Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach BALKAN-HALBINSEL hat nach 1 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0916b, Balkan-Halbinsel (Doppelseitige Farbkarte) Öffnen
916b ^[Seitenzahl nicht im Original] BALKAN-HALBINSEL. Maßstab 1:6.000.000 Die Hauptstädte der Staaten sind doppelt, die der Wilajets in der Türkei einfach unterstrichen. Eisenbahnen. Dampferrouten. Zum Artikel "Türkisches Reich".
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1005, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) Baldrian (Taf. Arzneipflanzen II) ... Balefter. ........... Balgfrucht von HoNod^ru»...... Bali Frau (Taf Asiatische Völtcr, Fig. 21) Balkan-Halbinsel, Karte ....... Balken (in d?r Heraldik)....... Sattenantcr (Bauwesen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0318, von Dinar bis Dindorf Öffnen
bezeichnet man auch die Gesamtheit der pa- rallelen, meist von NNW. nach SSO. streichenden Faltungsgebirge, die den westl. Teil der Balkan- halbinsel (s. d.) einnehmen. Dinarchus (Deinarchos), athenischer Redner, geb. 361 v. Chr. zu Korinth, Schüler
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0502, von Dreikaiserschlacht bis Dreiklassenwahlsystem Öffnen
. Als aber Rußland durch den Vertrag von San Stefano sich zum Herrn auf der Balkan-Halbinsel machen zu wollen schien, wodurch die österr. Handelsinteressen aufs schwerste bedroht wurden, erlitt der Bund einen starken Stoß. Auch der zur Regelung der orient
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0638, von Oribatidae bis Orientalisches Seminar Öffnen
Verwicklungen s. Osmanisches Reich, Geschichte , und die Artikel: Russisch-Türkischer Krieg von 1828 und 1829 , Orientkrieg , Russisch-Türkischer Krieg von 1877 und 1878 . Die Hauptrivalen um den Einfluß auf der Balkan halbinsel sind
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0026, von Sofa bis Sögel Öffnen
herabhängenden Dekorationsstücke. (S. Theater .) Sofĭa (bulgar. Sredec ), Hauptstadt des Fürstentums Bulgarien, nahezu im Centrum der Balkan-Halbinsel und an der großen Straße, jetzt Eisenbahn Konstantinopel-Adrianopel-Belgrad mit Abzweigung nach
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1066, von Turinsk bis Türken Öffnen
. in die Turanischen Tiefebenen gedrängt und von dort zogen sie in der Folge über Nordpersien nach Kleinasien und auf die Balkan-Halbinsel, während sich die Uraltürken unter dem Namen von Agatziren, Polowzer (Kumanen), Petschenegen und Chasaren über
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0820, Orientalische Frage Öffnen
Tendenzen der Vasallenstaaten. Die panslawistischen Wühle- reien, deren Seele der russ. Botschafter in Konstan- tinopel, Ignatiew, war, führten Anfang der siebziger Jahre immer wieder zu Aufständen in der Balkan- halbinsel. Weder die Reform-Irade vom 12
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0834, Österreichisch-Ungarisches Heerwesen Öffnen
auf der Balkan- halbinsel ausrecht zu erhalten, mehrfach einen ver- mittelnden Einfluß ausübte. Litteratur. Die Ö. M. in Wort und Bild, Bd. 1-16 (Wien 1886-96); Umlauft, Die Ö. M. (3. Aufl., ebd. 1896); Rauchberg, Die Bevölkerung Österreichs auf Grund