Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kapitänlieutenant hat nach 0 Millisekunden 23 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0117, von Kapitänlieutenant bis Kapitol Öffnen
115 Kapitänlieutenant – Kapitol den stehenden Heeren, die damals entstanden, das Wort K. für Hauptmann an. In neuerer Zeit ist jedoch die deutsche Benennung
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0169, von Liëukiëu bis Lift Öffnen
Generallieutenant, Oberstlieutenant, Kapitänlieutenant u. s. w. die der betreffenden Charge am nächsten stehende, also event. zur Vertretung berufene Rangstufe. Der L. bekleidet jetzt in fast allen Armeen die unterste Rangstufe der Offiziere. Es giebt im deutschen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0649, von Maschinengolddruck bis Maschinistenschulen Öffnen
See, Maschinen-Oberingenieur gleich dem Kapitänlieutenant und Stabsingenieur mit Stabsoffizierrang und Abzeichen. Die M. tragen die Uniform der Seeoffiziere ohne Schärpe und mit schwarzen Sammetkragen und Mützenstreifen sowie einen Anker
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0815, von Wohnungsgeldzuschuß bis Wohnungsrecht Öffnen
mit Regimentscommandeurrang; Kapitäne zur See; Generalärzte. 2) Vortragende Räte der obersten Reichsbehörden 1200 900 720 600 540 540 C. 1) Stabsoffiziere, Korvettenkapitäne, Hauptleute (Rittmeister), Kapitänlieutenants, Oberstabsärzte, Stabsärzte; 2
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0192, von Linie (weiße) bis Liniensystem Öffnen
. Linienschiffslieutenant erster und zweiter Klasse, Chargen in der österr. Marine, dem Kapitänlieutenant (s. d.) und Lieutenant zur See (s. d.) der deutschen Marine entsprechend. Linienschneidelade, Linienschneider, s. Buchdruckerkunst (Bd. 3, S. 662
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0884, von Deidesheim bis Deïphobos Öffnen
. Deinhard, Karl August, deutscher Viceadmiral, geb. 2. Febr. 1842 zu London, trat 1856 in die prcuh. Marine ein, wurde 1808 Kapitänlieutenant, 1874 Korvettenkapitän. Als Kommandant der Krenzer- fregatte Vismarck (1878-80) stellte er die Ruhe
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0072, Deutsches Heerwesen (Kriegsmarine) Öffnen
Viceadmirale, 8 Konteradmirale, 39 Kapitäne zur See, 74 Korvettenkapitäne, 148 Kapitänlieutenants, 221 Lieutenants zur See, 160 Unterlieutenants zur See, 23 pensionierte Seeoffiziere, 167 Seekadetten, 80 Kadetten, 41 Marine-Infanterieoffiziere, 80
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0074, Deutsches Heerwesen (Kriegsmarine) Öffnen
. Im Auslande kam es zu einem eigentlichen Gefecht nur bei Habana zwischen dem Kanonenboote "Meteor", Kommandant der damalige Kapitänlieutenant, jetzige Viceadmiral Knorr, und dem franz. Aviso "Bouvet" 9. Nov., wobei "Meteor" seinen Groß- und Besanmast verlor
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0280, von Dienste (architektonisch) bis Diensteinkommen Öffnen
M.; Kapitänlieutenant erster Klasse 375 M., zweiter Klasse 260 M.; Lieute- nant zur See 125 M.; Unterlieutenant zur See 100 M. Bei der Marine-Infanterie erhält der Stabsoffizier mit Negimentscommandeursrang 700 M., als Bataillonskommandeur 525
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0867, von Flagglieutenant bis Flamborough Öffnen
. auch Dif- ferentialzölle und 8urta,x6 ä'entrkM.) Flagglieutenant, der Adjutant eines Geschwa- derchefs (s. Geschwader), ein Lieutenant zur See oder Kapitänlieutenant. Flaggoffiziere, s. Admiral. Flaggschiff, Admiralschiff, das Schiff
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0997, von Heinrich (Friedr. Ludw., Prinz v. Preußen) bis Heinrich (Alb. Wilh., Prinz v. Preußen) Öffnen
von Kiel ein. Kaiser Wilhelm I. ernannte ihn 22. März 1884 zum Kapitänlieutenant. Im Winter 1884/85 besuchte H. den ersten Cötus der Marineakademie in Kiel, that im nachfolgenden Sommer Dienst als Wachtoffizier an Bord
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0036, von Hengersberg bis Henk Öffnen
Kapitänlieutenant, 1859 Korvetten- kapitän, 1861 Decernent und Vorstand des Hydro- graphischen Bureaus im Marineministerium zu Berlin und 1865 als Kommandant der Dampf- korvette Nymphe nach dem Mittelmeer entsandt. Im Deutschen Kriege von 1866
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0297, von Hollenhühner bis Holm (technisch) Öffnen
war er zur Dienstleistung bei der Marineschule in Kiel kommandiert. Im Kriege 1870 und 1871 nahm H. als Kapitänlieutenant am Gefecht der Grille bei Hiddensee teil. 1871-73 war er erster Offizier an Bord der Gazelle auf einer Übungsreise nach Süd
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0453, von Knorpelgeschwulst bis Knospe Öffnen
zur See und 1865 Kapitänlieutenant. 1870 erhielt er den Befehl über das Dampfkanonenboot Meteor, ging damit nach Westindien und schlug dort während des Deutsch-Französischen Krieges in einem Gefecht bei Habana 9. Nov. 1870 den bedeutend größern
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0046, von Leibrock bis Leicester (Stadt) Öffnen
, deren Dienst von einem Kapitänlieutenant (auch Stabskapitän genannt) versehen wurde. Solche Compagnien hießen Leibcompagnien; doch führte auch die 1. Compagnie der Regimenter, deren Chef der Landesfürst oder ein Prinz seines Hauses war, diese
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1030, von Montrose Burghs bis Monumenta Germaniae historica Öffnen
und wurde 1856 Lieutenant zur See. In diese Zeit fällt eine Kommandierung zur Dienst- leistung in der engl. Marine, um deren Einrichtungen kennen zu lernen. 1864 zum Kapitänlieutenant be- fördert, war er drei Jahre Adjutant beim damaligen
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0290, Neustadt (in Deutschland) Öffnen
und Gctreidehandel. In der Nähe eine Lotsen^ station und ein Leuchtfeuer auf dem Pelzerhaken. - Bei N. fand in der Nacht vom 20. zum 21. Juli 1850 der Kampf zwischen dem Holstein. Kriegsdampfer Von der Tann unter Kapitänlieutenant Lange
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0547, von Office bis Offizieraspiranten Öffnen
) Stabsoffiziere: Kapitän zur See (s. d.), Korvettenkapitän (s. d.); ",) Kapitänlieutenant (s. d.); 4) Lieutenant zur See (s. d.), Unterlieutcnant zur See. Erst er O. heißt auf den Kriegsschiffen der Höchste im Rang nächst dem Kommandanten (s. d
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0492, von Schleimhämorrhoiden bis Schleinitz Öffnen
) des Geschwaderchefs Sundewall macbte er die preuft. Expedition nach China, Japan und Siam 1859-62 mit und wurde fodann als Adjutant in das Marineministerium berufen. Im März 1864 wurde er als Kapitänlieutenant auf die gedeckte Kor- vette Arkona
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0912, von Torpedo bis Torpedoabteilungen Öffnen
einen Korvettenkapitän als Commandeur und zerfällt in drei Compagnien, deren jede aus Torpedomatrosen, Torpedomaschinistenapplikanten und Torpedoheizern und dementsprechenden Unteroffiziersklassen besteht. Compagnieführer sind Kapitänlieutenants; zu den Compagnien
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0645, von Werner (Karl Bartholomäus von) bis Werner (Zacharias) Öffnen
, begann 1842 seine Laufbahn in Hamburg auf einem Handelsschiff und trat 1849 als Auxiliaroffizier in die deutsche Marine. Nach deren Auflösung im Mai 1852 trat W. als Lieutenant zur See in preuß. Dienste, wurde 1856 Kapitänlieutenant und machte
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0908, von Zähler bis Zahlung Öffnen
der Kapitänlieutenants. Die Thätigkeit der Marinezahlmeister ist die gleiche wie die der Z. der Armee, umfaßt aber außerdem noch die Beschaffung und Verwaltung des Schiffsproviants, der Kohlen, des Schmieröls und anderer Materialien der Schiffe. Zur Laufbahn
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0310, von Deutsch-Hannoversche Rechtspartei bis Deutschland und Deutsches Reich Öffnen
, Zahlmeister und Büchsenmacher) gegen 21486 in 1895/96. Im Etat 1897/98 wurden mehr gefordert 1 Kon- teradmiral, 3 Kapitäne zur See, 4 Korvettenkapi- täne, 8 Kapitänlieutenants, 12 Lieutenants und 8 Unterlieutenants zur See, 3 Maschinenobcringe