dem Mont Cenis ab. Von Genf führt eine Linie der Suisse Occidentale den See entlang nach Morges-Lausanne, teils zur Verbindung mit der Nord
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0027, Rumänien (Industrie u. Handel, Verkehrswesen, Staatsverfassung u. Verwaltung) Öffnen
(mit noch zu bauenden Donaubrücke) zum Anschluß an die nach dem am Schwarzen Meer gelegenen Hafenplatz Constanza führende Bahn. Nach Rußland führt die Bahn Jassy-Ungheni-Kischinew. Alle Distrikte haben jetzt ihre Bahnverbindungen mit der Hauptbahn
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0345, von Bosnisch-Brod bis Boso Öffnen
worden. Mit der 1. Aug. 1891 erfolgten Eröffnung der Strecke Serajewo-Konjica ist eine Bahnverbindung der Hauptstadt Serajewo mit Mostar und dem Adriatischen Meer (bei Metković) gewonnen; eine zweite Verbindung der Hauptstadt mit dem Meere
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0827, von Cadaver bis Cadillac Öffnen
im mexik. Staate Nuevo Leon, links des zum Rio Pesquerto gehenden Rio San Juan, in gebirgiger Gegend, ist schön gebaut, hat etwa 10000 E. und Bahnverbindung nach Monterey und Linares. Cadet (frz
2% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1012, von Catalpa bis Catania Öffnen
fruchtbaren Thale, in 525 m Höhe am Tala, hat 7500 E., eine schöne Kirche de la Matriz, ein Colegio mit Lehrstuhl für Mineralogie und ein Fort gegen die Indianer. Eine Bahnverbindung mit La Rioja über Chumbicha ist geplant. C. wurde 1683 gegründet
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0619, von Cuati bis Cuba Öffnen
, Distriktshauptort im mexik. Staate Morelos, hat Bahnverbindung mit der Hauptstadt Mexiko, etwa 14000 E. und Zucker- industrie. Euba, die größte der Großen Antillen, die wert- vollste span. Kolonie, liegt von 74 bis 85" westl. L. (von Greenwich
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0104, Deutsch-Französischer Krieg von 1870 und 1871 Öffnen
erlitten. Am Morgen des 19. wurde die Bahnverbindung mit Diedenhofen durch deutsche Kavallerie unterbrochen. Die geschlagene Armee wurde im Lager von Metz eingeschlossen, wozu die Erste und Zweite Armee daselbst zurückblieben, nachdem von letzterer 3
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0420, Euphratbahn Öffnen
syr. Kapitalisten die Genehmigung sür eine Bahnverbindung vom Hafen Iskanderun über Haleb nach Balis, von wo der Euphrat nach Durchführung der schon in den zwanziger Jahren des 19. Jahrh, angeregten Schiff- barmachung mit Flußdampfern aufwärts
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0719, von Fet bis Fétis Öffnen
(14 km) und aus der Donaubrücke selbst, die, 750 m lang und 30 in über Hockwasserstand hoch, auch den größten Dampfern die Durchfahrt ermöglichen soll. Sie soll 1894 fertig sein und die Bahnverbindung von Bukarest über Cernavoda nach Küstendze
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0522, von Gambison bis Gandak Öffnen
. Der Hafen von G., Uxpila (Bahnverbindung), liegt 5 km südöstlich der Stadt. Sie wurde 1620 angelegt. Gamma, der dritte Buchstabe des griech. Alphabets (Γ, γ), im Lautwert des deutschen G. In der Musik war G. früher Name des großen G. Dieser Ton
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0801, Genua (Stadt) Öffnen
monatlich aus der Fahrt uach sowie auf der Rückfahrt von Asien und Australien, wozu neuerdings eine Linie nach Nordamerika gekommen. - Die Stadt hat Pferde- bahnverbindung von der Piazza di Caricamento am Hafen entlang nach dem Hauptbahnhof und nach
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0674, von Halftergeld bis Halifax (Stadt) Öffnen
- bahnverbindungen mit Hüll, Manchester, Liverpool, Lancaster, Leeds und Wakefield gefördert. 5 km öst- lich Hipperholme mit Lateinfchule, Landsitzen reicher Kaufleute von H. und Refervoir der Wasserwerke. Halifax (fpr. hällifär), Hauptstadt der Provinz
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0849, von Hartwig bis Hartzenbusch Öffnen
Stadtbahn und einer größern Zahl noch fehlender Bahnverbindungen Deutschlands, welche in den folgenden Jahren fast durchgängig von der preuh. Regierung gebaut wurden. Er starb 17. März 1879 in Berlin. In Broschüren und Zeitschriften, ins
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0070, von Heringen bis Hérisson Öffnen
Meer reichenden Steg, den Kaiser-Wilhelms- steg. Das in neuerer Zeit außerordentlich besuchte Bad gehört seit 1872 einer Aktiengesellschaft (1892: 8700 Kurgäste). Bahnverbindung nach Swinemünde ist im Bau. - Vgl. Leonhardt, Das Ostseebad H
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0205, von Hiragana bis Hirpiner Öffnen
Binnenmeers gelegen, hat (1890) 91000 E.- Bahnverbindung mit Hiogo. Hirpiner, eine altital. Völkerschaft, welche zu den Oskern oder Samniten gehörte, deren Gebiet von den Römern aber im Anfang des 3. Jahrh, vom eigentlichen Samnium losgelöst wurde
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0338, von Kilwinning bis Kimolos Öffnen
. Kimbĕrley (spr. -lĕ) , Hauptort des Bezirks K. (4569 qkm, 48171 E., darunter 20123 Weiße) in Westgriqualand in der brit. Kapkolonie, liegt zwischen Vaal und Modder, unweit der Westgrenze des Oranje-Freistaates, 1260 m ü.d.M., hat Bahnverbindung
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0389, von Klaiben bis Klangfarbe Öffnen
. Klampenborg, Seebad auf Seeland, 10 km nördlich von Kopenhagen, in schöner Umgebung von Buchenwald, hat Dampfer- und Bahnverbindung mit der Hauptstadt und wird auch von Deutschen viel besucht. Unweit nördlich, durch den wildreichen Dyrehave getrennt
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0615, von Marktheidenfeld bis Marlborough Öffnen
für die beiden M. zu Brüssel (je 2400 qm Grundfläche, 1875 vollendet), die Londoner Centralhalle in Smithfield zu London (1862–68 von Horace Jones, 14400 qm Grundfläche, außer dem Fisch- und Geflügelmarkt, mit unterirdischer Bahnverbindung
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0305, von Newcomb bis Newjanskij-Sawod Öffnen
und Einfuhrhafen, größte Stadt des Staa- tes, liegt an der New-Havenbai, 6 km vom Long- Island-Sund, hat mehrfache Bahnverbindung und zählt (1890) 81298 E. Die Stadt hat mit präch- tigen Ulmen beschattete Straßen ("Ulmenstadt") und viele schöne gartenumgebene
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0444, von Norrland bis Northbrook Öffnen
der beiden Quellzweige des Hoosacflusses, mit mehrfacher Bahnverbindung, großen Fabriken von bedruckten Zeugen, Ginghams, Kaschmir, Schuhen u. s. w. und (1890) 16074 E. 3 km südlich liegt der Westeingang des Hoosactunnels. (S. Hoosac-Mountains
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0447, von North-West-Territories bis Norwegen Öffnen
und Sommerfrische. - 2) Hauptort des County Huron in Ohio, südlich von Sandusky, in ackerbauender Gegend, mit mehrfacher Bahnverbindung und (1890) 7195 E., bildet fast nur eine lange, von Ahornbäumen beschattete Straße, hat Säge- und Getreidemühlen
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0172, von Pittheus bis Pium desiderium Öffnen
. Staates Kansas, mit mehrfacher Bahnverbindung und (1890) 6697 E. Die Umgegend produziert Steinkohlen. Pittsfield, Stadt im County Berkshire an der Westgrenze des nordamerik. Staates Massachusetts, Knotenpunkt zweier Bahnen, von sechs Seen umgeben
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0281, von Port-Essington bis Portland (Orte) Öffnen
-Huron (spr. juhren), Hauptort des Counw St. Clair und Einfuhrhafen im nordamerik. Staat Mchigcm, am St. Clairfluß und an der Müudung des Vackflusses, 3 km vom Südende des Huronsees, mit mehrfacher Bahnverbindung, Getreideeleva- torcn, Getreide
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0214, von Saldanha bis Salem (Orte in Nordamerika) Öffnen
. Salem (spr. hch-), Orte in den Vereinigten Staa- ten von Amerika; darunter: 1) Stadt im County Esser in Massachusetts, nordöstlich von Boston, auf einer Landzunge zwischen dem North- und dem South-River, hat mehrfache Bahnverbindung und (1890
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0265, von Sandhurst (in Australien) bis Sandpapiermaschinen Öffnen
Diegobai, welche südlich von San Fran- cisco den einzigen landumschlossenen kaliforn. Hafen bildet, mit Bahnverbindung nach Los Angeles, zählte 1880: 2637, 1890:16159 E., hat Zollhaus, Stra- ßenbahnen, Getreidemühlen, Eifengießcreien, zwei
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0313, von Sarah bis Saratoga Springs Öffnen
. Saratoga Springs, vornehmer Badeort im County Saratoga im nordamerik. Staate Ncuyork, nördlich von Albany, mit Bahnverbindung durch die Dclaware-Lackawanna-Western, die Neuyork- Ccntral u. s. w., zählt (1890) 11975 E. Unter den etwa 30
2% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0993, Triest Öffnen
Hemmnissen der frühern österr. Gesetzgebung befreit war. Die Verbesserungen der Bahnverbindungen (Gotthardbahn), welche die nordital. Häfen, besonders Genua begünstigten, der lebhafte und von der ungar. Eisenbahn- und Schiffahrtspolitik wirksam unterstützte
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0222, von Verbenaceen bis Verbindungswesen Öffnen
Heeresleitung durch die Eroberung der Festung Toul die Verfügung über die von der deutschen Grenze bis in die Nähe von Paris führende Bahnlinie Weißenburg-Nancy-Châlons-Nanteuil-sur-Marne gewonnen hatte, hielt man die Gewinnung einer zweiten Bahnverbindung
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0550, von Waterloo (Antonj) bis Watford Öffnen
. Waterville (spr. -will), Ort im County Kennebec im nordamerik. Staate Maine, oberhalb Augusta, am Kennebecfluß, mit mehrfacher Bahnverbindung, hat verschiedenartige Industrie, besonders Baumwollfabrikation und ein Baptistencollege. Die Stadt zählt (1890
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0683, von Wheatley bis Wheeling Öffnen
das Bolometer (s. d.). ^[Abb.] Wheeling (spr. wihl-), Hauptort des County Ohio und Einfuhrhafen im nordamerik. Staate Westvirginien, auf beiden Seiten des Wheeling-Creeks und am östl. Ufer des Ohio, 147 km unterhalb Pittsburgh, mit mehrfacher Bahnverbindung,
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0749, von Wilkesbarre bis Wille Öffnen
, in der Anthracitregion, am Südufer des North-Branch des Susquehanna, der von hier aus schiffbar wird, mit mehrfacher Bahnverbindung, zählte 1880: 23 339, 1890: 37 718 und 1896 etwa 50 000 E. Die 36 Kohlenzechen des Distrikts liefern gegen 6 Mill. t
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0751, von Willemsoord bis Willibald Öffnen
), Hauptort des County Lycoming im nordamerik. Staate Pennsnlvanien, am nördl. Ufer des West-Branch des Susquehanna, der hier von einem Kanal begleitet wird, hat mehrfache Bahnverbindung, zählte 1880: 18 934, 1890: 27 132 E.; hat sehr bedeutenden
2% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0776, von Winnet bis Winter (Georg Ludw.) Öffnen
Gienanth). Winona, Hauptort des County W. in der Südostecke des nordamerik. Staates Minnesota, am Westufer des Mississippi, auf einer Prairie, hinter welcher sich steile Anhöhen erheben, mit mehrfacher Bahnverbindung, zählte 1880: 10 208, 1890: 18
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0580, von Ibycter crotophagus bis Ilg Öffnen
Baden, unweit des Rheins, hat (1895) 1749 E., Postagentur, Telegraph und kath. Kirche. Für die hier alljährlich im Herbst abgehaltenen großen Wettrennen ist seit 1895 eine Bahnverbindung mit Baden und Oos hergestellt. Ignoranzeid, s. Glaubenseid
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0640, von Kaffern-Cirkus bis Kaiser Öffnen
verbunden, die nördlich bis zum östlichsten Arme bei Port-Albert fortgesetzt wird. Auch eine Bahnverbindung müder ähnlichen Mündungsbucht des Hokianga-River im Norden ist teilweise fertig. Kaiser, Friedrich, Schlachtenmaler, geb. 21. Jan. 1815 zu
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0757, von Mecklenburgische Friedrich-Wilhelm-Eisenbahn bis Meldereiterdetachements Öffnen
- Pommersche Schmalspur- bahnen, der gleichnamigen Aktiengesellschaft zu Friedland in Mecklenburg gehörige schmalspurige W," m) Bahnverbindungen in den preuft. kreisen Ückermünde, Antlam und Demmin sowie im Groß Herzogtum Atecklenburg-Strelitz, welche