Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Kreuzerkrieg hat nach 0 Millisekunden 10 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0725, von Kreuzerkrieg bis Kreuzkopf Öffnen
723 Kreuzerkrieg - Kreuzkopf neuere K. erhalten zum Schutz ihrer vitalen Teile (Kessel, Maschine u. s. w.) ein Panzerdeck, das vom Bug bis .heck dieser Schiffe ein Ganzes bildet und das Schiff selbst nach vielen Schüssen in die Wasserlinie
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0436, Schiff (Fahrzeug) Öffnen
434 Schiff (Fahrzeug) fahrer und Handelsmarine). Erstere werden in S. für den Küstenkrieg und S. für den Kreuzerkrieg geteilt. Zum Küstenkrieg dienen Hochsee-Panzerschiffe und Küsten-Panzerschiffe als Schlachtschiffe, ferner Kreuzer und Avisos
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0805, von Seestichling bis Seetaktik Öffnen
und Flottillen im Seegefecht bilden follcn, und lehrt den Gebrauch der Scekriegswaffen. Die S. ist ver- schieden für die Kämpfe der Hochfeepanzerflotten, den Küstenkrieg (s. d.) und den Kreuzerkrieg (s. d.). Aus der Scetriegsgeschichte ergiebt
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0806, von Seekatz bis Seekultus Öffnen
der Kreuzer, und da jede der feindlichen Kriegsflotten Kreuzer zu diesem Zweck aussendet, so führt dies zu Kämpfen nur zwischen Kreuzern (Kreuzerkrieg). Vgl. Attlmayr, Studien über Seetaktik und den S. (Pola 1875-78); Henk, Die Kriegführung zur See
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0072, Deutsches Heerwesen (Kriegsmarine) Öffnen
der dortigen Deutschen, stationiert und finden Verwendung für koloniale Zwecke, und im Kriege für den Kreuzerkrieg (s. d.). Der Schwerpunkt der deutschen Marine ist die Küstenverteidigung (s. d.), welche die Streitkräfte des Heers in ihren Aufgaben an den
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0250, von Freeman bis Fregatte Öffnen
der Neubenennung der Kriegsschiffklassen im Herbst 1893 unterschied man Kreuzerfregatten , für den Kreuzerkrieg (s. d.) bestimmt, mit bis zu 5000 t Gehalt (s. Schiffbaukunst ), und Panzerfregatten , mit bis über 10000 t Gehalt, letztere
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0724, von Kreuzburg bis Kreuzerkorvette Öffnen
10 und 20 K. Mit der Einführung der Kronenwährung (s. Krone) 1893 in Österreich ist der K. als Münz- stück beseitigt worden. Kreuzer, schnelle Kriegsschiffe mit der Bestim- mung , den Kreuzerkrieg (s. d.) zu führen und im Frieden
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0603, Marineakademie Öffnen
. Torpedobootsjäger (s. d.) mit, zurKüstenverteidigung dienen Panzerfahrzeuge, Kanonenboot e (s. d.) und Torpedoboote (s. d.). Die Kreuzer führen den Kreuzerkrieg (s. d.). Der Bestand der M. der einzelnen Seemächte zu Anfang des 1.1894 ergiebt sich
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0855, von Panzerechsen bis Panzerplatten Öffnen
schützen. Panzerkreuzer , die stärksten, für den Kreuzerkrieg (s. d.) bestimmten Schiffe. Sie sind ebenso groß wie die eigentlichen Panzerschiffe (s. d.), haben weniger starke Panzerung und leichtere
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0686, von Kreuzbühl bis Kreuzer Öffnen
der Handelsflotten, die durch Staatsprämienzahlung für den Kreuzerkrieg schon zu Friedenszeiten vorbereitet sind. Fliegende Geschwader von K. werden schon im Frieden im Kolonialdienst und zum Schutze des Scehandels gebraucht. Die jüngste Schule