Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Eisenbahnschulen hat nach 0 Millisekunden 16 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0463, von Eisenbahnregiment bis Eisenbahnstatistik Öffnen
oder begangenen Verbrechens als nützlich und finden deshalb mehr und mehr Anwendung. Strenge Geldbußen sorgen dafür, daß sie nicht mißbraucht werden. Eisenbahnschulen, Lehrstätten, welche zur Zeit bei den meisten Staatseisenbahnverwaltungen zur Heranbildung
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0447, von Eisenbahn-Abrechnungsstelle bis Eisenbahnamt Öffnen
auf die Heranbildung des Personals für die höhern Eisenbahndienststellen berechnet ist, verfolgen die bei verschiedenen Eisenbahnverwaltungen errichteten Eisenbahnschulen (s. d.) ausschließlich den Zweck, dem Unterbeamten
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0067, Russisches Reich (Unterrichtswesen, gelehrte Gesellschaften) Öffnen
ausreichen würden. Eine leidliche Entwickelung haben die Eisenbahnschulen zur Ausbildung von Eisenbahntechnikern genommen, die seit ihrer Begründung (1870) von einer Schule mit 34 Schülern bis 1881 auf 33 mit 2520 Schülern angewachsen sind. Größer
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0762, Preußen (Bergbau; Geschichte) Öffnen
hatte. Unter den Einnahmen beliefen sich die aus den direkten Steuern auf 171 Mill., die der Staatseisenbahnen auf 931 Mill., wovon nach Abzug der Kosten der Betriebsverwaltung (558 Mill.) und der für die Verzinsung und Tilgung der Eisenbahnschul« den
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0200, China (Verkehrswesen) Öffnen
und der vielen Brückenbauten im Rohbau allein 1, 3 Mill. Taels gekostet hat, ergab sich im Betriebsjahre 1888–89 ein Fehlbetrag, obschon der Güterverkehr nicht nachgelassen hatte. Eine Eisenbahnschule
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0549, von Côte-d'Or-Weine bis Cöthen Öffnen
), die herzogl. Friedrichsrealschule (höhere lateinlose Bürgerschule), Landesseminar (180 Zöglinge) mit unentgeltlichem Unterricht, Wohnung und Kost, herzogl. höhere Mädchenschule, Technikum, Handels- und Gewerbeakademie, Post- und Eisenbahnschule
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0846, Eisenbahnbeamte Öffnen
, Weichensteller und Bahn- wärter für Unterhaltung und Bewachung der Bahn. Für die Ausbildung der niedern E. haben viele Bahnverwaltungen besondere Eisenbahnschulen (s.d.) eingerichtet. In Deutschland werden die An- wärter für den niedern
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0884, von Eisenbahnregal bis Eisenbahnsignale Öffnen
sie zu Staatsanstalten erhoben worden. In der Schweiz besteht seit I.Mai 1891 eine Eisenbahnschule in Viel. Gisenbahnsignale oder E i s e n b a h n z e i ch e n. Die Eigentümlichkeiten des Eisenbahnbetriebes, fer- ner die eigene Bauart des
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0918, von Eisenbahnwerkstätten bis Eisenbahnzeit Öffnen
auch mit der Ausbildung von Lehrlingen befassen, werden Lehrwerkstätten genannt. (S. Eisenbahnschulen.) Bei den preuß. Staatsbahnen sind 1894/95 insgesamt 60 Haupt-, 19 Neben- und 199 Betriebswerkstätten, zusammen 278 Werkstätten, vorhanden
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0513, von Fachsystem bis Fachvereine Öffnen
511 Fachsystem - Fachvereine Einzelartikeln behandelt sind: Blecharbciterschule, > Brauerschulen, Buchdruckerschulen, Droguistenfach- schulen, Eisenbahnschulen, Färberei- und Appretur- ! schulen, Fischerschulen, Friseur- und Barbierschulen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0292, von Kellermeister bis Kelp Öffnen
- und Eisenbahnschule, Sparkasse, Kreditverein, Gasanstalt; Maschinen-, Leder-, Thonwarenfabrik, Schönfärberei, Dampflohmühle, Handel mit Getreide, Ziegelsteinen, Thon, Cement und Holz. Kellĭon (grch., vom lat. cella, Zelle), in der griech. Kirche
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0041, von Lehrwerkstätten bis Leibeigenschaft Öffnen
ihr her. Seit 1878 sind in den bad., seit 1880 in den preuß. Staatseisenbahnbetrieben L. eingerichtet worden, welche die Aufgabe haben, für diesen Beruf geeignete Arbeiter heranzubilden. (S. Eisenbahnschulen und Hufbeschlaglehranstalten.) Leï
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0829, Rheinprovinz Öffnen
Ackerbau-, 1 Wiesenbau-, 8 Obstbauschulen, 1 Pomologischcs Institut, 2 Molkereischulen, 219 ländliche Fortbildungs- und Winterschulen, 3 Ge- ^ werbefach-, 2 Handels-, 1 Eisenbahnschule, 3 höhere ^ Webschulen, 1 Hütten-, 2 Berg- und 3 Vergvor
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0728, Schweiz (Kunst und Wissenschaft. Zeitungswesen) Öffnen
(mit Eisenbahnschule) und Genf, der landwirtschaftliche Unterricht durch 4 landwirtschaftliche, 3 Weinbauschulen, eine Gartenbauschule, 4 landwirtschaftliche Winter und 4 Molkereischulen; außerdem werden Wandervorträge und Specialkurse abgehalten. Fortbildungsschulen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0515, Warschau Öffnen
Privatschulen; ferner 1 Lehrerseminar, 1 kath. Priesterseminar, 1 Taubstummen- und Blindeninstitut, 1 Hebammenschule, 2 technische Eisenbahnschulen, 1 technisch-mechan. Mittelschule, 1 höhere und 1 niedere Handelsschule, 1 Musikinstitut
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0848, von Tiga javanénsis bis Tigerfink Öffnen
Mädchengymnasien, 1 armenische höhere Mädchenschule, 1 Institut für adlige Fräulein, 1 Kadettenkorps, 1 Junkerschule, 1 Geometerschule, 1 technische Eisenbahnschule, 1 Gartenbauschule, 1 Schullehrerseminar, 1 Geistliches Seminar, 1 Hebammenschule, 2