Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Schie��� hat nach 0 Millisekunden 30 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Schiefes'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0845, Pamir Öffnen
. Regierung aufgegeben und das Detachement ging an den Murghab zurück. Da aber im Herbst 1892 die Beziehungen zu den Afghanen und Chinefen verwickelter zu werden schie- nen, so beließ man ein russ. Detachcment, das schadshanskische, an dem Murghab
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0497, von Drehbanksbett bis Dreher (Anton) Öffnen
eine Drehbewegung mitgeteilt wird, während das ! Schneidwerkzeug, dcr Drehstahl (s. d.), eine Schie- ^ bungsbewegung empfängt (s. Drehbank). Auch be- zeichnet man mit D. denjenigen Teil des Spinn- prozesses, durch welchen ein lockeres Faserband ver
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0581, Gasmotor Öffnen
. Luft und Gas müssen dabei die Kanäle des Schie- ders ä passieren, der durch die Stange e, die an der kleinen Kurbel l angreift, von der rotierenden Welle g-, welche parallel zur Maschinenachse liegt, eine bin und her gehende Bewegung erhält
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0726, von Detachierapparate bis Determinanten Öffnen
das korrespondierende Auge oder die Kausche aufnimmt, statt umgekehrt, ist keineswegs klein. Detachieren (franz., spr. -schie-), von einem Ganzen einzelne Teile entsenden. Detachierte oder vorgeschobene Forts, s. Festung. Detail (franz., spr. -táj
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0140, Niederlande (Flüsse) Öffnen
oder Jaar, Geul, Roer, Niers (in Limburg), Dieze (Zusammenfluß der Dommel und Aa bei Herzogenbusch in Nordbrabrant), Linge, Holländische Yssel, Rotte und Schie (in Südholland) auf. Das Dordter Hochwasser (Kil) vereinigt die Merwede mit dem Holländischen
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0443, von Schicksalsbaum bis Schiedsmann Öffnen
der Dampfmaschine. Schiedam (spr. schidam), Stadt in der niederländ. Provinz Südholland, Bezirk Rotterdam, 4 km westlich von Rotterdam, an der Mündung der Schie in die Maas und an der Eisenbahn von Rotterdam nach dem Haag, Sitz
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0475, von Johannes bis Junkermann Öffnen
. verlangten das sogen. Staatsrecht der heiligen Wenzelskrone, d. h. Vereinigung Böhmens mit Mähren und Schie sien zu einem mit Österreich nur locker verbundenen slawischen Reich, das den unzerstörbaren Vorposten des Slawentums gegen die verhaßten
2% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0774, von Regenwurm bis Regimentsnamen Öffnen
. Infanterie-Negt. v. Wittich (3. Hess.) Nr. 83. . v. Manstein (schie Lwig.) Nr. 84. - Herzog v. Holstein (holst.) Nr. 85. Füsilier-Ncgt. Königin (schleswig-holst.) Nr. 86. 2. sächs. Grenadier-Negt. Nr. 101, Kaiser Wilhelm, König v. Pr
2% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0304, von Alabamafrage bis Alabaster Öffnen
, und setzte die von England an die Vereinigten Staaten zu zahlende Entschädigungssumme samt Zinsen auf 15½ Mill. Doll. oder 3 229 166 Pfd. St. fest. Beide Teile nahmen den Schie dsspruch an. – Vgl. Official correspondence on the claims in respect to
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0904, von Delessit bis Delft Öffnen
mit Rotterdam (s. d.) vereinigt. Delft, Stadt im Bezirk Rotterdam der niedcr- länd. Provinz Südholland, zwischen Rotterdam und Haag, 9 kin südöstlich von letzterm am Schie und an der Linie Rotterdam-'s Gravenhage der Holland. Eisenbahn, wird von vielen
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0811, von Einsamer Spatz bis Einschienenbahnen Öffnen
ist. Der Vahukörper besteht aus zwei übereinander ange- ordneten und auf eisernen Säulen ruhenden Schie- nensträngen. Auf der obern Schiene laufen die beiden wagerechten Führungsräder der Fahrzeuge, während vier in einem Winkel von 45° geneigte Tragräder
2% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0937, Eisenindustrie Öffnen
die Erzeugung der schweren (großen), groben Erzeug- nisse der Hüttenwerke an Roheisen und Walzproduk- ten als Stabeisen, Blechen, Platten, Draht, Schie- nen, Achsen, Rädern, und die Eisengießerei. Klein-
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0600, von Faucher bis Faucilles Öffnen
und mittlern Thal- stufen der Arve (s. d.). Die Bergketten, welche das- Land von SW. nach NO. durchsehen, bestehen vor- herrschend aus Kalksteinen, Sandsteinen und Schie- fern der Jura-, der Kreide- und der untern Tertiär- formation. Im O., an
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0256, Freiburg (in der Schweiz) Öffnen
.) kamen 116,8 hkm auf Seen, 8,3 HkM auf Städte und Dörfer, 74,3 qkm auf schie- nen- und Straßenwege, Flüsse und Bäche, Felsen, Schutthalden u. s. w. Der Vichstand betrug (1886) bei 13 756 Viehbesitzern 8320 Pferde, 66 Maultiere, 58 Esel, 77604 Stück
2% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0911, Geschütz Öffnen
auch die Säüldzapfen auf, die an fchweren G. zuerst bei der Artillerie Karls V11I. von Frankreich auf seinem Zuge nach Italien gefunden werden. Anfänglich ruhten die Geschützrohre beim Schie- ßen auf einer Balkenunterlage, oder sie waren
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0267, von Graphische Künste bis Graphologie Öffnen
für die Handschrift des Schreibenden wie sür das Bild des Malers und die Vortragsweise des Musikers u. s. w. Schon in Sckulhandschriften finden sich individuelle Ver- schiedenheiten; ein Kind schreibt größer und schie- fer, oder fpitzer, oder runder
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0269, von Graptolithen bis Graslitz Öffnen
plattgedrückt in schwarzen Schiefern, den Graptolithen schie- fern, sich finden. S. Tafel: Petrefakten der PaläozoischenFormationsgruppeI,Fig.20, beim Artikel Paläozoische Fonncttionsgruppe. Gras, s. Gramineen. Gras (spr. grah), Vasil, franz. General
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0635, Hafen Öffnen
Einrichtungen, Kohlenschütten u. dgl. Um l^chiffsgüter aller Art und Proviant aus- und ein- laden ("löfchen und laden" seemännisch gesagt) zu können, sind Hebekräne auf den Kajen, die jetzt meist durch Dampf getrieben werden und auf Schie- nen
2% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0852, Harz Öffnen
- devon in fünf Niveaus, als Hauptquarzit, Oberer Wieder Schiefer, Hauptkiefelschieser, Zorger Schie- ferund Elbingeroder Grauwacke. Im Oberharz tritt Unterdevon zwifchen Oker und Innerste als Spi- riferenfandstein auf; Rammelsberg und Vocksberg
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0326, von Holz- und Strohinstrument bis Holzwaren Öffnen
Wagenrädern, Klaviaturbolz oder Resonanzholz (zu Pianoforten, Violinen, Guitarren u. s. w.), Schuhmacher- und Buchbinderspäne, schie- nen (dünne, schmale Streifen) zu hölzernen Sieb- böden. Schnitthölzer werden in breite und kantige unterschieden, je
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0055, von Kalkstein bis Kalkulation Öffnen
, Hornblende, Epidot, Apatit, Graphit u. s. w.), bildet vorwiegend Einlagerungen in den alten krystallinischen Schie- fern, den Gneisen, Glimmerschiefern und Phylliten, doch sind gerade einige der berühmtesten Vorkomm- nisse (Carrara, Umgegend
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0157, Karl Eduard (Prinz von Großbritannien) Öffnen
der Entdeckung einer whiggistischen Verschwörung, des sog. Rye-House-Komplotts (s. d.). K. schie/t seme Wünsche erreicht, bei völliger Ruhe im Innern und nach außen, bei steigendem Wohlstand des Landes seine persönliche Politik zum Siege geführt zu haben. Da
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0366, von Prätorisches Recht bis Prävarikation Öffnen
(s.d.) und Fideris (s. d.). Das Thal hat etwa 10000 evang. deutsche E. in 16 Gemeinden; Haupterwerbsquellen sind Acker- und Obstbau, Viehzucht und Alpenwirtschaft, Ausbeutung der Kalk- und Schie ferbrüche und der lebhafte Touristenverkehr
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1018, von Roteisenstein bis Rote Rübe Öffnen
. ist eines der wichtigsten Eisenerze und findet sich auf Gängen und Lagern, namentlich in ältern Formationen. Rötel oder Rotstein, ein aus Thon und rotem Eisenocker innig gemengtes Mineral, derb, schie- ferig, von erdigem Bruch, brüunlichrot
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1027, von Rotte Korah bis Rotterdam Öffnen
Delfshaven an der Mündung der Schie (13 000 E.) 228 597 E., darunter etwa ein Viertel Katholiken und 8000 Is- raeliten. Seit 1894 sind auch Charlois und Kralingen (zusammen 30336 E.) einverleibt worden. 65
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0425, von Schiebebrücken bis Schiedsrichter Öffnen
. Schiedam (spr. schihd-), Hafen und Fabrikstadt in der niederländ. Provinz Südbolland, 6 km west- lich von Rotterdam (Dampftrambahn), an der Mün- dung der Schie in die Maas, zählt (1893) 25280 E., welche hauptsächlich von der (neuerdings zurück
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0427, von Schiedsspruch bis Schiefer Öffnen
des Thonschiefers (s. d.). Kalksckiefer wird namentlich in der Grafschaft Pap- penheim und im franz. Tepart. Aveyron bei Con- flans, sckieferiger Zechstein im Mansfeldifchen, Sandsteinschiefer am ^olling bei Holzminden, schie- fcrigplattiger
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0785, von Seebäder bis Seebären Öffnen
einer Secbadekur ist von Mitte Juli bis Mitte September. In den meisten Nordseebädern ist die Einrichtung des Bades folgende: man läßt sich in einem bedeckten Karren, der nach der Seescite eine Thür mit einer kleinen Treppe hat, in die See schie- ben
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0490, von Gewinnbeteiligung bis Giersdorf Öffnen
-Hf. N6N 6P08 uit 0N26N tijä" (I.Buch, Antw. 1861; 1. u. 2. Buch, ebd. 1865). Hervorzuheben ist auch sein "(^ouxenliLä" (ebd. 1872) und seine niedcr- länd. Bearbeitung des "I^einaait äe V08" (Schie- dam 1874; 2. Aufl. 1885), die den
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0648, von Kapnikbánya bis Karl (Erzherzog von Österreich) Öffnen
haben wird, mit einer möglichst gut schie- ßenden Waffe zu versehen. Der K. 88 der deutschen Reiterei hat dieselbeKonstruktion wie das Infanterie- gewehr (s. Handfeuerwaffen, Bd. 8), er ist aber nur 95 cm lang und hat eine Visierrichtung bis 1200