Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Onobrychis hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0392, von Onesandros bis Onomakritos Öffnen
("Targum babli") der fünf Bücher Moses'. S. Targum. Onkologīe (gr.), Lehre von den Geschwülsten (s. d.). Onlik, türk. Gold- und Silbermünze, = 10 Piaster; als Goldmünze 1,88, als Silbermünze jetzt 0,8984 Mk. Onóbrychis Tournef. (Esparsette), Gattung
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0255, Botanik: Kryptogamen (Allgemeines, Algen, Pilze) Öffnen
Mais Majoran, s. Origanum Mangold, s. Beta Medicago Möhre, s. Mohrrübe Mohn, s. Papaver Mohrrübe Nicotiana, s. Tabak Oeldotter, s. Camelina Onobrychis Origanum Ornithopus Oryza, s. Reis Panicum, s. Hirse Papaver Pastinaca Pataken
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0851, von Esox bis Espartero Öffnen
. Provinz Barcelona, Bezirk Igualada, unweit des Llobregat und am Fuß des Monserrat (s. d.), mit Schwefelquellen (Aguas de la Puda) von 29° C. und (1878) 3395 Einw. Esparsette, Pflanzengattung, s. Onobrychis. Espartēro, Don Baldomero, Herzog de la
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0852, von Esparto bis Espignole Öffnen
in Esthland. Nach ihm benannte Krusenstern den Pik E. auf der Insel Sachalin, gegenüber der Amurmündung, und Kotzebue das Kap E., die Südspitze am Eingang des Kotzebuesundes in Alaska. Espenbock, s. Bockkäfer. Esper, s. Onobrychis. Esper, Eugen Johann
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0819, von Kléber bis Klee Öffnen
); Pajol, K., sa vie, sa correspondance (das. 1877). Kleberklee, s. v. w. Onobrychis sativa. Klebermehl, s. Aleuron. Klebkorn, Varietät des Roggens. Klebkraut, s. v. w. Galium. Klebleim, eine Lösung von 1,5 Teilen Tischlerleim, 3 Teilen
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0820, von Klee (Pflanze) bis Klee (Personenname) Öffnen
- oder Luzerner Klee, Medicago sativa L., gelber Klee, Genista pilosa L., spanischer oder türkischer Klee, s. v. w. Esparsette, Onobrychis sativa Lam. Klee, Heinrich, kathol. Theolog, geb. 20. April 1800 zu Münstermaifeld bei Koblenz, ward 1825
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0468, von Schild bis Schildkrebse Öffnen
landesherrlicher Wappen haben bestimmte S., die durch Verordnungen ein für allemal festgesetzt sind. S. Tafel "Wappen I". Schildhuhn, s. v. w. Birkhuhn. Schildigel, s. Echinoideen. Schildklee, s. v. w. Esparsette, s. Onobrychis
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0765, von Schweizer bis Schwelm Öffnen
Proz. Ein Teil der Sole wird im Solbad S. zu Heilzwecken verwertet. Schweizerhof, Irrenanstalt, s. Zehlendorf. Schweizerklee, s. v. w. Esparsette, s. Onobrychis. Schweizermühle, Kaltwasserheilanstalt und Luftkurort in der sächs
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0444, von Sussex bis Süßwasserformationen Öffnen
. Onobrychis. Sußmann-Hellborn, Louis, Bildhauer, geb. 20. März 1828 zu Berlin, war daselbst fünf Jahre lang Schüler von Wredow, studierte von 1852 bis 1856 in Rom, machte dann längere Reisen und ließ sich 1857 in Berlin nieder, wo er unter anderm
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0914, von Turka bis Türkische Sprache und Litteratur Öffnen
. Türkische Becken, s. Becken, S. 588. Türkische Kresse, s. v. w. Tropaeolum majus. Türkische Melisse, s. Dracocephalum. Türkischer Klee, s. v. w. Esparsette, s. Onobrychis. Türkischer Weizen, s. Mais. Türkische Sprache und Litteratur
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0254, Botanik: Forstpflanzen, landwirtschaftliche Kulturpflanzen Öffnen
. Onobrychis Far, s. Dinkel Feigbohne, s. Lupine Fenchel Fimmel Fisole *, s. Bohne Flachs Foeniculum, s. Fenchel Franzweizen, s. Buchweizen Gelbe Rübe, s. Möhre Gerste Getreide Graslauch, s. Lauch Grundbirn, s. Kartoffel und Topinambour