Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Straits Settlements hat nach 0 Millisekunden 51 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0907, von Sträflingsfürsorge bis Straits Settlements Öffnen
893 Sträflingsfürsorge - Straits Settlements Als eine siemischte Packungsart ist auch die elastische Metallliderung der Gummi- und Guttaperchawarenfabrik von H. Land grab er u. Komp. in Düsseldorf (D. N.-P. Nr. 56,157) anriehen. Bei
53% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0368, von Strahlende Materie bis Stralsund Öffnen
und Garn, S. 911. Strait (engl., spr. streht), Straße, Meerenge. Straits Settlements (spr. strehts), engl. Provinz auf der hinterindischen Halbinsel Malakka, 3742 qkm (68 QM.) groß mit (1887) 536,000 Einw., besteht aus den unter sich
50% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0408, von Strahlinge bis Straits Settlements Öffnen
406 Strahlinge - Straits Settlements stehen, ferner aber auch bei arbeitenden Pferden, wenn der Strahl verkümmert ist (s. Zwanghuf) und kennzeichnet sich durch das Aussickern einer schmierigen, höchst übelriechenden Masse aus der Strahlfurche
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0996, von Sinfonische Dichtung bis Singhalesische Sprache Öffnen
. in die Malakastraße, ist von dem Festlande nur durch einen 1,2 km breiten Kanal getrennt, bedeckt 531 qkm und bildet den wichtigsten Bestandteil des brit. Gouvernements der Straits Settlements. (S. Nebenkarte auf Karte: Ostindien Ⅱ: Hinterindien.) Sie ist gut
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0107, Geographie: Hinterindien, China, Asiatisches Rußland Öffnen
. Kotschinchina Saigon Malakka Dschohor Pahang Patani Perak Queda Salangor Strait Settlements Siam Bangkok Tschantabon China und seine Dependenzen. China Chinesische Mauer Futoi Himmlisches Reich Mandarinen
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0143, von Malakka bis Mälar Öffnen
verteilt zwischen dem Königreich Siam, einigen unabhängigen Staaten und den Engländern, deren Besitzungen als Straits Settlements (s. d.) zusammengefaßt werden, und von denen noch einige Staaten als Schutzstaaten abhängen: QKilom. Einwohner
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0554, von Manikaland bis Manilahanf Öffnen
552 Manikaland – Manilahanf rern Spielarten angebaut wird; aber auch Asien besitzt in den Straits Settlements ein großes Produktionsgebiet. Seine gewöhnlich 30 bis 60 cm
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0511, von Pulmo bis Puls Öffnen
malaiisch Vetelnußinsel), auch Prince - 0 f - Wales - Island (Prinz-Wales-Insel) genannt, Insel in Hinterindien, 16 km vor der Westküste der Halbinsel Malaka, Zu den engl. Straits Settlements gehörig, beherrscht den nordl.Eingang der Straße von Ätalaka
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0048, Madras (Stadt) Öffnen
) und die Maissurtruppen (2912) kommen. Sie sind in 21 Garnisonen untergebracht; einzelne Abteilungen stehen in Birma, den Straits Settlements und Aden. Die Madrasarmee hat bisher immer allein von den indischen Truppen den auswärtigen Dienst versehen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0991, von Sinesen bis Singhalesisch Öffnen
. Insel an der Südspitze der hinterindischen Halbinsel Malakka und von dieser durch einen schmalen Meereskanal getrennt, zur Kolonie Straits Settlements gehörig, mit einem Areal von 580 qkm (10½ QM.) und (1881) 172,993 Einw., wovon 139,208 männlichen u
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0005, Übersicht des Inhalts Öffnen
, von H. Peter 855; Kolonien 538 Straits Settlements 893 Südafrikan. Republik 903 Südbrasilische Kolonien (Sao Paulo), mit Karte 904 Sululand 905 Swasiland 905
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0548, Kolonien (Deutschland, Großbritannien) Öffnen
..... Vahrelninseln..... Ceylon........ Malediven...... Straits Settlements .. .. . Christmasinscl..... Keelinginseln...... Malaiische Schuhstaatcn. . Norobornco...... Lalman........ Vrunei........ Sarawak....... Hongkong
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 1013c, Tabellen zur Währungskarte der Erde. Öffnen
800,0 9 000,0 71,7 143,0 - - Straits Settlements 4,1 543,0 372,5 373,8 - - 480
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0293, Ethnographische Litteratur 1886-91 (Asien) Öffnen
genannten »Bijdragen«, bespricht das Zählen nach Nächten bei den malaiisch-polynesischen Völkern. Im »Journal of the Anthropological Society« 1886 bringt Swettenham, »On the native races of the Straits Settlements and Malay States«, Nachrichten über
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0206, China (Zeitungswesen. Entdeckungsgeschichte) Öffnen
das Organ der von Jahr zu Jahr ungemein zunehmenden chines. Bevölkerung der Straits-Settlements. Die europäische Presse ist in C. verhältnismäßig stark vertreten. Das älteste Blatt
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0785, Großbritannien (Kolonien; Litteratur zur Geographie, Statistik etc.) Öffnen
Zusammen: 314839 5718,0 36655240 b) Asien. Ind. Reich (mit Birma etc.) 2759310 50112,0 201760000 " " (Vasallenstaaten) 1320120 23974,7 55191742 Aden und Perim 190 3,4 35165 Ceylon 65690 1193,0 2761396 Straits Settlements 3742 68,0 540000 Keelings
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0074, Handel (Welthandel der Gegenwart) Öffnen
-Indien 1062,9 1662,3 2725,2 China 422,0 389,4 811,4 Straits Settlements 339,1 289,9 629,0 Niederländ.-Ostindien (1883) 235,6 343,0 578,6 Japan 121,0 138,6 259,6 Persien 100,0 58,0 158,0 Philippinen 71,5 74,1 145,6 Ceylon 81,5 62,8 144,3
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0553, Hinterindien Öffnen
. Selbständig sind heute nur noch Siam und einige Stämme auf der Halbinsel Malakka. England besitzt ganz Birma und die Straits Settlements, während Manipur im Lehnsverhältnis zu ihm steht; Frankreich hat seine Hand auf Kochinchina, Kambodscha, Anam und Tongking
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0554, von Hinterkiemer bis Hinterlegung Öffnen
Händen der Portugiesen in die der Holländer übergegangen, welche es 1824 England überließen. Dies hatte schon 1819 die Insel Singapur angekauft und darauf die schnell emporwachsende Hauptstadt ihrer Straits Settlements gegründet. Das Jahr 1885 machte
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0038, von Neerwinden bis Negation Öffnen
der Indischen Südbahn, welche in die Madras-Kalikat-Eisenbahn einmündet, mit einer höhern Schule der Jesuiten, einer wesleyanischen Mission und (1881) 53,855 Einw., welche ansehnlichen Handel mit Ceylon, Birma und den Straits Settlements treiben. Die Stadt
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0900, von Peschka-Leutner bis Pessimismus Öffnen
Sandwichinseln, ferner in den ostindischen sogen. Strait Settlements, auf einem Teil Sumatras und Bangkas, bei den Europäern in China und Japan. Auf ihn gründet sich überdies die Währung in Britisch-Westindien, Britisch-Guayana, Kanada, Australien
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0074, von Pimentkraut bis Pincius mons Öffnen
Provinz Straits Settlements und hat mit dem 1811 erworbenen kontinentalen Gebiet Wellesley ca. 125,000 Einw. Schöne Kulturfelder und Gärten mit der üppigsten Vegetation bedecken die Insel, die das befestigte Georgetown (s. d. 4) zur Hauptstadt hat. P
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0080, von Piotin bis Piper Öffnen
mehrtägigem Liegen im Wasser so lange zwischen den Händen reibt, bis die fleischige Schicht völlig entfernt ist. Die Straits Settlements liefern davon jährlich 1-1,25 Mill. kg, welche größtenteils nach China gehen, während man in Europa den schärfern
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0284, von Postregal bis Postsparkassen Öffnen
der Postverwaltung von Kanada Anlaß zur Einrichtung eines dem englischen nachgebildeten Postsparkassensystems, und dann folgten 1877 die Straits Settlements. Im J. 1885 ist auch bei dem großbritannischen Postamt in Helgoland der Postsparbankbetrieb für den Umfang
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0486, von Weihenstephan bis Weihnachtsschwestern Öffnen
. Die Insel wurde durch Verordnung vom 9. Jan. 1889 mit der Kolonie Straits Settlements vereinigt. Weihnachtsrose, s. v. w. Helleborus niger oder Anastatica. Weihnachtsschwestern (Soeurs de la Nativité), 1813 zu Valence gestifteter und in Südfrankreich
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0065, Asien (Forschungsreisen in Ostindien, auf den östlichen Inseln, in Iran) Öffnen
und Handelsinteresse bereiste Lord Lamington die Schanstaaten zwischen dem Salwen und Tongking. Die Regierung der Straits Settlements läßt sich ebenso die Erforschung der bis zum 6.° nördl. Br. unter britischem Schutz stehenden malaiischen Halbinsel
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0438, Handel Deutschlands (überseeischer) Öffnen
Für die Straits Settlements sind für 1890 eine Ausfuhr von 342,442, eine Einfuhr von 578,333 Pfd. Sterl. zu verzeichnen. China ist leider in allerneuester Zeit infolge der dort ausgebrochenen Christenverfolgungen und Unruhen in seiner Bedeutung für den
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0029, Birma Öffnen
nach Großbritannien und den Straits Settlements. Die Gesamteinfuhr betrug im letztern Jahre (einschließlich des Grenzhandels) 79586715 M., die Gesamtausfuhr 139241484 M. Ausfuhrartikel sind: Teakholz (im Werte von 5,4 Mill. M.), Katechu (2,0), rohe
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0198, China (Handel) Öffnen
10 476 249 Über Hongkong 69 816 916 40 701 434 Ostindien 13 861 094 1 402 891 Singapur und Straits Settlements 1 919 768 1 404 389 Australien, Neuseeland u.s.w. 320 169 1 625 807 Südafrika – 214 501 Britisch-Amerika 694 904 159 151 Verreinigte Staaten
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0404, Großbritannien und Irland (Kolonialwesen. Landwirtschaft) Öffnen
und Schutzgebiete im einzelnen aufgeführt: Kolonien und Schutzgebiete qkm Einwohner Kaiserreich Indien 4859300 291351000 Bahrain-Inseln 160 68000 Ceylon 63976 3008239 Straits-Settlements 3998 506984 Malaiische Schutzstaaten 86000 605000 Nord
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0410, Großbritannien und Irland (Bank- und Geldwesen) Öffnen
1891 1892 Indien 32,23 32,25 31,17 30,18 Australien 31,26 30,44 25,50 19,30 Britisch-Nordamerika 12,60 14,65 7,24 7,42 Britisch-Südafrika 6,25 5,69 7,9 8,44 Straits-Settlements 5,35 4,86 2,46 2,09 Hongkong 1,10 0,83 2,53 1,79 Britisch
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0418, Großbritannien und Irland (Verfassung der Kolonien. Finanzen) Öffnen
-Neuguinea, Ceylon, die Fidschi-Inseln, einige der westind. Kolonien, die Straits-Settlements (Hauptstadt: Singapur); auch diese werden als Crown-colonies bezeichnet; solche, deren gesetzgebende Versammlung wenigstens teilweise aus der Wahl der Bewohner
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0198, von Hinterindien bis Hinweil Öffnen
. Halbinseln in Asien, mit einem Areal von etwa 2113000 hkm und 40 Mill. E., besteht aus dem Reiche Siam und den Staaten auf Malaka, die jedoch meist unter brit. Schutz stehen, den brit. Kolonien Vritisch- Birma und Straits-Settlements und Französisch
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0273, von Kearney bis Keelinginseln Öffnen
tributäres Fürstentum auf der Halbinsel Malaka, die nördl. Begrenzung des brit. Gouvernements Straits-Settlements. Früher gehörte auch die Insel Pulo-Pinang (s. d.) zu K. Die Hauptstadt K. an der Ostküste hat 8000 E. K. ist reich an Zinn; im einzelnen aber
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0274, von Kee-long bis Kegel (in der Geometrie) Öffnen
272 Kee-long – Kegel (in der Geometrie) palmen bedeckt, deren Nüsse und Öl zur Ausfuhr gelangen. Die K. stehen unter dem brit. Gouverneur der Straits-Settlements und haben (1891) 554 E., darunter etwa 400 Eingeborene. Die Fauna hat sich seit
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0520, von Malaise bis Malaria Öffnen
zerfällt in die brit. Besitzungen, von denen eine M. genannt wird, die unter sich und mit Großbritannien verbündeten Schutzstaaten Jelebu, Negri Sembilan, Sungay Ujong, Salangor, Perak und Pahang (s. Straits Settlements) und in mehrere unabhängige
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0528, von Mallorquines bis Malmesbury Öffnen
13779 t Teakholz verschifft. Von der Reisernte des Hinterlandes gingen 73070 t nach Europa, 20370 t nach den Straits Settlements und China. M. Ist Sitz eines deutschen Konsuls. Malmesbury (spr. máhmsbörrĕ) , Bezirk in der nordwestl
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0229, von Neefscher Hammer bis Negativdruck Öffnen
arab., halb ind. Abstammung. Die Einwohner betreiben beträchtlichen Handel und Kü- stenschiffahrt, namentlich nach Ceylon, Birma und den Straits Settlements, Seiden- und Baumwoll- industrie. N. gehörte 1660-1781 den Holländern. Negation (lat
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0754, Ostindien (Vorderindien) Öffnen
Ägypten 3 46 Vereinigte Staaten von Amerika 11 58 Straits Settlements 21 52 Belgien 19 38 Ceylon 5 33 Österreich-Ungarn 12 24 Die wichtigsten Waren des Privathandels ind. Herkunft und ohne Berücksichtigung der Durchfuhr waren 1894-95
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0757, Ostindien (Hinterindien) Öffnen
der Ursprung der großen Ströme ist mit voller Sicherheit festgestellt. Malaka ist als eine landfest gewordene Insel anzusehen. Jetzt ist das Land im W. in engl. Besitz und wird zu Britisch-Indien gerechnet. (S. Assam, Birma, Manipur, Malaka und Straits
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0809, von Page (Marie Anne Le) bis Pahlen Öffnen
, wo Städte fehlten, hatten die pagi eine selbständigere Stellung. Von pagus kommt das Wort paganus (s. Paganismus) her. Pahang, mohammed. Malaienstaat an der Ostküste von Malaka, s. Straits Settlements. Pahlanpur, s. Palanpur. Pahlavi, s
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 1009, von Peposaka-Ente bis Perambulator Öffnen
. Straits Settlements. Perambulator (lat.), ein Apparat zum Zählen der Umdrehungen von Wagenachsen oder von Achsen beliebiger Maschinen, deren Umdrehungen für bestimmte Zeit man kennen will. Die P. bestehen aus
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0333, Postwesen Öffnen
102 Postanstalten mit 121 Beamten und 228 Unterbeamten und waren 227 Briefküsten (103 allein in Bangkok) vorhanden. Die Zahl der be! förderten Briefsendungen betrug 310500 Stück; Verkehrsbeziehungen bestehen hauptsächlich zwischen Siam und den Straits
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0212, von Salamander (Geister) bis Salat Öffnen
Lumpor. (S. Straits Settlements.) Salankēmen, s. Slankamen. Salär (frz. salaire), Gehalt (s. d.), Besoldung, vom lat. salarium, d. h. die Portion an Salz, die die röm. Soldaten, sowie das Deputat an Salz,das die Magistratspersonen auf Reisen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0846, von Sembilan bis Seminar Öffnen
844 Sembilan - Seminar Sembilan, s. Straits Settlements. Sembrancher, auch SaintBranchier, Dorf und Hauptort des Bezirks Entremont im schweiz. Kanton Wallis, am linken Ufer der Dranse, in fruchtbarer Umgebung, hat (1888) 780 E., Post
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0399, Strafgesetzgebung Öffnen
Gewohnheitsrecht und Gerichtsgebrauch fast noch ausschließlich. B. In Indien gilt das Strafgesetzbuch von 1860, bei dessen Abfassung Stephen wesentlich beteiligt war; es bildet die Grundlage für das Strafgesetzbuch für Singapur und die Straits
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0514, von Sunderbunds bis Sunium Öffnen
.). Sungatschi, Fluß im russisch-sibir. Küstengebiet, Abfluß des Chankasees zum Ussuri (s. d.). Sungei-Ujong, malaiischer Staat auf der Halbinsel Malaka in Hinterindien, seit 1874 unter brit. Schutz. (S. Straits Settlements.) Sunilda, s
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0590, von Weihkessel bis Weihwasser Öffnen
zu dieser Höhe empor. Der Boden ist porös, stehendes oder fließendes Wasser fehlt. Dichter Wald bedeckt trotzdem die ganze Insel. Schildkröten fehlen, Ratten, Eidechsen, Fledermäuse kommen vor. Sie wird zu den engl. Straits Settlements gerechnet
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0986, Zinn Öffnen
und Tas- manien) 8000 t, Japan 2000 t, Banka und Billitou 14000 t, den Rest von etwa 44000 t die Straits Settlements, namentlich die Halbinsel Malaka. In Deutschland wurden 1896 nur 826 t im Werte von 952068 M. gewonnen (f. auch Deutschland sund
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0264, von Chinesisches Heerwesen bis Chinesisch-Japanischer Krieg Öffnen
ostind. Kulis herangezogen worden, am wichtigsten ist aber ihr immer verstärktes Eindringen in Südostasien. In Singapur und den Straits Settlements wurden 1891: 228000 gezählt, Niederländisch-Indien zählte allein auf Java und Madura
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0963, von Strafschärfungsgründe bis Straßenbahnen Öffnen
, s. Erschwerende Um- stände. *Straits Settlements. Mit den 4 Staaten Perak, Salanaor, Pahang und Negri Sembilan, welch letzterer selbst wieder aus 7 (früher 6) kleinen Bundesstaaten besteht, schloß die brir. Regierung 1895 einen Vertrag